Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Natur- und Tierfotografie, Teil 11

Seite 98 von 100 Zurück  1 ... 50 ... 97, 98, 99, 100  Weiter

Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 11 - Seite 98 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 11

Beitrag  Orchidsorchid am Di 02 Jun 2020, 22:48

Hallo
Bilder meiner Wildkamera bei den Bienen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Reh mit Kitz heute früh
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Rehkitz heute früh
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die beiden bei Nacht

Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2168
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 11 - Seite 98 Empty Maskierter Strolch

Beitrag  Ada am Di 02 Jun 2020, 22:55

Hallo Matthias als glücklicher Finder des "Maskierten Strolchs",
und hallo Stefan als versierter Erklärer,
danke für die Lehrstunde! Wieder mal hier im Kakteenforum ein interessantes Wesen kennengelernt! Very Happy
Dieser "Maskierte Strolch" sieht wirklich sehr seltsam und aufregend aus. Was es nicht alles auf der Welt gibt! Da ist sie doch wieder mal schön und in Ordnung.
Viele Grüße, sunny  sunny  sunny
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1031
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 11 - Seite 98 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 11

Beitrag  Shamrock am Di 02 Jun 2020, 23:44

Ada schrieb:Wieder mal hier im Kakteenforum ein interessantes Wesen kennengelernt! Very Happy
Dieser "Maskierte Strolch" sieht wirklich sehr seltsam und aufregend aus. Was es nicht alles auf der Welt gibt! Da ist sie doch wieder mal schön und in Ordnung.
Very Happy Ich komm ja sicher zeitnah nochmal hin und wenn er da immer noch in seinem Loch sitzt, kann ich den Strolch ja mal rauspuhlen, damit ich ihn besser fotografieren kann. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22677
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 11 - Seite 98 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 11

Beitrag  Cristatahunter am Mi 03 Jun 2020, 06:51

jupp999 schrieb:
Shamrock schrieb:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Meine Güte, was ihr alles für Sachen seht!  Shocked Shocked Shocked

https://deacademic.com/pictures/dewiki/112/pict0886_bearb.jpg

Staubwanze
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20000
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 11 - Seite 98 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 11

Beitrag  Shamrock am Mi 03 Jun 2020, 09:18

Der nächste Stefan... Wink Danke! Ist aber längst gelöst. Wink
Bei denen überlegen sicher die Weibchen auch tagelang, was sie denn jetzt bis zur nächsten Häutung anziehen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22677
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 11 - Seite 98 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 11

Beitrag  Gymnocalycium-Fan am Mi 03 Jun 2020, 10:06

Guten Morgen,

auch ich kann wieder ein paar neue Bilder beitragen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Köcherfliegenlarve fand ich in meinem Aquarium (wo meine Seerose überwintert). Das Tierchen hat mich ziemlich erschreckt (ich dachte, da wären nur ein paar Schnecken drin). Mittlerweile darf sie wieder im Gartenteich herumkrabbeln...

Liebe Grüße,
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 379
Lieblings-Gattungen : Astros, EH, LH, Mediolobivia, Gymnos, Sulcos, Sempervivum... insgesamt eher rundliche Kakteen mit kurzen Dornen oder Polster

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 11 - Seite 98 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 11

Beitrag  Dropselmops am Mi 03 Jun 2020, 14:36

Hat jemand Ahnung von Kreuzspinnen?
Bei mir hat sich an einer ungünstigen Stelle dieses Jungtier (ca. 5-6mm) einquartiert:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und zwar hängt sie zwischen der Hildewintera und dem Balkonsessel. Nun würd ich gern den Balkonsessel nutzen, aber wenn ich den verschiebe und verstelle, mach ich das Netz kaputt.  Sad
Stimmt es, daß die mitunter täglich ein neues Netz bauen und es nicht schlimm ist, wenn man das Netz kaputt macht? Dann würde ich sie vorsichtig in eine andere Ecke vom Balkon umsetzen und hoffen, daß sie da weiterbaut. Eigentlich ist es echt nett, dabei zuzuschauen, wie sie jeden Tag dicker wird, weil sie so viel fängt Very Happy
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4278
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 11 - Seite 98 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 11

Beitrag  Krabbel am Mi 03 Jun 2020, 14:58

Kein Problem, mit einem Besen das Tierchen einfach versetzen. Sie baut sich schnell wieder ein neues Netz. Ich habe auch so richtige dicke Brummer im Gewächshaus. Im Schlafhaus der Schildkröten wohnt eine große Winkelspinne. Die würde ich gerne ausquartieren, trau mich aber nicht. Die ist schon gruselig.
Krabbel
Krabbel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 282
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 11 - Seite 98 Empty Natur-und Tierfotografie Teil 11

Beitrag  Kaktusschäfer am Mi 03 Jun 2020, 15:46

Hirschkäfer Friedhof

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kaktusschäfer
Kaktusschäfer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 210
Lieblings-Gattungen : Ario-Fero-Astrophytum- Gymno- Winterharte

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 11 - Seite 98 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 11

Beitrag  Lutek am Mi 03 Jun 2020, 17:13

Ich habe eine Miniaturbiene im Angebot …..

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5861
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Seite 98 von 100 Zurück  1 ... 50 ... 97, 98, 99, 100  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten