Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

yucca & agaven im freiland

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

yucca & agaven im freiland - Seite 3 Empty Re: yucca & agaven im freiland

Beitrag  Christian am Sa 13 Apr 2013, 10:45

Danke für die Bilder Uwe, das ist genau das was ich brauche Very Happy

Ich habe neben meinem Sukkulentenbeet noch eine unschöne Stelle, dort werde ich dann das Beet anlegen und auch mal Bilder von der Endstehung machen.
Deine Steine sehen klasse aus, was sind das für welche?
Christian
Christian
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 500
Lieblings-Gattungen : Winterharte (nicht nur Kakteen), Bromelien und Tillandsien

Nach oben Nach unten

yucca & agaven im freiland - Seite 3 Empty Re: yucca & agaven im freiland

Beitrag  Uwe am Mo 06 Mai 2013, 10:06

Hallo

Agave ovatifolia wächst immer schneller, je grösser sie wird. Durchmesser schon über 50cm, und ein "Baby" hat sie auch schon gekriegt Laughing

Daneben wachsen A.utahensis kaibabensis und nevadensis.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüsse, Uwe
Uwe
Uwe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 302

Nach oben Nach unten

yucca & agaven im freiland - Seite 3 Empty yucca & agaven im freiland

Beitrag  christian pfalz am So 29 Sep 2019, 17:07

hallo,
ein paar bilder meiner freilandpflanzen, ohne regenschutz im winter......agave ovatifolia, noch mehr ovatifolias, y. rostrata eigene saat, im hintergrund chamaerops humilis.....
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
christian pfalz
christian pfalz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38
Lieblings-Gattungen : echinocactus, echinocereus, ferocactus

Nach oben Nach unten

yucca & agaven im freiland - Seite 3 Empty Re: yucca & agaven im freiland

Beitrag  christian pfalz am So 29 Sep 2019, 17:09

weiter geht es mit agave montana, und yucca angustissima........
schönen restsonntag
chris
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
christian pfalz
christian pfalz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38
Lieblings-Gattungen : echinocactus, echinocereus, ferocactus

Nach oben Nach unten

yucca & agaven im freiland - Seite 3 Empty Re: yucca & agaven im freiland

Beitrag  mike2 am Sa 23 Nov 2019, 11:21

Hallo Christian,

interessante Fotos aus der Südpfalz, die du uns zeigst.
Bei uns in Berlin, wo die Kälte aus dem Osten im Winter durch das Urstromtal strömt, ginge das nicht so ohne weiteres und ohne Regenschutz.

MFG
Mike
mike2
mike2
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 373
Lieblings-Gattungen : Agave + Gasteria

Nach oben Nach unten

yucca & agaven im freiland - Seite 3 Empty Re: yucca & agaven im freiland

Beitrag  christian pfalz am Sa 23 Nov 2019, 11:46

mike2 schrieb:Hallo Christian,

interessante Fotos aus der Südpfalz, die du uns zeigst.
Bei uns in Berlin, wo die Kälte aus dem Osten im Winter durch das Urstromtal strömt, ginge das nicht so ohne weiteres und ohne Regenschutz.

MFG
Mike

ja mike, wir sind hier schon sehr verwöhnt, was temperaturen usw betrifft, hab auch oliven, chamaerops, kork-, und steineichen etc ausgepflanzt, alles ohne schutz seit 20 jahren.....
gruss
chris
christian pfalz
christian pfalz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 38
Lieblings-Gattungen : echinocactus, echinocereus, ferocactus

Nach oben Nach unten

yucca & agaven im freiland - Seite 3 Empty Re: yucca & agaven im freiland

Beitrag  Uwe am Fr 29 Nov 2019, 19:11

Ich dachte vor einigen Jahren, ich hätte genug Platz für meine Agaven eingeplant...aber meine A.ovatifolia's sind Wucherpflanzen ohne Ende, schon über 1,3m Durchmesser und sie wachsen weiter in die Breite und Höhe. Eine A.americana, die ja auch gross und mächtig werden kann, bei der kann man wenigstens relativ einfach die untersten Blätter kappen, das geht bei der breit- und dichtblättrigen ovatifolia gar nicht...man kommt schlicht nicht hin. Die Blätter sind ausserdem so dick und mächtig, da versagt sowieso jedes Schneid- und Sägewerkzeug.

Die Spaziergänger an der Strasse bleiben schon stehen. Solch mächtige Agave sehen sie sonst nur im geheizten Tropenhaus oder in der Sukkulentensammlung der Stadt Zürich, oder im Urlaub in Spanien am Meer. Aber hier auf dem Land auf 600 müM, da stehen höchstens mal ein paar kleinere Agaven in Kübeln draussen llachen

Also wer A.ovatifolia auspflanzt, braucht Platz...viel Platz. Und die machen auch Ableger, genauso mächtige !!!
Uwe
Uwe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 302

Nach oben Nach unten

yucca & agaven im freiland - Seite 3 Empty Re: yucca & agaven im freiland

Beitrag  Trachy am Sa 30 Nov 2019, 19:29

Hallo Uwe,
meine Ovatifolia macht jetzt den ersten Winter durch, sie wurde vergangenem Juni im Garten auf 750m Höhe ausgepflanzt.
Ich habe sie vor ein paar Jahren aus Samen gezogen. Bis jetzt hat sie nur einen Regenschutz aus Plastikfolie, nun baute ich aber eine Kiste zum überstülpen die ich dann im Notfall mit Grabkerzen beheizen kann.
Bin sehr gespannt wie sie den Winter übersteht, da wir doch in einer rauhen und niederschlagsreichen Gegend leben.
Kannst Du mal ein Bild deiner A. ovatilolias einstellen und wie sieht der Winterschutz bei Dir aus?

Hier zwei Bilder der A. ovatifolia kurz nach dem Auspflanzen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Trachy
Trachy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 91
Lieblings-Gattungen : Palmen,Yucca,Agaven

Nach oben Nach unten

yucca & agaven im freiland - Seite 3 Empty Re: yucca & agaven im freiland

Beitrag  shirina am So 01 Dez 2019, 09:21

hallo Jürgen,
bist Du Dir sicher, das es eine ovatifolia ist, ich tendiere zu montana
besonders wenn ich die Vergleiche ziehe zu den Bildern von Christian
lg.sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 550
Lieblings-Gattungen : Agave Victoria reginae Agave Attenuata

Nach oben Nach unten

yucca & agaven im freiland - Seite 3 Empty Re: yucca & agaven im freiland

Beitrag  Trachy am So 01 Dez 2019, 09:57

Hallo Sofie,
also eine Montana ist es sicher nicht. Da ich A. montanas auch habe und die sehen irgendwie kompakter aus.
Die meine Ovatifolias habe ich aus Samen gezogen, aber es gibt optisch leichte Differenzen zwischen den einzelnen Exemplaren, Bei den Menschen sehen eben Geschwister auch nicht ganz gleich aus.
Eine etwas größere Pflanze, die noch im Topf, steht hat etwas breitere, hellsilbrige Blätter. Ich habe den Eindruck, dass sich das charakteristische Aussehen bei A. ovatifolia erst im Laufe der Zeit einstellt.
Ich habe jetzt schnell mal Bilder von A.montana und der A. ovatifolia im Winterquartier gemacht, sie sind nicht ganz gut, aber man sollte den Unterschied sehen.
A. montana
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
A.ovatifolia
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Trachy
Trachy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 91
Lieblings-Gattungen : Palmen,Yucca,Agaven

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten