Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schilder verloren - Echinopsen nur welche?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Schilder verloren - Echinopsen nur welche? Empty Schilder verloren - Echinopsen nur welche?

Beitrag  Lockenwolf am Di 23 Jul 2019, 22:35

Ich habe beim letzten Fotowettbeerb hier meine ersten Kakteen gewonnen. @Kaktusfreund81 hat sie mir geschenkt. Sie sind auch schon tüchtig gewachsen nur leider hab ich ausversehen die Schilder verbröselt und weiß nicht wie sie abgesehen von ihren spitznamen heissen. Ich hab eben mal Bilder gemacht. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen

1. mein Liebling "Gurke"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2. Lilliput (ich gaub der will blühen)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3. Bömmelömmel
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

4. Fetti
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

5. Grantel
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

6. Mr Perfect
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und einen hab ich im Blumenladen noch gekauft aber die wissen ja über Kakteen genauso wenig wie über Hoyas...

Wolfgang ist ein fleissiger Blüher, macht er dieses Jahr schon die 2. Runde
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hoffe ihr könnt mir helfen!
Lockenwolf
Lockenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23
Lieblings-Gattungen : Hoya

Nach oben Nach unten

Schilder verloren - Echinopsen nur welche? Empty Re: Schilder verloren - Echinopsen nur welche?

Beitrag  Mexikaner am Di 23 Jul 2019, 22:45

Hallo,
auf Bild 2 ist eine Echinopsis subdenudata. Die anderen Echinopsen wird dir nie und nimmer jemand bestimmen können.Nur mit Blüte,falls es bekannte Züchtungen sind.Der Letzte erscheint mir wie eine aufgepumpte Mammillaria bocasana.

Die sind leider auch nicht tüchtig gewachsen. Rolling Eyes ,eher absolut vergeilt.Ohne mehr Sonne wirst du nicht mehr lange Freude haben.
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 677
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Schilder verloren - Echinopsen nur welche? Empty Re: Schilder verloren - Echinopsen nur welche?

Beitrag  Lockenwolf am Di 23 Jul 2019, 22:54

ok, die stehen aber wirklich in der Knallsonne und das 8 Stunden am Tag danach eben nur sehr hell. Mehr geht leider nicht Sad
Lockenwolf
Lockenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23
Lieblings-Gattungen : Hoya

Nach oben Nach unten

Schilder verloren - Echinopsen nur welche? Empty Re: Schilder verloren - Echinopsen nur welche?

Beitrag  Shamrock am Di 23 Jul 2019, 23:20

Allein das Wachstum bei der ersten Echinopsis kann nie und nimmer bei 8 h Besonnung am Tag entstanden sein. Hast du im Winter gegossen?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16719
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Schilder verloren - Echinopsen nur welche? Empty Re: Schilder verloren - Echinopsen nur welche?

Beitrag  Dropselmops am Di 23 Jul 2019, 23:30

Gerade an der Gurke erkennt man sehr schön an dem Ring ohne Dornen, daß dieser Kaktus eine Zeit mit viel zu wenig Licht zugebracht hat. Darüber sind die Dornen wieder länger, das heißt, mittlerweile sind die Lichtverhältnisse wieder gut. Kann natürlich so sein, wie Shamrock sagt, daß im Winter gegossen wurde und das Wachstum nicht eingestellt wurde.
Diese vergeilten Stellen werden sich aber nur bedingt wieder auswachsen.
Ansonsten bin ich ganz bei Mexikaner, 2 ist ein subdenudata, für alle anderen Echinopsen braucht es eine Blüte.
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3994
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Schilder verloren - Echinopsen nur welche? Empty Re: Schilder verloren - Echinopsen nur welche?

Beitrag  frosthart am Di 23 Jul 2019, 23:31

Gurken bei Echinposien klingt gut, verwirrt aber sehr
Moderatoren bitte Überschrift korrigieren


Zuletzt von frosthart am Mi 24 Jul 2019, 10:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1869

Nach oben Nach unten

Schilder verloren - Echinopsen nur welche? Empty Re: Schilder verloren - Echinopsen nur welche?

Beitrag  Lockenwolf am Di 23 Jul 2019, 23:43

ich habe die im Winter wirklich nicht gegossen. Ich bekam sie frei von Erde und hab sie nur in das Seramis gestellt und dann Ende März vor dem ersten gießen doch in Vulkatec. Bis dahin gab es wirklich nichts und in dieser Zeit sind sie auch nicht gewachsen Das was sie zugelgt haben kam wirklich erst danach. wenn es jetzt wieder besser ist freut mich das natürlich aber ich hab mir echt Mühe gegeben 12°C, trocken und im Fenster. Im nächsten Winter könnte ich da noch Pflanzenlampen anbringen.
Lockenwolf
Lockenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23
Lieblings-Gattungen : Hoya

Nach oben Nach unten

Schilder verloren - Echinopsen nur welche? Empty Re: Schilder verloren - Echinopsen nur welche?

Beitrag  Shamrock am Mi 24 Jul 2019, 00:05

Hast du sie denn evtl. schon so vergeilt bekommen? Was du schreibst, klingt auf jeden Fall alles gut und richtig. *daumen* Nur die Lampe im Winter kannst du dir gerne sparen, da sollen sie ja auch schlafen und nicht wachsen und zum schlafen brauch ich kein Licht. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16719
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Schilder verloren - Echinopsen nur welche? Empty Re: Schilder verloren - Echinopsen nur welche?

Beitrag  Lockenwolf am Mi 24 Jul 2019, 00:17

so sahen sie aus als sie angekommen sind. https://www.kakteenforum.com/t31422p120-diskussionsthread-zum-fotowettbewerb-2018 die müssen bei mir so gelitten haben. Embarassed Mist Crying or Very sad
Lockenwolf
Lockenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23
Lieblings-Gattungen : Hoya

Nach oben Nach unten

Schilder verloren - Echinopsen nur welche? Empty Re: Schilder verloren - Echinopsen nur welche?

Beitrag  Kaktusfreund81 am Mi 24 Jul 2019, 07:33

Hallo Lockenwolf,

Hybridenbestimmung ist ohne Blüte eigentlich aussichtslos. Außer, du fragst denjenigen direkt, vom dem die Pflanzen stammen. Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1575
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten