Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Geeignete Arten für die erste Aussaat

Nach unten

Geeignete Arten für die erste Aussaat Empty Geeignete Arten für die erste Aussaat

Beitrag  davissi am Di 19 Jul 2011, 22:50

Hallo,

Da es ja desöfteren mal die Frage gibt welche Arten zur Aussat gut geeignet sind, hier mal eine Liste dieser Arten.

Ich hoffe auf weitere Vorschläge zur Erweiterung díeser Liste.

Kurz noch was vorweg: Folgende Arten habe ich entweder schon selbst ausgesäet oder weiß es aus Büchern und den Erfahrungen anderer Kakteenfreunde.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Astrophytum
- alle Arten (manche Kultivare keimen oft schlechter als botanische Formen)

Astrophyten sind sehr kulturwürdige Pflanzen, sie blühen oft schon nach 3-5 Jahren.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Cereus
- alle Arten

Cereen keimen gut, blühen aber erst ab einer Höhe von ca. 2m oder höher.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Echinocactus
- grusonii(der bekannte Schwiegermuttersitz)
- ingens

Die gennanten Arten keimen leicht, besitzen ein attraktives Aussehen, blühen aber leider erst ab einem Durchmesser von mind. 60cm.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Echinofossulocactus/Stenocatus
- Alle Arten

Echinofossulocacteen keimen recht gut,besitzen ein attraktives Aussehen und sind sehr blühwillig. Leider bilden sich die typischen "Lammellen" meist erst ab dem 3. Jahr aus.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Echinocereus
- alle Arten, außer Arten die in wärmeren Gebieten wie Niederkalifornien vorkommen.

Echinocereen sind teilweise frosthart, besitzen teilweise eine recht attraktive Bedornung und besitzen schöne Blüten. Die Blühfähigkeit wird bei den meisten Arten ab dem 4. - 6.Jahr erreicht, teilweise gibt es aber auch Ausnahmen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gymnocalycium
- alle Arten

Gymnocalycien keimen meist recht gut, benötigen oft aber etwas mehr Zeit zum keimen. Vertreter dieser Gattung haben einen attraktiven Körper und Blüten. Die Blühfähigkeit wird oft schon nach 3-4 Jahren erreicht.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mammillaria
- kleinblütige Arten, die Samen von grossblütigen Arten wie z.B. M. theresae und luethyi besitzen oft eine Keimsperre.

Kleinblütige Mammillarien bestechen mit ihrem attraktivem Körper, die Blüten erscheinen meist in hoher Anzahl. Manche Arten sind schon im 2. bis 3. Jahr blühfähig.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Geeignete Arten für die erste Aussaat Empty Re: Geeignete Arten für die erste Aussaat

Beitrag  davissi am Mi 20 Jul 2011, 09:46

Hallo,
Eine weitere Art:

Setiechinopsis
- miribilis (monotypische Gattung)

Attraktive Art die leicht keimt und sehr blühwillig ist. Die Blühfähigkeit wird oft schon im 2.Jahr erreicht.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Geeignete Arten für die erste Aussaat Empty Re: Geeignete Arten für die erste Aussaat

Beitrag  davissi am Do 21 Jul 2011, 22:24

Hallo,

Ich hoffe das ist so okay, wenn nicht bitte sagen! Wink

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Astrophytum
- alle Arten (manche Kultivare keimen oft schlechter als botanische Formen)

Astrophyten sind sehr kulturwürdige Pflanzen, sie blühen oft schon nach 3-5 Jahren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Cereus
- alle Arten

Cereen haben einen attraktiven Körper, blühen aber erst ab einer Höhe von ca. 2m oder höher. Sie werden teilweise auch als Pfropfunterlage verwendet.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Echinocactus
- grusonii(der bekannte Schwiegermuttersitz)
- ingens

Die gennanten Arten keimen leicht, besitzen ein attraktives Aussehen, blühen aber leider erst ab einem Durchmesser von mind. 60cm.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Echinocereus
- alle Arten, außer Arten die in wärmeren Gebieten wie Niederkalifornien vorkommen.

Echinocereen sind teilweise frosthart, besitzen teilweise eine recht attraktive Bedornung und besitzen schöne Blüten. Die Blühfähigkeit wird bei den meisten Arten ab dem 4. - 6.Jahr erreicht, teilweise gibt es aber auch Ausnahmen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Echinofossulocactus/Stenocatus
- Alle Arten

Echinofossulocacteen keimen recht gut,besitzen ein attraktives Aussehen und sind sehr blühwillig. Leider bilden sich die typischen "Lammellen" meist erst ab dem 3. Jahr aus.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Echinopsis(ohne Lobivia, Soherensia, Reichocactus,Trichocereus,Helianthocereus, mit Pseudolobivia)

- Alle Arten, die meisten Hybriden keimen genauso gut wie die botanische Formen.

Echinopseen bestechen vorallem durch ihre reich vorhandenen, großen und weißen bzw. rosanen teilweise auch roten oder violetten Blüten. Hybriden gibt es mittlerweile in (fast) allen Farben. Echinopseen werden teilweise auch als Pfropfunterlage verwendet.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gymnocalycium
- alle Arten

Gymnocalycien keimen meist recht gut, benötigen oft aber etwas mehr Zeit zum keimen. Vertreter dieser Gattung haben einen attraktiven Körper und Blüten. Die Blühfähigkeit wird oft schon nach 3-4 Jahren erreicht.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mammillaria
- kleinblütige Arten, die Samen von grossblütigen Arten wie z.B. M. theresae und luethyi besitzen oft eine Keimsperre.

Kleinblütige Mammillarien bestechen mit ihrem attraktivem Körper, die Blüten erscheinen meist in hoher Anzahl. Manche Arten sind schon im 2. bis 3. Jahr blühfähig.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Setiechinopsis
-mirbilis (monotypische Gattung)

Setiechinopsis mirabilis ist ein Kaktus der durch seine attraktive Bedornung, seinen schöne Körperbau und der weißen Blüte besticht. Setiechinopsis miribilis ist oft schon im zweiten Jahr blühfähig.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Trichocereus
- alle Arten(mit Helianthocereus)

Trichocereen besitzen meist eine attraktive Bedornung und einen schönen Körper, die weißen, teilweise auch farbigen Blüten erscheinen teilweise leider erst ab einer Größe von 1-2m, bei manchen Arten aber auch schon ab 40-50cm. Trichoceree werden oft als Pfropfunterlagen verwendet, im speziellen T. pachanoi, T. peruvianus und T. schickendanzii.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Geeignete Arten für die erste Aussaat Empty Re: Geeignete Arten für die erste Aussaat

Beitrag  davissi am Sa 23 März 2013, 08:23

bilbost schrieb:
Hallo David,

ich habe Deinen Thread zum Thema "geeignete Arten für die erste Aussaat" gelesen und denke, wer gern auch mal über'n Tellerrand guckt, könnte bei seinem "ersten Mal" auch ein paar Euphorbien ins Auge fassen. Ich habe das letztes Jahr bei meinem Wiedereinstieg in dieses schöne Hobby so gemacht und Euphorbia obesa, meloformis und figuieri ausgesät. Diese keimten gut bis super (100%), sind auch als kleine Sämlinge unempfindlich und wachsen, im Vergleich zu so manchen Kakteen, unheimlich schnell. Mittlerweile, nach einem dreiviertel Jahr, habe ich die meloformis und figuieri schon einzeln in Töpfe pikiert. Die meloformis sind ca. 15mm Durchmesser und die figuieri ca. 6-7 cm! hohe, kleine Bäume. (Bei Interesse habe ich auch Bilder.)
Ich wollte in Deinem Thread nicht selbst posten, wusste nicht ob das erwünscht ist. Aber wenn Du meine Idee für gut und passend hälst, kannst Du sie gerne aufnehmen.

Gruß
Thomas
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten