Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Klimazonen in Deutschland

Nach unten

Klimazonen in Deutschland Empty Klimazonen in Deutschland

Beitrag  davissi am Di 19 Jul 2011, 18:03

Hallo,

Für alle die die schon immer ihre Klimazonen wissen wollten gibt es einen interesanten Link:
Klimazonen in Deutschland (klicken)
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Klimazonen in Deutschland Empty Re: Klimazonen in Deutschland

Beitrag  karlchen am Di 19 Jul 2011, 23:52

Ist aber mit sehr viel Vorsicht zu genießen, da die Schwankungen doch beträchtlich sein können. Wenn man es für seinen Wohnort genau wissen will, halte es für klüger, einfach einen Blick in die langjährigen Wetteraufzeichnungen des DWD zu werfen. Denn in der Zone 7 geht die Range im Modell beispielsweise von -12,3 - -17,7°C, im Mittel! In der Realität sind hier aber im Winter Temperaturen bis -25°C nicht selten.
karlchen
karlchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 635

Nach oben Nach unten

Klimazonen in Deutschland Empty Re: Klimazonen in Deutschland

Beitrag  nobby am Mi 20 Jul 2011, 09:30

Hallo,

ich spiele da nur ungern den "Motzbruder" - aber diese Daten sind nur dann brauchbar, wenn Ihr Eure Kakteen in 1 oder 2 Meter Höhe an kahle Bäume oder an Stangen hängt!

Beispiel:
Ich wohne in den Alpen und habe von November bis März eine dichte Schneedecke. Meine Pflanzen stehen in einem Freibeet. Nach den Daten der Wetterstationen können es Minus 28 Grad werden und die Pflanzen bekommen davon unter dem Schnee nicht mit. Die stehen dort nahezu trocken bei höchstens leichten Minustemperaturen.

Ich wohne im Rheinland und meine Pflanzen hier bekommen durchaus mal Minus 20 Grad mit, weil hier kein schützender Schnee fällt. Dafür können sie aber auch mal heftige Regenschauer bei Temperaturen um 4 bis 7 Grad im Januar abkriegen.

Wer hat da wohl die schlechteren Bedingungen für die gleichen Pflanzen?

Ihr müsst Eure Gegebenheiten (Temperaturen, Schneefall, Regenmengen) kennen und danach entscheiden, was Ihr durch Drainage oder Regenschutz beeinflussen könnt und wollt.

Mein Tipp:
Wenn Ihr ein Beet für winterharte oder frostharte Sukkulenten anlegen wollt, dann schaut in die Natur und nicht auf Datenkurven, die nicht wirklich weiterhelfen.

Gruß Nobby
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 438

Nach oben Nach unten

Klimazonen in Deutschland Empty Re: Klimazonen in Deutschland

Beitrag  karlchen am Mi 20 Jul 2011, 22:48

Nobbys Anmerkung trifft den Nagel natürlich auf den Kopf, wenn es darum geht die Bedingungen für seine Pflanzen richtig abzuschätzen!
karlchen
karlchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 635

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten