Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Königin der Nacht noch zu retten?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Königin der Nacht noch zu retten? - Seite 2 Empty Re: Königin der Nacht noch zu retten?

Beitrag  thommy am Mi 21 Dez 2016, 21:07

mmmhhh Kälteschaden scratch vielleicht hat sie im Oktober im Gewächshaus nen Treffer wegbekommen. Hab sie ins Haus geholt wos Nachts dann so auf 6-7 Grad runterging. Die Luftfeuchte beträgt meist zwischen 60-65 % auf dem Dachboden. Das nächstwärmere Zimmer was ich bieten kann hat so19-21 Grad oder ist das schon bald wieder zuviel? Meine Grandiflorus stücken stehen bei nur zehn Grad,da lässt sich nix negatives erkennen. Also lieber generell wärmer stellen und gelegentlich ein Schluck Wasser geben?
Viele Grüße
Thomas
thommy
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 632
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Königin der Nacht noch zu retten? - Seite 2 Empty Re: Königin der Nacht noch zu retten?

Beitrag  Grandiflorus am Do 22 Dez 2016, 06:15

Hallo Thomas,

meines Erachtens dürften die 19-21°C akzeptabel sein - geht ja nicht anders.
Ich würde sie nun also ins nächstwärmere Zimmer stellen, aber trotzdem erstmal nicht gießen! Ansonsten könnte es einen "Wachstumsschub" geben und zu dünnen Geiltrieben führen. Erst wenn sie zu sehr dehydriert oder gar zu vertrocknen droht, würde ich ihr mal was geben.

Viel Erfolg und liebe Grüße.
Ingo.
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 986
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Königin der Nacht noch zu retten? - Seite 2 Empty Königin der Nacht noch zu retten?

Beitrag  Solene am Mi 14 Aug 2019, 18:23

Hallo zusammen,

ich habe vor ein paar Monaten diese Königin der Nacht aus dem Hausflur meiner Mutter mitgenommen da sie generell in einem schlechten Zustand war. Sie ist schon ca 10-15 Jahre alt. Seitdem sie vor ein paar Jahren auf den Hausflur gezogen ist geht es ihr nicht mehr so gut und sie hat viele Arme verloren. Als ich sie bekommen habe, hatten zwei Arme gelbe spitzen (jeweils ca 10cm lang), die ich abgeschnitten habe. Es wirkte nun eine Weile so als hätte sie sich ganz gut erholt. Vor ca einem Monat hat sie nun angefangen sich wieder gelb/braun/schwarz zu verfärben. Der Arm der so stark verfärbt und ausgetrocknet ist, ist allerdings schon lange so, nur das es sich an dieser Stelle nun auch weiter ausbreitet. Sie bekommt im Moment Morgen- und etwas Mittagssonne ab und wurde seit mehreren Wochen nicht mehr gegossen.
Ich habe leider noch keine Erfahrung mit Kakteen und weiß nicht wirklich wie ich ihr helfen kann. Ist sie noch zu retten?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Solene
Solene
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Königin der Nacht noch zu retten? - Seite 2 Empty Re: Königin der Nacht noch zu retten?

Beitrag  nordlicht am Mi 14 Aug 2019, 19:05

Hallo Solene und *willko1* ,

einiges an deinem Kaktus ist tot, scheint aber eher unter Trockenstress zu leiden. Was vertrocknet ist wegschneiden, in geeignetes Substrat umtopfen und gut pflegen.

Kakteen brauchen ein geeignetes Substrat, Licht, Luft und im Sommer Wasser und Dünger, im Winter dagegen eine ausgeprägte Trockenruhe an einem kühlen Ort. Klick mal hier , dann liest Du, was richtig ist, damit der Kaktus gesund wächst, und bei richtiger Pflege auch blüht.

Da scheint noch eine halbwegs gesunde Basis zu sein,...bei richtiger Pflege überlebt er.

Grüße vom

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2062
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Königin der Nacht noch zu retten? - Seite 2 Empty Re: Königin der Nacht noch zu retten?

Beitrag  Solene am Mi 14 Aug 2019, 23:16

Vielen Dank für die Tipps, jetzt habe ich auf jeden Fall wieder etwas Hoffnung das mein Kaktus überlebt!
Solene
Solene
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Königin der Nacht noch zu retten? - Seite 2 Empty Re: Königin der Nacht noch zu retten?

Beitrag  Shamrock am Mi 14 Aug 2019, 23:23

Hallo Solene,

herzlich Willkommen hier im Forum!

So genügsam wie man Kakteen immer nachsagt ist deine Königin gar nicht. Im Sommer braucht die schon einiges an Wasser. Zum Einen kommt sie aus eher tropischen Gefilden, wo aus durchaus öfter mal regnet und zum Anderen ist das Wasserspeichervermögen dieser dünnen Triebe auch nicht so sonderlich groß. Wenn sie kühl überwintert wird, dann kannst du sie durchaus weitestgehend trocken über den Winter bringen, aber im Sommer nicht mit Wasser (und Dünger) geizen.

Gutes Gelingen und vielleicht schenkt sie dir ja auch demnächst mal Blüten... https://www.kakteenforum.com/t7258-konigin-der-nacht?highlight=k%C3%B6nigin

Liebe Grüße - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17854
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten