Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Name der Kakteen (Rebutia und ?)

Nach unten

Name der Kakteen (Rebutia und ?) Empty Name der Kakteen (Rebutia und ?)

Beitrag  Maddrax am Di 23 Jul 2019, 11:35

Hallo,
hier zwei Kakteen ohne Namen
Beide blühen momentan; evtl. kann man da ja die Namen dann rausbekommen (?)


Das ist ein Rebutia.
Ich wusste auch ziemlich sicher mal, was genau.
Die Samen habe ich vor Jahren mal von einem herrn Mattei bekommen, aber leider habe ich das Schildchen mit dem genauen Namen verloren  :-(

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Der hier ist unbekannt.
schöne gelbe Blüte.
Leider bekomm ich es net schärfer hin

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ein zweites Bild

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Danke schon mal !!
Maddrax
Maddrax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 203

Nach oben Nach unten

Name der Kakteen (Rebutia und ?) Empty Re: Name der Kakteen (Rebutia und ?)

Beitrag  Maddrax am Di 23 Jul 2019, 15:14

fällt mir eben erst wieder mal auf !!
Mein Avatar ist ja diese Reburtia !!
Und das Bild ist klein aber scharf !!
Aber, ich glaube, das Original Bild habe ich schon lange nicht mehr
Maddrax
Maddrax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 203

Nach oben Nach unten

Name der Kakteen (Rebutia und ?) Empty Re: Name der Kakteen (Rebutia und ?)

Beitrag  Kaktusfreund81 am Di 23 Jul 2019, 21:36

Hallo Maddrax,

die Namen deiner Pflanzen lauten:

Rebutia sanguinea
und...
Lobivia arachnacantha.
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1575
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Name der Kakteen (Rebutia und ?) Empty Re: Name der Kakteen (Rebutia und ?)

Beitrag  Maddrax am Mi 24 Jul 2019, 10:42

Kaktusfreund81 schrieb:Hallo Maddrax,

die Namen deiner Pflanzen lauten:

Rebutia sanguinea
und...
Lobivia arachnacantha.

Hallo Sami

Danke für die Bestimmung !


Kann den Rebutia sanguinea jemand noch bestätigen ?
Nicht, dass ich Dir nicht glauben oder nicht trauen würde, Sami Cool
Aber, ich glaube mich zu erinnern, dass das Schildchen für den Rebutia, das ich verloren habe, mit ''' ntha ''' geendet hat, bin mir aber net mehr sicher.

Jedenfalls, nochmal Danke !!
Maddrax
Maddrax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 203

Nach oben Nach unten

Name der Kakteen (Rebutia und ?) Empty Re: Name der Kakteen (Rebutia und ?)

Beitrag  Palmbach am Mi 24 Jul 2019, 11:35

Das passt doch genau: Lobivia arachnacantha. Da gibt es sehr viele verschiedene Hybriden (Blütenfarbe) aber das kommt schon hin.
Palmbach
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 290
Lieblings-Gattungen : Mexikaner; Echinopsis

Nach oben Nach unten

Name der Kakteen (Rebutia und ?) Empty Re: Name der Kakteen (Rebutia und ?)

Beitrag  Shamrock am Mi 24 Jul 2019, 11:39

Palmbach schrieb:Das passt doch genau: Lobivia arachnacantha. Da gibt es sehr viele verschiedene Hybriden (Blütenfarbe) aber das kommt schon hin.
Hybriden? Auch artreine spinnendornige Lobivien haben eine ungemeine Farbpalette bei den Blüten im Angebot und auch die Blütenform kann sehr abweichend sein - dagegen ist die Art selbst relativ unverkennbar.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16719
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Name der Kakteen (Rebutia und ?) Empty Re: Name der Kakteen (Rebutia und ?)

Beitrag  Maddrax am Mi 24 Jul 2019, 12:42

Der Lobivia ist ja auch zweifelsfrei !!

Worum es mir ging, ist der Rebutia
Da hatte ich mal ein Schildchen (verloren Crying or Very sad )
Und wenn ich noch recht weiss, endete der Name damals auf ntha
Also: Rebutia ???ntha

Wie gesagt, bin mir aber nicht sicher, ob es tatsächlich so war, und nach gegoogelten Blldern sieht meiner schon sehr wie ein Rebutia sanguinea aus
Maddrax
Maddrax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 203

Nach oben Nach unten

Name der Kakteen (Rebutia und ?) Empty Re: Name der Kakteen (Rebutia und ?)

Beitrag  Rebutzki am Mi 24 Jul 2019, 14:31

Hallo Maddrax,
warum sträubst Du Dich gegen den Namen sanguinea ?
Es gibt im Bereich Rebutia ( als Sammelbegriff ) nicht allzuviele Arten mit der Endung * ntha * und die passen nach meinen Kenntnissen nicht zu Deiner Pflanze.
Wenn da wirklich ein solches Schild mit dieser Endung vorhanden war, war es nicht richtig zugeordnet.
Du kannst ja mal in * Taxonomy of the CaCTaCeae * ( natürlich nur Rebutia ) durchblättern was da mit * ntha * zu finden ist.
Die Rebutia sanguinea ( FR 760 ) findest Du in F. Ritter  * Kakteen in Südamerika * Band 2
Also, überzeuge Dich selber.
Gruß
Rebutzki
Rebutzki
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 311
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Name der Kakteen (Rebutia und ?) Empty Re: Name der Kakteen (Rebutia und ?)

Beitrag  Maddrax am Mi 24 Jul 2019, 15:09

Rebutzki schrieb:Hallo Maddrax,
warum sträubst Du Dich gegen den Namen sanguinea ?
Es gibt im Bereich Rebutia ( als Sammelbegriff ) nicht allzuviele Arten mit der Endung * ntha * und die passen nach meinen Kenntnissen nicht zu Deiner Pflanze.
Wenn da wirklich ein solches Schild mit dieser Endung vorhanden war, war es nicht richtig zugeordnet.
Du kannst ja mal in * Taxonomy of the CaCTaCeae * ( natürlich nur Rebutia ) durchblättern was da mit * ntha * zu finden ist.
Die Rebutia sanguinea ( FR 760 ) findest Du in F. Ritter  * Kakteen in Südamerika * Band 2
Also, überzeuge Dich selber.
Gruß
Rebutzki

Hey Rebutzki,
ich sträub mich nicht, wollt mich lediglich "absichern" Very Happy
Kann sehr sehr gut möglich sein, dass ich da was nicht mehr korrekt erinnere, oder das Schildchen eh schon lange vorher vertauscht war.
Und ich hatte ja bereits geschrieben, dass sanguinea lt Bilder die ich gegoggelt habe, sehr gut passen auf "meinen" Kaktus.

Nehme Deine posting jetzt als Absicherung und das Schildchen ist geschrieben und hoffentlich bleibt es diesmal im Topf stecken Cool

DANKE nochmal an alle die geholfen haben !!
Maddrax
Maddrax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 203

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten