Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

yucca & agaven im freiland

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

yucca & agaven im freiland Empty Agaven imFreiland ! No Name Agave !

Beitrag  Claus-SI am So 05 Feb 2012, 22:43

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Leider noch ohne Namensbezeichnung , gekauft in NL 2011 für 16 € , mal sehen, was sie aushält !

LG


Claus-SI Question
Claus-SI
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 659
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

yucca & agaven im freiland Empty Re: yucca & agaven im freiland

Beitrag  AxelD am Mi 15 Feb 2012, 06:44

Hallo
das müsste eine Agava montana sein, meine sieht auch so aus.
LG
Axel
avatar
AxelD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3

Nach oben Nach unten

yucca & agaven im freiland Empty Re: yucca & agaven im freiland

Beitrag  Torro am Mi 15 Feb 2012, 07:02

Doofe Frage: Im Winter im Freiland?
Hält die das mehr als einmal aus?
Ich schleppe meine immer im Herbst rein.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6787
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

yucca & agaven im freiland Empty Re: yucca & agaven im freiland

Beitrag  Claus-SI am Mi 15 Feb 2012, 15:30

Torro schrieb:Doofe Frage: Im Winter im Freiland?
Hält die das mehr als einmal aus?
Ich schleppe meine immer im Herbst rein.


Es ist Agave parrii ! ( bis -21°C und etwas darüber ) !

LG

Claus-SI
Claus-SI
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 659
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

yucca & agaven im freiland Empty Re: yucca & agaven im freiland

Beitrag  Torro am Mi 15 Feb 2012, 15:39

Danke, irgendwann probiere ich es aus.
Dann muß sie das aushalten... Teufel

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6787
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

yucca & agaven im freiland Empty Re: yucca & agaven im freiland

Beitrag  Thomas Boeuf am Mi 15 Feb 2012, 21:09

Ich könnte mir auch vorstellen, dass es A. ovatifolia ist.
A. montana scheidet für mich aus.
Nach dem Winter würde die sich sowieso verabschieden :-/

VG
Thomas

Hier sieht man zwei verschiedene A. ovativolia, ganz links, das ist A. parryi var. truncata

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die ovativolia in der Mitte erinnert mich an die gezeigte Pflanze oben.
Thomas Boeuf
Thomas Boeuf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 452
Lieblings-Gattungen : Yucca, Agavoideae...

Nach oben Nach unten

yucca & agaven im freiland Empty Re: yucca & agaven im freiland

Beitrag  Horst, Ruhrgebiet am Mi 15 Feb 2012, 22:11

ich hab mir heute mal meine ausgepflanzet A. ovatifolia angeschaut, die sieht sehr gut aus. Besser als im Vorjahr. Vielleicht mach ich morgen mal ein Foto.

Glückauf
Horst
Horst, Ruhrgebiet
Horst, Ruhrgebiet
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 124

Nach oben Nach unten

yucca & agaven im freiland Empty Re: yucca & agaven im freiland

Beitrag  Thomas Boeuf am Mi 15 Feb 2012, 22:15

Wenn meine im Kübel das bei voller Dröhnung (aber trocken) überlebt haben,
kommt eine davon (wahrscheinlich die Große) im Frühjahr ins Freiland!

LG
Thomas
Thomas Boeuf
Thomas Boeuf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 452
Lieblings-Gattungen : Yucca, Agavoideae...

Nach oben Nach unten

yucca & agaven im freiland Empty Agaven im Freiland ( parrii ? )

Beitrag  Claus-SI am Do 16 Feb 2012, 09:33

Hallo Thomas , ich werde es zuerst merken , sollte sie sich verabschiedet haben , mögest Du Recht behalten !


LG

Claus-SI
Claus-SI
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 659
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

yucca & agaven im freiland Empty Agave im Freiland ! No Name Agave !

Beitrag  Claus-SI am Do 16 Feb 2012, 11:58

Ich kann auch im Forum zu Verlusten stehen und Fehler zugeben ! Nach heitiger Kontrolle : innen hell grün , Blätter werden matschig , also keine A. parrii !

Zu 95 % ist sie leider hinüber !

LG

Claus-SI
Claus-SI
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 659
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten