Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bitte um Hilfe beim Bestimmen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Bitte um Hilfe beim Bestimmen Empty Bitte um Hilfe beim Bestimmen

Beitrag  bmb.1 am Do 17 Okt 2019, 20:57

Hallo zusammen, ich würde mich freuen, wenn ihr mir beim Bestimmen der nachfolgenden Kakteen helfen könntet. Danke für eure Hilfe. Viele Gruesse Holger
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
bmb.1
bmb.1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : Cleistocactus, Echinocactus, Cereus, Blattkakteen

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe beim Bestimmen Empty Re: Bitte um Hilfe beim Bestimmen

Beitrag  Shamrock am Do 17 Okt 2019, 21:32

Hallo Holger,

herzlich Willkommen hier im Forum!

1) Melocactus
2) Rebutia
3) hat mit Kakteen rein gar nichts zu tun, sondern ist eine Haworthia

Da das Substrat (soweit man dies auf dem zweiten Foto sehen kann) alles andere als artgerecht ist, hier noch kurz dieser Link: https://www.kakteenforum.com/t32159-faustregeln-zur-pflege-von-kakteen-und-anderen-sukkulenten
Allerdings ist bei einem evtl. Umtopfens eines adulten Melocactus äußerste Vorsicht geboten. Die sind da sehr heikel, wenn sie mal ihr Cephalium gebildet haben.
Ansonsten könnten deine Pflanzen etwas mehr Licht vertragen.

Gutes Gelingen, noch viel Spaß hier und liebe Grüße - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22138
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe beim Bestimmen Empty Re: Bitte um Hilfe beim Bestimmen

Beitrag  nordlicht am Do 17 Okt 2019, 21:36

Moin Holger,

Ich tippe mal auf folgende Gattungen

1) Melocactus
2) Rebutia
3) Haworthia (kein Kaktus)

Das Substrat sieht sehr humos aus, eher wie Blumenerde, nicht wie Kakteensubstrat. Das sollte in Zukunft artgerechter werden Wink

Übrigens, sich kurz hier https://www.kakteenforum.com/f14-mitgliedervorstellung vorzustellen ist keine Pflicht, wäre aber sehr freundlich.

*willko1* 

Grüße vom

PS, Matthias war schneller
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2086
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe beim Bestimmen Empty Re: Bitte um Hilfe beim Bestimmen

Beitrag  Shamrock am Do 17 Okt 2019, 21:37

Günter, schlag ein! Laughing

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22138
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe beim Bestimmen Empty Re: Bitte um Hilfe beim Bestimmen

Beitrag  nordlicht am Do 17 Okt 2019, 21:49

Gerne, Matthias *Kaktus* .
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2086
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe beim Bestimmen Empty Re: Bitte um Hilfe beim Bestimmen

Beitrag  jupp999 am Do 17 Okt 2019, 22:24

Hallo Holger,

die 2. Pflanze sieht mir verdächtig nach einer Rebutia krainziana aus.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2927

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe beim Bestimmen Empty Re: Bitte um Hilfe beim Bestimmen

Beitrag  bmb.1 am Do 17 Okt 2019, 23:13

Liebe Forenmitglieder, ganz herzlichen Dank für Eure schnellen Antworten und Tipps!  Denke, dass die Zeit fürs umtopfen jetzt vorbei ist? Werde das bei der Rebutia aber im Frühjahr in Angriff nehmen (sie ist, wie ihr vermutet habt, in so genannter "Kakteen Erde"-hat aber trotzdem jedes Jahr geblüht, siehe Avatarbild) . Der Melocactus hat immer regelmässig geblüht und produziert seine Samen, so dass ich mich hier ein bißchen vorm umtopfen scheue, auch wenn der Topf ein wenig eng erscheint. Die Kakteen hatten gerade (März) einen Umzug zu verkraften und haben sich aber, denke ich, soweit gut eingelebt, (Blüten sind gekommen). Sie haben wieder ein Südseitenfenster bekommen. Liebe Grüße, Holger
bmb.1
bmb.1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : Cleistocactus, Echinocactus, Cereus, Blattkakteen

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe beim Bestimmen Empty Re: Bitte um Hilfe beim Bestimmen

Beitrag  Shamrock am Do 17 Okt 2019, 23:38

Die Winterruhe ist die beste Zeit zum Umtopfen: Die Pflanzen verschlafen den ganzen Stress, die Wurzelverletzungen können wochenlang ausheilen und im Frühling kann dann im frischen Substrat durchgestartet werden.

Beim Melo ist´s schon wirklich sehr eng - wenn du den versuchst umzutopfen, dann möglichst versuchen den kompletten Wurzelballen samt Erde in einen größeren Topf zu bekommen. Diese feine Wurzeln fallen sonst auseinander bevor man überhaupt gucken kann - und mit Pecht erholt sich der Melocactus dann nicht mehr davon. Wäre wirklich schade um den schönen Kerl!
Ansonsten wächst er ja nicht mehr, außer das Cephalium oben.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22138
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe beim Bestimmen Empty Re: Bitte um Hilfe beim Bestimmen

Beitrag  Pantalaimon am Fr 18 Okt 2019, 11:47

Hallo,

kleine Korrektur: Nr.3 ist keine Haworthia, sondern Aloe humilis.

Viele Grüße!
Chris
Pantalaimon
Pantalaimon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 435
Lieblings-Gattungen : (fast) alle :-)

Nach oben Nach unten

Bitte um Hilfe beim Bestimmen Empty Danke!

Beitrag  bmb.1 am Fr 18 Okt 2019, 13:50

Leute ihr seid spitze! Dank Euch weiß ich endlich, wie meine Schätzchen heißen. Ich habe mir jetzt mal 25l vulcatec premium bestellt... Very Happy .
Eine hätte ich noch: Was kann das sein? Hat jedes Jahr kleine weiße Blüten.
Danke!
Liebe Grüße Holger
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
bmb.1
bmb.1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : Cleistocactus, Echinocactus, Cereus, Blattkakteen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten