Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was blühte denn da????

Nach unten

Was blühte denn da???? Empty Was blühte denn da????

Beitrag  JM1954 am So 01 Sep 2019, 14:16

Habe einen Cereus, ca. 1,5m lang, ca. 3,5cm Durchmesser, 5 oder 6 Rippen. Er hat vor 2 Wochen das erste Mal geblüht. Knospe ca. 22cm lang, Blütendurchmesser ca. 20cm. Öffnete sich nur für eine Nacht, hat praktisch nicht geduftet. Inzwischen hat sich die Frucht entwickelt, 4cm lang, 3cm Durchmesser. Die Bilder sagen mehr als Worte....Ich würde mich freuen, wenn jemand wüsste, was das für einer ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
JM1954
JM1954
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was blühte denn da???? Empty Was blühte denn da????

Beitrag  Quäxhausgärtner am So 01 Sep 2019, 14:50

hallo JM1954
ich tippe auf Harrisia pomanensis.
Vergleiche Deine mal mal mit meinen Bildern.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße
Volker
Quäxhausgärtner
Quäxhausgärtner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 87
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was blühte denn da???? Empty Danke Volker!

Beitrag  JM1954 am So 01 Sep 2019, 15:04

Schaut schon recht ähnlich aus, nur sind bei meinem die Rippen nicht so stark gehöckert. Vielen Dank, Jürgen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
JM1954
JM1954
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was blühte denn da???? Empty Was blühte denn da????

Beitrag  Quäxhausgärtner am So 01 Sep 2019, 15:28

Hallo nochmal,
ich habe meine Harrisia auch hier im Forum identifizieren lassen. Den Beitrag kannst Du über folgenden Link erreichen, wenns Dich interessiert.
Grüße
Volker

https://www.kakteenforum.com/t27835-meinung-einholen
Quäxhausgärtner
Quäxhausgärtner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 87
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was blühte denn da???? Empty Re: Was blühte denn da????

Beitrag  plantsman am So 01 Sep 2019, 16:01

Moin,

@Volker, Deine Harrisia pomanensis ist wohl Harrisia bonplandii. Die Art zeichnet sich dadurch aus, das zwischen den recht kantigen Rippen keine klare Linie zu erkennen ist.

@JM1954, Deine Harrisia ist entweder Harrisia pomanensis oder Harrisia tortuosa. Der einfachste Unterschied ist die Länge der mittleren Schuppen an der Blütenröhre. Sind sie länger als 12 mm ist es Harrisia pomanensis, sind sie kürzer als 9 mm ist es Harrisia tortuosa.

Es gibt eine sehr aktuelle Monografie der Gattung Harrisia. Wer botanisches Englisch nicht scheut, wird dort fündig werden.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2050
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Was blühte denn da???? Empty Re: Was blühte denn da????

Beitrag  JM1954 am So 01 Sep 2019, 16:36

Länger als 12mm, also pomanensis.. Vielen Dank! Very Happy
JM1954
JM1954
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten