Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welche Gattung hab ich da - wie am besten pflegen?

Nach unten

Welche Gattung hab ich da - wie am besten pflegen?  Empty Welche Gattung hab ich da - wie am besten pflegen?

Beitrag  Bogi am Sa 14 Sep 2019, 10:25

Einen schönen guten Morgen,
ich habe diese schöne, große Pflanze von meiner Mutter übernommen und sie hatte es von ihrer Mama. Wir wissen aber nicht was das für eine Gattung sein soll. Könnt ihr uns da helfen? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bogi
Bogi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Welche Gattung hab ich da - wie am besten pflegen?  Empty Re: Welche Gattung hab ich da - wie am besten pflegen?

Beitrag  Soulfire am Sa 14 Sep 2019, 10:37

Hallo und willkommen im Forum! Very Happy
Leider ist kein Bild in deinem Beitrag zu sehen, wie du Bilder richtig hochlädst, erfährst du hier:
https://www.kakteenforum.com/t5429-bilderhochladen-im-forum

edit: ah, jetzt sehe ich das Bild.

Das könnte eine Opuntia monacantha variegata sein, die vermutlich lange Zeit mit zu wenig Licht auskommen musste.
Dadurch wachsen die Triebe in die Länge, obwohl es eigendlich runde Ohren sind.


Zuletzt von Soulfire am Sa 14 Sep 2019, 10:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Soulfire
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 653
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Welche Gattung hab ich da - wie am besten pflegen?  Empty Re: Welche Gattung hab ich da - wie am besten pflegen?

Beitrag  Bogi am Sa 14 Sep 2019, 10:40

Dankeschön für den Hinweis, hab ausgebessert.
Bogi
Bogi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Welche Gattung hab ich da - wie am besten pflegen?  Empty Re: Welche Gattung hab ich da - wie am besten pflegen?

Beitrag  Bogi am Sa 14 Sep 2019, 11:17

Vielen Dank, dann kann sie wahrscheinlich direkter in die Sonne. Ist es hilfreich für die Pflanze wenn ich die kleinen Triebe stutze?
Bogi
Bogi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Welche Gattung hab ich da - wie am besten pflegen?  Empty Re: Welche Gattung hab ich da - wie am besten pflegen?

Beitrag  Soulfire am Sa 14 Sep 2019, 11:29

Bevor du sie direkter Sonne aussetzt (die meisten Kakteen stehen am liebsten im Freien in direkter Sonne), musst du die Pflanze erstmal langsam an die Sonne gewöhnen, sonst gibt das einen Sonnenbrand, das ist wie beim Menschen auch.
Wichtig ist, nichts überstürzen. Lies dich hier in Ruhe im Forum ein, lies etwas über die Winterpause, richtige Kakteenerde usw.
Die neuen Triebe werden mit mehr Licht vermutlich größer und runder werden, da könnten sehr dünne Triebe dann abknicken, also kann ein zurückschneiden sinnvoll sein.
Warte aber ruhig auch erstmal noch andere Meinungen ab. Wink
Soulfire
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 653
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Welche Gattung hab ich da - wie am besten pflegen?  Empty Re: Welche Gattung hab ich da - wie am besten pflegen?

Beitrag  Bogi am Sa 14 Sep 2019, 12:28

Ok. Dankeschön.
Bogi
Bogi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Welche Gattung hab ich da - wie am besten pflegen?  Empty Re: Welche Gattung hab ich da - wie am besten pflegen?

Beitrag  papamatzi am Sa 14 Sep 2019, 13:05

Ich denke, es ist die monströse Form, so dass die länglichen Triebe vielleicht gar nicht so ungewöhnlich sind. Ich hoffe, dass wir tatsächlich von der variegaten Form sprechen können, d.h. dass sie gegenüber den Artgenossen Verfärbungen aufweist, und nicht von Schäden. Leider kann man das bei dem kleinen Bild (auch bei 600x300) nur schwer beurteilen. Versuche künftig Deine Bilder so groß wie möglich zu belassen, dann kann man die Details besser erkennen.

Ich würde die Pflanze bei Gelegenheit vom Torf befreien und in vernünftiges Substrat umtopfen und dann erst mal kühl überwintern. Im Frühling kannst Du sie dann vorsichtig an das Sonnenlicht gewöhnen und dann am Besten draußen, gerne direkt in der Sonne weiter pflegen. Im Allgemeinen sollte diese Pflanze sehr pflegeleicht sein.

Eine Zusammenfassung zur Pflege findest Du hier oder hier und natürlich im Bereich Einsteigerfragen oder Pflege.
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2146
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Welche Gattung hab ich da - wie am besten pflegen?  Empty Re: Welche Gattung hab ich da - wie am besten pflegen?

Beitrag  Bogi am Sa 14 Sep 2019, 13:14

Danke.
Bogi
Bogi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten