Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welche Mammillaria?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Welche Mammillaria? Empty Welche Mammillaria?

Beitrag  Soulfire am Do 15 Aug 2019, 19:47

Diese Pflanze hier wurde 2012 als M. carnea bestimmt, da war sie aber noch kleiner und ohne Blüten.
Dieses Jahr hat sie geblüht und im Gegensatz zu den Bildern, die ich im Internet gefunden habe nicht rötlich, sondern gelb:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Habe ich hier doch etwas anderes, oder ist das normale Farbabweichung? scratch
Soulfire
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 579
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Welche Mammillaria? Empty Re: Welche Mammillaria?

Beitrag  TobyasQ am Do 15 Aug 2019, 22:55

Laut Reppenhagen blüht M. carnea fleischrosa in verschiedenen Tönungen.

Äußere Blütenblätter ... braun mit gelblichem Saum. Innere Blütenblätter ... hellgelb mit undeutlichem braunrotem Mittelstreifen. So steht es dann bei M. parkinsonii. Den Namen würde ich auf's Schild schreiben ... bis jemand kommt der es besser weiss. Wink
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2799
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Welche Mammillaria? Empty Re: Welche Mammillaria?

Beitrag  kaktussnake am Mi 21 Aug 2019, 13:32

eine m. gigantea

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2899
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Welche Mammillaria? Empty Re: Welche Mammillaria?

Beitrag  airabocse am Mi 21 Aug 2019, 14:11

Hallo zusammen,

ich wäre auch für gigantea. In Betracht würde noch M. winteriana kommen. Aber da sind die Blüten etwas heller und größer meine ich.

Grüße
Wolfgang
airabocse
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 279
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Welche Mammillaria? Empty Re: Welche Mammillaria?

Beitrag  wolfgang dietz am Mi 21 Aug 2019, 14:53



Hallo,

ich vermute auch, dass es sich um gigantea handelt. Sie kommt bei San Louis de la Paz, in einem größeren Areal vor. Zusammen mit Echinocactus horizontalonius und Coryphanta erecta, wo sie noch häufiger zu finden ist. Die Pflanzen werden wirklich sehr groß für eine Mammillaria !

Nette Grüße, Wolfgang
wolfgang dietz
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 343
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Welche Mammillaria? Empty Re: Welche Mammillaria?

Beitrag  TobyasQ am Mi 21 Aug 2019, 15:09

airabocse schrieb:In Betracht würde noch M. winteriana kommen.

Wolfgang Du meinst sicher M. winterae. M. winteriana wird im Suchfeld von Google rot unterstrichen und bei der Suche kommt nur Kauderwelsch (Durschenanner).


M. gigantea ist stimmiger, da passt auch die Farbe des Dornenkleides.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2799
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Welche Mammillaria? Empty Re: Welche Mammillaria?

Beitrag  Soulfire am Do 22 Aug 2019, 11:00

Vielen Dank, dann schreibe ich mal ein neues Schildchen. Smile
Soulfire
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 579
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Welche Mammillaria? Empty Re: Welche Mammillaria?

Beitrag  AlterSammler am Fr 23 Aug 2019, 13:05

Soulfire schrieb:Vielen Dank, dann schreibe ich mal ein neues Schildchen. Smile

Hallo,

ja das würde ich auch schreiben: Mammillaria winterae
AlterSammler
AlterSammler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 66
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Lophophora, Ferocactus, Opuntia

Nach oben Nach unten

Welche Mammillaria? Empty Re: Welche Mammillaria?

Beitrag  airabocse am Fr 23 Aug 2019, 13:52

Hallo,
ich meinte natürlich M. winterae, tendiere aber nach genauer Betrachtung der Pflanzen im Gewächshaus auch zu gigantea.
Grüße
Wolfgang
airabocse
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 279
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Welche Mammillaria? Empty Re: Welche Mammillaria?

Beitrag  TobyasQ am Fr 23 Aug 2019, 17:26

... und worauf einigen wir uns jetzt? Laughing

Meine Stimme für Mammillaria gigantea! Exclamation
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2799
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten