Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

"Pilz" an Maihueniopsis

Nach unten

"Pilz" an Maihueniopsis Empty "Pilz" an Maihueniopsis

Beitrag  Soulfire am So 18 Aug 2019, 09:46

Sowas hab ich auch noch nicht gesehen...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wie werde ich den los?
Muss ich den los werden?
Ist das ein Anzeichen für zuviel gießen? scratch

Einen Pilz als Unkraut hatte ich bisher noch nie in einem Topf... Shocked
Soulfire
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 653
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

"Pilz" an Maihueniopsis Empty Re: "Pilz" an Maihueniopsis

Beitrag  nobby am So 18 Aug 2019, 09:58

Ernten und einmal probieren...
Der tut der Pflanze nichts und die Pflanze sieht sehr gesund aus.
Ich würde da nichts ändern.
Gruß Nobby
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 604

Nach oben Nach unten

"Pilz" an Maihueniopsis Empty Re: "Pilz" an Maihueniopsis

Beitrag  Shamrock am So 18 Aug 2019, 10:13

Wenn er aus der Pflanze und nicht aus dem Substrat kommen würde, dann würde ich mir auch Gedanken machen. Aber so kannst du entspannt bleiben, manche Pilze kommen auch mit verhältnismäßig wenig Feuchtigkeit aus und deren Sporen sind sowieso immer und überall.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21421
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

"Pilz" an Maihueniopsis Empty Re: "Pilz" an Maihueniopsis

Beitrag  Soulfire am So 18 Aug 2019, 18:08

Danke, dann werde ich beruhigt erst mal abwarten.
Wenn irgendwann mehr Pilz, als Kaktus im Zopf ist, gibt es halt Pilzsüppchen... Rolling Eyes
Soulfire
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 653
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

"Pilz" an Maihueniopsis Empty Re: "Pilz" an Maihueniopsis

Beitrag  Nopal am So 18 Aug 2019, 19:12

Pilze und Kakteen wachsen oft zusammen, also einfach so weitermachen wie bisher.
Ich hatte so einen ähnlichen Pilz auch schon mal im Topf, zwei Jahre ist er immer wieder im Sommer aufgetaucht und dann habe ich umgetopft und der Pilz war leider weg. Crying or Very sad

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2550
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

"Pilz" an Maihueniopsis Empty Re: "Pilz" an Maihueniopsis

Beitrag  Robtop am So 18 Aug 2019, 21:42

.... da soll es doch so spezielle Pilze geben Rauchen .
Robtop
Robtop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Alles was mir gefällt

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten