Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekannte Kakteen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Unbekannte Kakteen

Beitrag  blumentopf am Fr 19 Jul 2019, 18:06

Hallo liebe Kakteenfreunde,

leider ist meine Mutter ein typisches Beispiel für die stiefmütterliche Behandlung von Pflanzen.
Da Kakteen die einzigen sind, die bei ihr "überleben", hat sie sich vor vielen Jahren welche zugelegt.
Bald kommen sie aus diesem "Substrat" raus und gleich in größere Töpfe rein.
Bevor ich mich um sie kümmere möchte ich aber wissen, um wen es sich handelt, also bitte ich um die Bestimmung der zahlreichen Pflanzen.

1 gelöst (Echinopsis)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2 gelöst (Polaskia chichipe)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3 Euphorbia enopla?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

4 Stetosnia coryne?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

5 gelöst (Epostoa guentheri)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

6 gelöst (Isolatocereus dumoritieri)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

7 Mammillaria hahnniana?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

8 Euphorbia horrida?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

9  Rebutia?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

10 Epostoopsis dybowskii / Cleistocactus strausii (sieht ungefähr so aus)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

11 gelöst (Bischofsmütze)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

12 gelöst (Feroc. herrerae)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

13 Gymnocalycium baldianum?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

14 Cereus peruvianus f. monstrosus (oder) Cereus repandus var. monstrosus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Viel Spaß beim Bestimmen!


Zuletzt von blumentopf am Sa 20 Jul 2019, 17:06 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet (Grund : Anpassung an abgeschlossene Bestimmungen, bessere Bilder, Rechtschreibung)
blumentopf
blumentopf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Gasteria, Oreocereus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  Nacktsamer am Fr 19 Jul 2019, 21:41

10 Cleistocactus strausii
14 Cereus repandus var. monstrosus

Da hast du aber einiges zu tun, sehen teilweise etwas mitgenommen aus.

Nummer 7 gefällt mir sehr gut vom Erscheinungsbild, da bin ich jetzt auch auf die Bestimmung gespannt.


Zuletzt von Nacktsamer am Fr 19 Jul 2019, 21:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nacktsamer
Nacktsamer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 33
Lieblings-Gattungen : Eriosyce

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  jupp999 am Fr 19 Jul 2019, 21:43

6 = Isolatocereus dumoritieri (es kann gut sein, dass sich der Gattungs-Name mittlerweile geändert hat)
12 = Feroc. herrerae
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2110

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  sensei66 am Fr 19 Jul 2019, 22:38

Alles mit einem kleinen Fragzeichen, weil a) unscharf und b) in grauslichem Zustand
1. Echinopsis
2. auch wenn man es schlecht erkennen kann tippe ich mal auf Polaskia chichipe
4. Stetosnia coryne
11. ja
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2516

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  Dropselmops am Fr 19 Jul 2019, 22:47

5 Epostoa guentheri
10 Epostoopsis dybowskii
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3987
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Unbekannte Kakteen

Beitrag  frailea am Sa 20 Jul 2019, 00:18

Hallo,
Bild 3 und 8 Könnten Euphorbien sein, bei Vergrößerung sollte Bestimmung möglich sein
frailea
frailea
frailea
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : Gasteria, Aloaceae

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  matucana am Sa 20 Jul 2019, 00:39

1 Echinopsis-Hybride
2 Polaskia chichipe
3 Euphorbia enopla?
4 VIELLEICHT Stetsonia
6 Isolatocereus
7 vergeilte Mammillaria hahnniana?
8 vergeilte Euphorbia horrida?
9 Rebutia?
10 evtl. Cleistocactus strausii
11 völlig vergeiltes Astrophytum
12 Ferocactus
13 Gymnocalycium
14 Cereus peruvianus f. monstrosus
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 239
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  blumentopf am Sa 20 Jul 2019, 11:35

Vielen Dank für die schnelle Bestimmung.
Falls jemand noch etwas erkennen solle, wäre ich für eine Antwort dankbar.
Die Kakteen werden bald in neues Substrat und wenn nötig in einen größeren Topf gepflanzt.
blumentopf
blumentopf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Gasteria, Oreocereus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  Dropselmops am Sa 20 Jul 2019, 12:04

Bei dem Gymnocalycium handelt es sich meiner Auffassung nach um ein baldianum. Genau wird man es wissen, wenn es blüht Very Happy
Ich drück Dir die Daumen, daß sich die Pflanzen alle gut entwickeln von nun an.
Allerdings bin ich der Meinung, daß man bei einigen besser fährt, wenn man sie köpft ... wie sehen das die anderen? Den Astro würde ich zum Beispiel köpfen ...
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3987
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Unbekannte Kakteen Empty Re: Unbekannte Kakteen

Beitrag  blumentopf am Sa 20 Jul 2019, 13:39

Auf dem Gebiet der Kakteenpflege bin ich zwar noch nicht sehr erfahren, aber nach allem, was ich im Forum über das Köpfen gelesen habe, dachte ich mir schon, dass es früher oder später jemand vorschlagen würde. Leider ist meine Mutter komplett dagegen.
blumentopf
blumentopf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Gasteria, Oreocereus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten