Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hilfe Abbau Bartscher Gewächshaus in NRW

Nach unten

Hilfe Abbau Bartscher Gewächshaus in  NRW Empty Hilfe Abbau Bartscher Gewächshaus in NRW

Beitrag  Amber75 am Fr 18 Okt 2019, 12:47

Hallo,

Ich bin nun ganz neu hier und würde mich über Hilfe jeder Art freuen!
Wir verlieren unser Familienhaus und damit auch den grossen Garten samt sämtlichem was über viele Generationen hinweg gezüchtet wurde. Wir haben auf dem Grundstück unser Bartscher Gewächsshaus stehen, was uns seit ca. 25Jahren treue Dienste leistet und das wir gerne mitnehmen möchten. Die Person die es aufgebaut hatte ist leider verstorebn und da ich würde drinend Hilfe beim Abbau benötigen. Ich weiss auch nicht, ob das Gewächshaus in einem Betonfundament eingegossen ist oder welche Art der Bodenbefestigung besteht. Gäbe es vielleicht jemanden, der helfen könnte?

Leibe Grüsse an alle und ein dankeschön schon einmal für's Lesen!
Amber75
Amber75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Hilfe Abbau Bartscher Gewächshaus in  NRW Empty Re: Hilfe Abbau Bartscher Gewächshaus in NRW

Beitrag  Cristatahunter am Fr 18 Okt 2019, 13:03

Den Hersteller gibt es nicht mehr. Da kann sich vermutlich niemand etwas darunter vorstellen. Ist es aus Glas oder Doppelsteg? Hat es Gummidichtungen oder ist es gekittet. Ist es aus Alu oder Stahl.

Ich würde zuerst die Dichtungen und Eindeckung entfernen. Vorher alles gut dokumentieren. Aufbaupläne gibt es nicht mehr. Von oben nach unten abbauen.

Vielleicht könntest du auch dein Wohnort bekannt geben. Vielleicht wohnt in der Nähe jemand der dir helfen mag
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19684
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Hilfe Abbau Bartscher Gewächshaus in  NRW Empty Re: Hilfe Abbau Bartscher Gewächshaus in NRW

Beitrag  Echinopsis am Fr 18 Okt 2019, 22:03

Herzlich Willkommen im Forum!

Falls möglich stell mal ein paar Bilder ein, evtl kann man anhand der Bilder mehr sagen.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15383
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten