Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria, aber welche?

Nach unten

Mammillaria, aber welche? Empty Mammillaria, aber welche?

Beitrag  Wolfen am Mi 11 Sep 2019, 09:39

Hallo all,
ich hab´vor Jahren einen Steckling erhalten, wurde mir als Mammillaria fraileana geschenkt, hmm...,
oder doch eher Mam. sheldonii?
Oder weder noch?
Was meint ihr?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Wolfen
Wolfen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 57
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Aylostera, Astrophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Mammillaria, aber welche? Empty Re: Mammillaria, aber welche?

Beitrag  jupp999 am Mi 11 Sep 2019, 09:58

Hallo Wolfgang,

keine Mammill. fraileana, da keine weiss(lich)e Blüte mit roter Narbe ... .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2110

Nach oben Nach unten

Mammillaria, aber welche? Empty Re: Mammillaria, aber welche?

Beitrag  Shamrock am Mi 11 Sep 2019, 10:06

Serie 'Ancistracanthae' stimmt schonmal. Ich würde auch auf eine M. sheldonii tippen. Verwunderlich finde ich nur, dass lediglich der größte Trieb die gehakten Mitteldornen hat. Gut, es gibt auch sheldonii ganz ohne gehakte Mitteldornen, aber bei meinen beiden Exemplaren haben auch gleich die jungen basalen Ableger Haken.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16654
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mammillaria, aber welche? Empty Re: Mammillaria, aber welche?

Beitrag  Wolfen am Mi 11 Sep 2019, 12:17

Manfred, d´accord!

Matthias, das war es auch, was mich stutzig macht, die wenigen Hakendornen.

Dank euch bis hierher erstmal!!
Wolfen
Wolfen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 57
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Aylostera, Astrophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Mammillaria, aber welche? Empty Re: Mammillaria, aber welche?

Beitrag  Shamrock am Mi 11 Sep 2019, 12:31

Klar, es macht einen halt auch stutzig, wenn die Sache einen Haken hat. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16654
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mammillaria, aber welche? Empty Re: Mammillaria, aber welche?

Beitrag  Cristatahunter am Mi 11 Sep 2019, 12:45

M. mazatlanensis?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17082
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Mammillaria, aber welche? Empty Re: Mammillaria, aber welche?

Beitrag  Wolfen am Mi 11 Sep 2019, 13:15

Jaa, Stefan, danke, das sieht ganz gut aus, siehe hier beim Ralf Holzheu

@Shamrock     Der Haken ist der fehlende Haken scratch grinsen2
Wolfen
Wolfen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 57
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Aylostera, Astrophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Mammillaria, aber welche? Empty Re: Mammillaria, aber welche?

Beitrag  Shamrock am Mi 11 Sep 2019, 13:25

Stimmt!
Mit der mazatlanensis würde ich auch konform gehen. Die hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Diese typische sheldonii-Narbenfarbe war zu verführerisch.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16654
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten