Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat von Trichocaulon cactiformis

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Aussaat von Trichocaulon cactiformis - Seite 4 Empty Re: Aussaat von Trichocaulon cactiformis

Beitrag  cycas am Sa 03 Okt 2020, 09:30

Eine Riesenfreude, wie die Trichocaulon gut gedeihen. Hierzu eine Frage:

Meine 4 aus der selben Aussaat stammenden Trichocaulon, blühen immer schön. Leider gab es noch nie Früchte. Muss man die Blüten selber bestäuben und was wäre da zu beachten?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
cycas
cycas
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Aussaat von Trichocaulon cactiformis - Seite 4 Empty Re: Aussaat von Trichocaulon cactiformis

Beitrag  Shamrock am Sa 03 Okt 2020, 09:36

Stehen sie denn draußen und kommen Fliegen vorbei? Wenn du's händisch machen willst, dann ist es bei Ascleps nicht so einfach: https://www.kakteenforum.com/t25426-bestaubung-bei-vertretern-der-asclepiadaceae?highlight=Best%C3%A4ubung
Irgendwo hier im Forum gibt's auch eine herrlich erklärte und bebilderte Anleitung von Sabine (aka Avicularia).

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21811
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Aussaat von Trichocaulon cactiformis - Seite 4 Empty Re: Aussaat von Trichocaulon cactiformis

Beitrag  cycas am Sa 03 Okt 2020, 10:52

Ja, Fliegen hats, vielleicht nicht die richtigen?
Danke für den Hinweis, das probier ich nächstes jahr aus!
cycas
cycas
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Aussaat von Trichocaulon cactiformis - Seite 4 Empty Re: Aussaat von Trichocaulon cactiformis

Beitrag  Shamrock am Sa 03 Okt 2020, 11:26

Mist! Wenn's auf diesem natürlichen Weg nicht klappt, wird's schwierig. Eventuell ist auch der Genpool zu klein? Oder du schulst mal deine Fliegen mit den Bestäubungsanleitungen? Gutes Gelingen!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21811
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Aussaat von Trichocaulon cactiformis - Seite 4 Empty Re: Aussaat von Trichocaulon cactiformis

Beitrag  Orchidsorchid am Sa 03 Okt 2020, 11:54

Shamrock schrieb:Mist! Wenn's auf diesem natürlichen Weg nicht klappt, wird's schwierig. Eventuell ist auch der Genpool zu klein? Oder du schulst mal deine Fliegen mit den Bestäubungsanleitungen? Gutes Gelingen!
Hallo

Bei mir klappts immer mal ob dieses Jahr weiß ich noch nicht .

Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2089
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Aussaat von Trichocaulon cactiformis - Seite 4 Empty Re: Aussaat von Trichocaulon cactiformis

Beitrag  cycas am So 04 Okt 2020, 10:17

Das mit dem Genpool ist ein interessanter Gedanke

Das heisst ich müsste es mit einem andern Trichocaulon versuchen.

Hat jemand ein paar Samen übrig?
cycas
cycas
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Aussaat von Trichocaulon cactiformis - Seite 4 Empty Re: Aussaat von Trichocaulon cactiformis

Beitrag  Orchidsorchid am So 04 Okt 2020, 12:03

Hallo

Meine Larrys vom letzten Jahr nach dem umtopfen .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2089
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Aussaat von Trichocaulon cactiformis - Seite 4 Empty Re: Aussaat von Trichocaulon cactiformis

Beitrag  Henning am So 04 Okt 2020, 12:10

Moin Manfred, 
immer wieder beeindruckend Deine Larrys!  Einfach klasse!!
Ich habe nicht zufällig irgendwelche Blümchen, die ich mal zum Tausch anbieten könnte? 
Falls doch, lass es mich bitte wissen.  Ich würde es auch gerne einmal mit diesen tollen Pflanzen probieren. 
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2650
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten