Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bestimmung einer orange-blühenden Rebutia

Nach unten

Bestimmung einer orange-blühenden Rebutia Empty Bestimmung einer orange-blühenden Rebutia

Beitrag  innocent am Mo 22 Jul 2019, 21:30

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
innocent
innocent
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10

Nach oben Nach unten

Bestimmung einer orange-blühenden Rebutia Empty Re: Bestimmung einer orange-blühenden Rebutia

Beitrag  Rebutzki am Mo 22 Jul 2019, 21:47

Hallo Innocent,
für mich ist das kein ORANGE.
Botanisch gesehen, ist das eine Aylostera aus dem fiebrigii Fomenkreis.
Diese Blütenfarbe ist für diesen Kreis typisch.
Rebutzki
Rebutzki
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 311
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Bestimmung einer orange-blühenden Rebutia Empty Re: Bestimmung einer orange-blühenden Rebutia

Beitrag  innocent am Mo 22 Jul 2019, 22:09

Vielen Dank für die schnelle Antwort Rebutzki! Also weder orange (einverstanden...) noch Rebutia :-)

Könntest du noch erläutern was "eine Aylostera aus dem fiebrigii Fomenkreis" bedeutet?
innocent
innocent
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 10

Nach oben Nach unten

Bestimmung einer orange-blühenden Rebutia Empty Re: Bestimmung einer orange-blühenden Rebutia

Beitrag  Rebutzki am Di 23 Jul 2019, 12:04

Rebutia war über eine lange Zeit ein Sammelbegriff für Rebutia, Aylostera und Mediolobivia.
Aylostera und Mediolobivia haben aber genetisch mit der Rebutia nichts zu tun.
Die fiebrigii ist eine der am weitesten verbreiteten Art und somit gibt je nach Standort viele äusserliche Unterschiede. Das ist mit Formenkreis gemeint.
Jetzt alles noch verrückter ?
Rebutzki
Rebutzki
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 311
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten