Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat-Wettbewerb 2019

Seite 27 von 28 Zurück  1 ... 15 ... 26, 27, 28  Weiter

Nach unten

Aussaat-Wettbewerb 2019 - Seite 27 Empty Re: Aussaat-Wettbewerb 2019

Beitrag  Torro am Mi 02 Okt 2019, 20:32

Die sind schick Ines,
Meine Lampe habe ich heute erst aus dem Keller geholt. Noch gibt es genügend natürliches Licht.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6787
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Aussaat-Wettbewerb 2019 - Seite 27 Empty Re: Aussaat-Wettbewerb 2019

Beitrag  Sheosha am Do 03 Okt 2019, 14:49

Wow Ines, deine geben ja richtig Gas!

Da ihr alle so tolle Erfolge postet berichte ich zur Abwechslung mal ein paar Misserfolge. Während meine Ungepropften sich sehr gut entwickeln, hat es mit meinen ersten Propfungsversuchen nur bedingt geklappt. Dafür habe ich viel gelernt. Very Happy

Zum Beispiel warum sich Pterocactus nicht als Propfunterlage eignet:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich hätte nicht gedacht, dass sich so schnell neue Triebe entwickeln!

Auch Austrocactus kann ich als Profunterlage nur eingerschränkt empfehlen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mit Myrtillocactus geometrizans könnte es vielleicht etwas werden:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe es auch noch mit einer Opuntia versucht, da sind die Sämlinge nach 2 Wochen einfach runtergefallen. Mehr habe ich leider nicht worauf ich propfen könnte, denn die meisten meiner Sämlinge sind mir zu schade zum köpfen.
Würdet ihr die Kindel entfernen oder einfach so weiterwachsen lassen?
Sheosha
Sheosha
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 160
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Aussaat-Wettbewerb 2019 - Seite 27 Empty Re: Aussaat-Wettbewerb 2019

Beitrag  Mexikaner am Do 03 Okt 2019, 15:07

Wenn auch nicht alle etwas geworden sind, du hast an Erfahrung gewonnen und Pfropfen ist ja auch bloß Übungssache.

Ich denke es wird höchstens der auf Myrtillo schaffen durchzukommen.Ist natürlich etwas schade um den Austrocactus.Eigentlich sind es ja die Austros die man propft. Wink  Mach den Pfröpfling auf Pterocactus lieber ab und lass den Ptero wachsen.Der wird bestimmt mal schön.

Probier es nächstes Mal lieber auf Seleni oder Peres.Da wirst du mehr Freude haben, aber der auf Myrtillo wird bestimmt irgendwann mal Gas geben.
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 714
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Aussaat-Wettbewerb 2019 - Seite 27 Empty Re: Aussaat-Wettbewerb 2019

Beitrag  Sheosha am Do 03 Okt 2019, 15:27

Das stimmt, danke für die aufmunternden Worte! Very Happy
Austros hatte ich noch einige über von der letzten Aussaat und dieser hier hatte massiven Spinnmilbenbefall, weswegen er optisch nicht mehr so schön aussieht. Auch den Ptero hab ich so bestimmt 5 mal.
Das mit Sleni und Peres scheint wirklich die beste Lösung zu sein, ich wollte nur nicht extra welche bestellen. Very Happy
Sheosha
Sheosha
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 160
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Aussaat-Wettbewerb 2019 - Seite 27 Empty Re: Aussaat-Wettbewerb 2019

Beitrag  Shamrock am Do 03 Okt 2019, 21:14

Uih, hattest du da direkt auf die Pterocactus-Knolle gepfropft?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17077
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Aussaat-Wettbewerb 2019 - Seite 27 Empty Re: Aussaat-Wettbewerb 2019

Beitrag  Sheosha am Do 03 Okt 2019, 22:50

Shamrock schrieb:Uih, hattest du da direkt auf die Pterocactus-Knolle gepfropft?

Ja knapp überhalb der Knolle Embarassed
Sheosha
Sheosha
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 160
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Aussaat-Wettbewerb 2019 - Seite 27 Empty Re: Aussaat-Wettbewerb 2019

Beitrag  Torro am Do 03 Okt 2019, 22:55

Wäre ja kein Problem, aber die eigenen Ableger müssten weg. Sonst treibt er die anstatt dem fremden Pfröpfling.
Wobei Pterokaktus vermutlich keine passende Unterlage ist, gehört wohl eher zu den Opuntien und passt einfach nicht.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6787
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Aussaat-Wettbewerb 2019 - Seite 27 Empty Re: Aussaat-Wettbewerb 2019

Beitrag  Shamrock am Do 03 Okt 2019, 23:10

Das find ich jetzt fies. Ich habe meine größte Pterocactus-Knolle (ein riesen Teil...!) diesen Frühling teils oberirdisch getopft, um sie wie eine Caudex-Pflanze zu kultivieren - die hat aus Protest überhaupt nicht ausgetrieben. Deine kleine Knolle hätte "nur" einen Pfröpfling versorgen müssen und treibt munter aus. Aber selbst wenn du den Pterocactus-Austrieb konsequent entfernst, wird es nicht allzulange gutgehen. Ohne jegliches Chlorophyll zum Nachtanken wird der Pterocactus-Kartoffel wahrscheinlich schnell die Puste ausgehen. Wäre doch mal einen Versuch wert, oder? Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17077
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Aussaat-Wettbewerb 2019 - Seite 27 Empty Re: Aussaat-Wettbewerb 2019

Beitrag  Dennis. R am Fr 04 Okt 2019, 09:36

Ich habe auch mal noch schnell ein paar Schnappschüsse aus der Kinderstube gemacht. Allerdings nur mal schnell mit dem Handy  Very Happy
Drei sind schon ganz Ordentlich aufgepumpt. Drei weitere habe ich noch gepfropft. Die beginnen jetzt auch zu wachsen.
Zwischendrin sind auch noch ein paar asterias hybriden.

Rundherum muss ich sagen schöner Wettbewerb. Grade beim Thema pfropfen konnte ich für mich schon einiges mitnehmen.  

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dennis. R
Dennis. R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 115
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Aussaat-Wettbewerb 2019 - Seite 27 Empty Re: Aussaat-Wettbewerb 2019

Beitrag  OPUNTIO am So 10 Nov 2019, 13:00

Meine Sämlinge sind nun groß genug um das Substrat auch mal durchtrocknen zu lassen.
Die wenigen kleinen müssen schauen wie sie zurecht kommen.

Die Temperatur steigt tagsüber auf 25-27 Grad. Nachts fällt sie bis auf 17 Grad ab.
Beleuchtungsdauer beträgt 10 Stunden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß Stefan

OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3013
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Seite 27 von 28 Zurück  1 ... 15 ... 26, 27, 28  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten