Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

... jetzt sind die Opuntia Experten gefragt

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

... jetzt sind die Opuntia Experten gefragt Empty ... jetzt sind die Opuntia Experten gefragt

Beitrag  Rainerg am Mo 05 Aug 2019, 15:47

Hallo,

habe seit 2015 eine Opuntie aus Kreta in meinem Bestand, bei der ich bei der Bestimmung
nicht sicher bin....  Bis heute führe ich sie als "Opuntia stricta".
Hier die Mutterpflanze auf Kreta 2015
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und heute hat zum ersten Mal mein Ableger von damals geblüht....
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zu meiner Überraschung in einem tollen kräftigen (!) ORANGE - hatte ich nicht erwartet.
( eher gelb oder gelb mit rötlichen Einfärbungen...)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielleicht kann man jetzt etwas mehr zur Bestimmung sagen....
Freue mich über eure Mithilfe!
Gruß
Rainer
Rainerg
Rainerg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 244
Lieblings-Gattungen : Hildewinteras , Notocacteen, Tephros, Opuntien + EH/TH

Nach oben Nach unten

... jetzt sind die Opuntia Experten gefragt Empty Re: ... jetzt sind die Opuntia Experten gefragt

Beitrag  Dietmar am Mo 05 Aug 2019, 16:13

Hallo Rainer,
es könnte sich um eine O. elata handeln.

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3088

Nach oben Nach unten

... jetzt sind die Opuntia Experten gefragt Empty Re: ... jetzt sind die Opuntia Experten gefragt

Beitrag  Rainerg am Mo 05 Aug 2019, 16:42

Hallo Dietmar,

VIELEN DANK für Deine "heisse Spur"..... ich glaube, die ist wirklich gut!
Nachdem ich nun mal Richtung Opuntia elata "geforscht" habe, ist mir auch die Opuntia canterae über den Weg gelaufen....
( manchmal wird sie auch als Syn. verwendet, obwohl hier noch Unterschiede sind  )
Hier sind die Ähnlichkeiten wirklich groß:
tief Dunkelgrüne, glänzende, fette (=dicke), längliche und eher größere Glieder/Ohren und die eher seltene reine orangene Blüte bei Opuntien.....

also die Opuntia "stricta" (bisherige Bezeichnung in meinen Unterlagen) können wir wohl definitiv knicken!
Mal sehen, was noch so raus kommt....
Gruß
Rainer
Rainerg
Rainerg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 244
Lieblings-Gattungen : Hildewinteras , Notocacteen, Tephros, Opuntien + EH/TH

Nach oben Nach unten

... jetzt sind die Opuntia Experten gefragt Empty Re: ... jetzt sind die Opuntia Experten gefragt

Beitrag  Nopal am Mo 05 Aug 2019, 16:50

Dieses Orange finde ich klasse I love you

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2353
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

... jetzt sind die Opuntia Experten gefragt Empty Re: ... jetzt sind die Opuntia Experten gefragt

Beitrag  Dietmar am Mo 05 Aug 2019, 16:53

Sie sieht jedenfalls südamerikanisch aus. Die Blüte finde ich auch sehr schön.

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3088

Nach oben Nach unten

... jetzt sind die Opuntia Experten gefragt Empty ... jetzt sind die Opuntia Experten gefragt

Beitrag  Quäxhausgärtner am Di 06 Aug 2019, 00:46

ich habe auch eine ähnliche, allerdings aus Spanien


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße
Volker
Quäxhausgärtner
Quäxhausgärtner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 87
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

... jetzt sind die Opuntia Experten gefragt Empty Re: ... jetzt sind die Opuntia Experten gefragt

Beitrag  Rainerg am Di 06 Aug 2019, 13:01

Hallo Volker,

schönes Bild von Dir aus Spanien. Sieht wirklich sehr genau nach meiner Opuntie aus!
Wie hast Du denn Deine bislang genannt...? Hat Dein Ableger schon mal geblüht?
Hier noch 2 Bilder mit nun geöffneten Blüten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Rainer
Rainerg
Rainerg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 244
Lieblings-Gattungen : Hildewinteras , Notocacteen, Tephros, Opuntien + EH/TH

Nach oben Nach unten

... jetzt sind die Opuntia Experten gefragt Empty jetzt sind die Opuntia Experten gefragt

Beitrag  Quäxhausgärtner am Di 06 Aug 2019, 13:52

Hallo Rainer,
ich nannte meinen "Adsubia", weil ich ihn von dort habe. Ist natürlich kein offizieller Name. Er ist aber in jener Gegend um Dénia sehr verbreitet. Geblüht hat er bei mir noch nie, auch das Original sah ich nie blühen, da ich mich immer nur den Winter über in Spanien aufhalte. Früchte hat er aber alljährlich.
Grüße
Volker
Quäxhausgärtner
Quäxhausgärtner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 87
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

... jetzt sind die Opuntia Experten gefragt Empty Re: ... jetzt sind die Opuntia Experten gefragt

Beitrag  Dietmar am Di 06 Aug 2019, 19:03

Hallo Volker,
Deine sieht mir eher nach O. stricta aus. Hier ein Exemplar zum Vergleich:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß

Dietmar
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3088

Nach oben Nach unten

... jetzt sind die Opuntia Experten gefragt Empty Re: ... jetzt sind die Opuntia Experten gefragt

Beitrag  Mexikaner am Di 06 Aug 2019, 19:52

Kann es vielleicht Opuntia tomentosa sein oder eine orangene ficus-indica?
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 675
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten