Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Teneriffa Pflanzen - gelöst

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Teneriffa Pflanzen - gelöst Empty Teneriffa Pflanzen - gelöst

Beitrag  OPUNTIO am Sa 28 Sep 2019, 11:23

Ich hoffe das die Fotos für eine Bestimmung ausreichen.
Stammen alle von der Nordseite der Insel. August 2019.

Teneriffa Pflanzen - gelöst Dsc08331

Teneriffa Pflanzen - gelöst Dsc08332

Teneriffa Pflanzen - gelöst Dsc08333

Teneriffa Pflanzen - gelöst Dsc08334

Teneriffa Pflanzen - gelöst Dsc08336

Teneriffa Pflanzen - gelöst Dsc08337


Bei dieser waren die Blätter sehr sukkulent und der Blütenstand erinnerte an eine Calla.
Teneriffa Pflanzen - gelöst Dsc08335
Die gleiche Pflanze, nur wesentlich saftiger, im Loro Parque
Teneriffa Pflanzen - gelöst Dsc08114

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3623
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Teneriffa Pflanzen - gelöst Empty Re: Teneriffa Pflanzen - gelöst

Beitrag  Lutek am Sa 28 Sep 2019, 11:57

Hallo Stefan,

Foto 1 und 2 zeigt eine (evtl. endemische) Euphorbia der kanarischen Inseln. Beim Artnamen muss ich passen, sorry.

Foto 3 und 4: keine Ahnung

Foto 5 sollte ein Seidenpflanzengewächs (Asclepiadaceae) zeigen, Sabine/Avicularia ist da wohl mehr im Thema

Foto 6 wiederum ganz großes ?

Fotos 7 und 8: sollten Pflanzen der Gattung Peperomia sein

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5778
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Teneriffa Pflanzen - gelöst Empty Re: Teneriffa Pflanzen - gelöst

Beitrag  plantsman am Sa 28 Sep 2019, 12:52

Moin Stefan,

zur Bestimmung sind Ruhezeit-Fotos sicher nicht ideal, hier geht es aber.

1/2. Euphorbia lamarckii
3/4. Sonchus acaulis
5. Periploca laevigata
6. Reichardia spec.
7. Rumex lunaria (man kann gut die röhrigen Nebenblätter erkennen)
8. Peperomia obtusifolia

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2426
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Teneriffa Pflanzen - gelöst Empty Re: Teneriffa Pflanzen - gelöst

Beitrag  OPUNTIO am Sa 28 Sep 2019, 14:03

Vielen Dank.
Peperomia. Klar! Als ich den Namen las, wusste ich auch gleich wo ich die Blüten schon gesehen hatte.
Die aufklappenden Samenstände von Periploca laevigata haben mir gefallen.
Ob man die Pflanze bei sommerlicher Freiluftkultur auch hierzulande zur Blüte bringt?

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3623
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Teneriffa Pflanzen - gelöst Empty Re: Teneriffa Pflanzen - gelöst

Beitrag  plantsman am Sa 28 Sep 2019, 16:00

Moin,

keine Ahnung, ob man die Periploca auf Sommerwachstum umstellen kann. Bei uns in den Gruson-Gewächshäusern legen die Pflanzen, egal ob im Container oder im Schauhaus ausgepflanzt, erst jetzt richtig los, verhalten sich also als typischer Winterwachser. Blüten hab ich, in natura, immer im Frühjahr, also vor der Sommerruhe, gesehen.
Aber Versuch macht kluch.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2426
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Teneriffa Pflanzen - gelöst Empty Re: Teneriffa Pflanzen - gelöst

Beitrag  OPUNTIO am Sa 05 Sep 2020, 13:39

Ich muss hier  nochmal ansetzen, da einiges an Samen von Teneriffa aufgegangen und gut gewachsen ist.
Zum Teil lagen auch Körner oder Schoten in Parks oder einfach auf dem Gehsteig, die ich trotz Suche keiner Pflanze zuordnen konnte.

Diese hier kann ich gar nicht bestimmen.
Ich hielt es bei der Keimung für Pfefferbäume, da ich auch davon Samen mitgenommen hatte.
Doch dann änderte sich die Blattform völlig. So etwas habe ich noch nie gesehen. Was ist das?

Gruß Stefan

Teneriffa Pflanzen - gelöst Dsc01523

Teneriffa Pflanzen - gelöst Dsc01524

Teneriffa Pflanzen - gelöst Dsc01522
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3623
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Teneriffa Pflanzen - gelöst Empty Re: Teneriffa Pflanzen - gelöst

Beitrag  matucana am Sa 05 Sep 2020, 17:44

Hi Stephan,

vielleicht Semele androgyna bzw. Semele gayae?
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 369
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Teneriffa Pflanzen - gelöst Empty Re: Teneriffa Pflanzen - gelöst

Beitrag  Rouge am Sa 05 Sep 2020, 18:54

Sehe ich das richtig? Die Pflanze hat ZUERST die Fiederblättchen und danach diese großen Laubblätter?

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5914
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Teneriffa Pflanzen - gelöst Empty Re: Teneriffa Pflanzen - gelöst

Beitrag  Manfrid am Sa 05 Sep 2020, 21:08

Das ist eine Akazie. Vielleicht Acacia cyanophylla.

Manfrid
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 641

Nach oben Nach unten

Teneriffa Pflanzen - gelöst Empty Re: Teneriffa Pflanzen - gelöst

Beitrag  OPUNTIO am So 06 Sep 2020, 12:58

Ich bin mir immer noch nicht schlüssig was das für eine ist.
Akazie hätte ich auch gedacht. Aber diese geschlossenen Blätter?

In einem anderen Topf wächst es auch munter vor sich hin.

Teneriffa Pflanzen - gelöst Dsc01526

Teneriffa Pflanzen - gelöst Dsc01525

Der Schlinger dürfte die von Plantsman  identifizierte  Periploca sein.
Ist das andere eine Reichardia?

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3623
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten