Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Um welche Arten handelt es sich hier?

Nach unten

Um welche Arten handelt es sich hier?  Empty Um welche Arten handelt es sich hier?

Beitrag  DasZebra1 am Mi 07 Aug 2019, 21:15

Schönen Abend zusammen.
Ich habe heute als Geschenk folgende kleine Kerle bekommen und würde nun gerne wissen um welche Gattungen es sich hierbei handelt.
Vielen Dank und einen erholsamen Abend! Smile [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
DasZebra1
DasZebra1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1
Lieblings-Gattungen : Echinopsis lageniformis

Nach oben Nach unten

Um welche Arten handelt es sich hier?  Empty Re: Um welche Arten handelt es sich hier?

Beitrag  NussKakteen am Mi 07 Aug 2019, 21:20

Also bei den Kakteen mit den weißen Haaren dürfte es sich um Oreocereus trollii handeln.

Hier mehr Informationen und Bilder zum Kaktus:
http://www.llifle.com/Encyclopedia/CACTI/Family/Cactaceae/3392/Oreocereus_trollii

LG Alex
NussKakteen
NussKakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 35
Lieblings-Gattungen : Ferocactus und Aztekium + alles Frostharte :D

Nach oben Nach unten

Um welche Arten handelt es sich hier?  Empty Re: Um welche Arten handelt es sich hier?

Beitrag  Grandiflorus am Do 08 Aug 2019, 00:22

Und Nr. 3 ist bestimmt ein Notocactus bzw. Parodia. Nr. 2 könnte ein Trichocereus sein.

Beste Grüße.
Ingo
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 847
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Um welche Arten handelt es sich hier?  Empty Re: Um welche Arten handelt es sich hier?

Beitrag  Kaktusfreund81 am Do 08 Aug 2019, 22:47

Grandiflorus schrieb:Und Nr. 3 ist bestimmt ein Notocactus bzw. Parodia.
... warasii. Wink

@ DasZebra1: Herzlich Willkommen im Forum! Deine "Geschenke" stehen samt Torfballen im Kies - deshalb möglichst bald enttorfen, weil Torf als Kakteensubstrat vollkommen ungeeignet ist aufgrund seiner starken Aushärtung nach Trockenphasen (insbesondere während der Winterruhe). Von Winterruhe noch nie was gehört? Wink Dann gleich mal hier vorbei schauen: https://www.kakteenforum.com/t32159-faustregeln-zur-pflege-von-kakteen-und-anderen-sukkulenten?highlight=faustregeln
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1575
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Um welche Arten handelt es sich hier?  Empty Re: Um welche Arten handelt es sich hier?

Beitrag  sensei66 am Di 13 Aug 2019, 15:46

Grandiflorus schrieb:Nr. 2 könnte ein Trichocereus sein.
Da der Jüngling schon den ersten Flaum zeigt, bin ich eher bei Pilosocereus
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2517

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten