Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Einen Kaktus und zwei Sukkulenten bestimmen

Nach unten

Einen Kaktus und zwei Sukkulenten bestimmen Empty Einen Kaktus und zwei Sukkulenten bestimmen

Beitrag  adtgawert324 am Do 18 Jul 2019, 12:59

1) Wurde als "Kaktus blühend" verkauft. ca 4cm durchmesser. Die verwelkten Blütenrest sind noch zu sehen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2) ca 7cm hoch
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3) ca 10cm hoch
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
adtgawert324
adtgawert324
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 29
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Einen Kaktus und zwei Sukkulenten bestimmen Empty Re: Einen Kaktus und zwei Sukkulenten bestimmen

Beitrag  TobyasQ am Do 18 Jul 2019, 17:12

1) Mammillaria crinita >>> Syn. Mammillaria painteri evtl. noch mit dem Zusatz monstruosa; den Unterschied kenne ich allerdings nicht.

2) und 3) vermutlich Sedum oder Crassula
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2799
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Einen Kaktus und zwei Sukkulenten bestimmen Empty Re: Einen Kaktus und zwei Sukkulenten bestimmen

Beitrag  plantsman am Do 18 Jul 2019, 18:59

Moin,

Bild 2 zeigt x Cremnosedum ´Little Gem´ und Bild 3 Sedum stahlii. Beide brauchen deutlich mehr Licht und ein eher mager-mineralisches Substrat um kompakt zu wachsen und ihre Blätter besser auszufärben.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2052
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten