Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kakteen auf den Balkon, geht das?

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach unten

Kakteen auf den Balkon, geht das? - Seite 6 Empty Re: Kakteen auf den Balkon, geht das?

Beitrag  Shamrock am Sa 05 Sep 2020, 13:57

Ich versteh gar nicht, warum dir das Thema Schattierung so wichtig ist. Dies ist doch nur für eine kurze Zeit im Frühling relevant und dazu gibt es 1.000 Möglichkeiten zu improvisieren.

Ansonsten stellt sich die spannende Frage, wo denn die Wetterseite ist. Wenn der Balkon nach Süden ausgerichtet ist, vermute ich die Wetterseite rechts - also genau dort, wo sowieso die Hauswand zwar die Abendsonne nimmt, aber einen hervorragenden Regenschutz liefert. Abgesehen davon regnet´s auch angeblich im Habitat gelegentlich und ich glaube nicht, dass Regen Kakteen umbringt.

Seh´s etwas entspannter! Bei mir hängt ein Großteil meiner Kakteen seit zig Jahren südseitig in der vollen Sonne ohne jeglichen Regenschutz auf der Wetterseite. Oben steht etwas das Hausdach drüber, welches aber nur normalen Landregen abhält. Sobald eine ordentliche Portion Wind ins Spiel kommt, werden sie auch nass. Das hat bisher noch keinen einzigen Kaktus umgebracht:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gut, mit viel Scheitelwolle wirst du da nicht rechnen können, aber das sieht ja im Habitat genauso aus. Ansonsten bietest du deinen Kakteen auf so einem Balkon eine perfekte Abhärtung und was wirklich etwas sehr wassersensibel ist, kann immer noch nach hinten.
Gebohrt ist bei mir übrigens auch nichts und individuell einstellbare Balkonkastenhalterungen gibt´s in jedem Baumarkt. Ob die auch für deine Überbreite reichen, kann ich nicht garantieren - aber auch da lässt sich prima improvisieren.

Ansonsten wünsche ich einen möglichst reibungslosen, nervenschonenden Umzug! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21715
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten