Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Opuntia

Seite 22 von 25 Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23, 24, 25  Weiter

Nach unten

Opuntia - Seite 22 Empty Re: Opuntia

Beitrag  Shamrock Fr 04 Jun 2021, 14:35

Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum!

Über die Suchfunktion hättest du flott gefunden, wie das hier mit den Fotos funktioniert - ohne Foto wäre eine vernünftige Aussage wie ein Blick in die Glaskugel, aber vielleicht meinst du ja sowas?  https://www.kakteenforum.com/t33125-kristallartige-kugeln-an-opuntia-ficus-indica?highlight=Opuntia

Beste Grüße - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25492
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Opuntia - Seite 22 Empty Kristallartige Kügelchen an Opuntie

Beitrag  PPanther Fr 04 Jun 2021, 16:21

Hallo zusammen, vielen Dank für die Aufnahme in der Kaktusgemeinde Very Happy

Ich bin Panther und habe vor drei Jahren eine Opuntie adoptiert.
Genau zu dieser Opuntie habe ich jetzt auch direkt eine Frage.

Ich habe heute morgen gesehen, dass sich an der Stelle, wo die Stacheln aus den Blättern wachsen, kleine weiße salz- oder kristallartige Kügelchen gebildet haben. Ich weiß nicht, ob diese Kügelchen schädlich oder natürlich sind, aber ich habe sie noch nie vorher gesehen.
Leider weiß ich auch nicht, ob das von innen oder von außen kommt.

Hat jemand von euch das vielleicht schonmal gesehen oder weiß sonst etwas darüber? Ich bin dankbar für jede Hilfe!
Die Bilder sind zwar etwas unscharf, aber ich hoffe man erkennt, was gemeint ist!

Liebe Grüße, Panther


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
PPanther
PPanther
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : Opuntie

Nach oben Nach unten

Opuntia - Seite 22 Empty Re: Opuntia

Beitrag  Rouge Fr 04 Jun 2021, 16:26

Hallo und herzlich willkommen!

Deine "Kügelchen" sehen für mich aus wie ein Befall mit Schmier-/Wolläusen! Wie Du dagegen vorgehen kannst, kannst Du hier nachlesen:

https://www.kakteenforum.com/t16552-wolllause?highlight=woll%C3%A4use
https://www.kakteenforum.com/t9135-diskussion-zum-thema-wollause-killen-mit-spiritus-knoblauch-wasserstrahl?highlight=woll%C3%A4use

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 6476
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Opuntia - Seite 22 Empty Re: Opuntia

Beitrag  PPanther Fr 04 Jun 2021, 16:32

Hallo, danke für deine Antwort!

"Läuse" hört sich für mich an, als müsste die Substanz weich oder eher flüssig sein, allerdings ist das weiße Zeug sehr fest und spröde, es fällt mir schwer zu glauben, dass das Läuse sind.
Ich werde mir trotzdem mal den Umgang mit ihnen anschauen, vielleicht komme ich noch zu einer weiteren Erkenntnis, danke auf jeden Fall.

LG Panther
PPanther
PPanther
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : Opuntie

Nach oben Nach unten

Opuntia - Seite 22 Empty Re: Opuntia

Beitrag  Shamrock Fr 04 Jun 2021, 16:36

Auch von mir noch mal ein herzlicher Willkommensgruß!

Und dann einfach etwas nach oben scrollen, aber bitte ohne gleich wieder einen neuen Thread zu eröffnen. Danke!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25492
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Opuntia - Seite 22 Empty Re: Opuntia

Beitrag  Rouge Fr 04 Jun 2021, 16:40

PPanther schrieb:Hallo, danke für deine Antwort!

"Läuse" hört sich für mich an, als müsste die Substanz weich oder eher flüssig sein, allerdings ist das weiße Zeug sehr fest und spröde, es fällt mir schwer zu glauben, dass das Läuse sind.
Ich werde mir trotzdem mal den Umgang mit ihnen anschauen, vielleicht komme ich noch zu einer weiteren Erkenntnis, danke auf jeden Fall.

LG Panther

Jein - Schildläuse z.B. haben eine ziemlich harte Oberfläche ... wahrscheinlich hat Matthias (trotz Glaskugel Wink ) eher Recht, daß es Guttationströpfchen sind ... mir sind Deine Pfeile nicht aufgefallen (ich glaube, ich gehe jetzt mal meine Brille putzen Rolling Eyes ) ...

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 6476
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Opuntia - Seite 22 Empty Re: Opuntia

Beitrag  Shamrock Fr 04 Jun 2021, 17:41

Jein, Guttation ist was Anderes als Nektarausscheidungen. Wasser verdunstet rückstandslos, bei Nektar bleibt Zucker zurück.  Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25492
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Opuntia - Seite 22 Empty Re: Opuntia

Beitrag  Esor Tresed Fr 04 Jun 2021, 18:09

So ähnlich sehen die Tröpfchen an meinem Selenicereus pteranthus auch aus, obwohl es für die Art bisher nicht beschrieben ist oder ich zumindest nichts darüber gefunden habe. Für Opuntien ist es beschrieben.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 96
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Opuntia - Seite 22 Empty Re: Opuntia

Beitrag  adtgawert324 Sa 05 Jun 2021, 05:26

Kann auch auftreten, wenn man es mit dem Gießen ein wenig übertrieben hat und die Überdruckventile öffnen (bzw. das Gewebe nachgibt Shocked )
adtgawert324
adtgawert324
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 146
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Opuntia - Seite 22 Empty Re: Opuntia

Beitrag  Shamrock Sa 05 Jun 2021, 09:07

Dann kommt aber normalerweise nur Wasser und kein wertvolles Zuckerwasser: https://www.kakteenforum.com/t28180-extraflorale-nektarien?highlight=Extraflorale

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25492
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 22 von 25 Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23, 24, 25  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten