Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wer kennt den Namen, Art und Gattung?

Nach unten

Wer kennt den Namen, Art und Gattung? Empty Wer kennt den Namen, Art und Gattung?

Beitrag  Quäxhausgärtner am So 21 Jul 2019, 11:34

Hallo Kakteenfreunde
ist es möglich, diesen Kaktus namentlich zu bestimmen?
Ich habe ihn als klenen Sämling, ca. 5 cm hoch, namenlos, zusammen mit einigen anderen in einem Topf gebündelt, auf einem Markt gekauft. Das ist nun schon eine Weile her. Nachdem ich sie vereinzelt und einige davon frisch eingepflanzt habe sind losgewachsen. Heute messen sie zwischen 16 und 22 cm. Aber jetzt bilden sich zum Teil aus den anfänglich 4 Rippen mehrere solche.
2 Stück haben inzwischen 6 Rippen, 2 Stück 5 Rippen und bei einem sind es 4 Stück geblieben. Ich weiß nicht, ob dies für eine Bestimmung wichtig ist.
Ich wäre dankbar, wenn mir geholfen werden könnte. Schon mal vielen Dank im Voraus.
Viele Grüße
Volker

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Quäxhausgärtner
Quäxhausgärtner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 88
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Wer kennt den Namen, Art und Gattung? Empty Re: Wer kennt den Namen, Art und Gattung?

Beitrag  frosthart am So 21 Jul 2019, 12:42

Zur Pflanzenbestimmung kann ich leider nichts beitragen.
Aber der von mir gestartete Beitrag der Rippenverdopplung kann unter diesem Link in diesem Forum verfolgt werden.
https://www.kakteenforum.com/t27909-rippeneinschiebungen-an-kakteen
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1869

Nach oben Nach unten

Wer kennt den Namen, Art und Gattung? Empty Re: Wer kennt den Namen, Art und Gattung?

Beitrag  OPUNTIO am So 21 Jul 2019, 13:18

Ich denke es handelt sich um Cereus validus / forbesi.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3124
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Wer kennt den Namen, Art und Gattung? Empty Wer kennt den Namen, Art und Gattung?

Beitrag  Quäxhausgärtner am So 21 Jul 2019, 18:23

hallo Gerhard,
danke für diesen Link zur Rippeneinschiebung. Ein interressantes Thema. Ich glaube dazu auch eine Kleinigkeit dort anmerken zu können.

hallo Stefan,
danke für Deine Benennung. Ich habe Anfang letzten Jahres hier im Forum schon mal wegen einem Kaktus angefragt, der mir von Kaktussnake als möglichen Cereus validus diaknostiziert wurde. Der sieht vom Pflanzkörper aber etwas anders aus, allerdings hat er inzwischen auch (statt der damaligen 4) jetzt auch 6 Rippen. Und die "Köpfe" dieser beiden ähneln sich sehr.
Ich denke deshalb, daß Deine Beurteilung das Richtige getroffen hat.
Grüße
Volker
Quäxhausgärtner
Quäxhausgärtner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 88
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten