Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mir unbekannter Astrophytum!

Nach unten

Mir unbekannter Astrophytum! Empty Mir unbekannter Astrophytum!

Beitrag  Echinopsis am Do 14 Jul 2011, 21:39

Moin zusammen,

habe den vor einigen Wochen bekommen, habt ihr eine Ahnung was das für ein Astrophytum ist? (Ich meine den gepfropften Gestört lol! )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Danke & lG!
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15392
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Mir unbekannter Astrophytum! Empty Re: Mir unbekannter Astrophytum!

Beitrag  davissi am Do 14 Jul 2011, 22:09

Hi Daniel,
Spontan würde ich sagen das das ein Kultivar von einem nudalem myriostigma ist.

davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Mir unbekannter Astrophytum! Empty Re: Mir unbekannter Astrophytum!

Beitrag  Maxwell am Di 20 Dez 2011, 18:03

Hallo Daniel,
die gleiche Pflanze habe ich heuer in Straubing erworben. Bin auch der Meinung, dass es sich hier um ein nudales Myriostigma handelt. Allerdings mit einem besonderen Blühverhalten, welches aus den seitlichen Areolen/Rippenfurchen erfolgt (Selektion). Habe lange Zeit eine schöne,große rotfarbige Asterias-Hybride (noch aus DDR-Beständen)gehabt (leider seit ca. 3 Jahren im Kakteenhimmel), die in etwa ein ähnliches (jedoch nicht immer) Blühverhalten hatte (siehe Bild). Hier sind auch noch die alten Blütenreste in den Rippenfurchen zu erkennen. Gestört
www.servimg.com/image_preview.php?i=11&u=17116607][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]
Gruß
Max
Maxwell
Maxwell
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 69

Nach oben Nach unten

Mir unbekannter Astrophytum! Empty Re: Mir unbekannter Astrophytum!

Beitrag  Astrofreak am Mo 26 Dez 2011, 16:10

Ich habe diese Beflockung an der Seite auch schon öfter in ebay gesehen... er wurde dann glaube ich als Ast. Myr. hanya bezeichnet.
Astrofreak
Astrofreak
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 220
Lieblings-Gattungen : Definitiv Astrophyten

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten