Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Astrophytum asterias & Hybriden

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Astrophytum asterias & Hybriden Empty Astrophytum asterias & Hybriden

Beitrag  davissi am Mi 20 Jul 2011, 14:12

Hallo,

In diesem Thread kann jeder seine(n) Astrophytum asterias & Hybriden zeigen!
Ich muss meine Neuzugängen noch eintopfen, Bild folgt später....
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Astrophytum asterias & Hybriden Empty Re: Astrophytum asterias & Hybriden

Beitrag  Isabel S. am Mi 20 Jul 2011, 19:51

Hier mal mein orangener:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Den Kleinen habe ich im August bei Kakteen Piltz bekommen. Leider zeigt er im Gengensatz zu den anderen so gut wie kein Wachstum. Pfropfen möchte ich ihn auch nicht so gerne. Als ich nach den Wurzeln geschaut habe, sahen diese relativ hölzern aus - nicht tod aber auch nicht gerade sehr gesund. Hat jmd. einen Tip?

Lg
Isabel Wink
Isabel S.
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1194
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Astrophytum asterias & Hybriden Empty Re: Astrophytum asterias & Hybriden

Beitrag  davissi am Mi 20 Jul 2011, 20:11

Hallo Isabel,

Jetzt wo ich das so sehe, muss ich dir sagen das der WE sogut wie keine Überlebenschance hat. Ich sehe auf dem Bild kein Grün, somit fehlt das nötige Chlorophyl(Blattgrün) zur Photosynthese. Dies ist auch der Grund warum er nicht wächst, das ist ein Teufelskreis:

-> kein(oder nur sehr wenig) Chlorophyll -> keine Photsynthese -> keine Möglichkeit den Bedarf an "Energie" zu decken -> "Speicher" wird aufgebraucht -> Tod der Pflanze.

Ich würde dir empfehlen den asterias zu pfropfen.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Astrophytum asterias & Hybriden Empty Re: Astrophytum asterias & Hybriden

Beitrag  Isabel S. am Mi 20 Jul 2011, 20:13

Ok, werd ich dann auch machen! Danke für die Hilfe! Wink
Isabel S.
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1194
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Astrophytum asterias & Hybriden Empty Re: Astrophytum asterias & Hybriden

Beitrag  addilos am Mi 20 Jul 2011, 20:37

Hallo,
hier ist meine Astrophytum-asterias Hybride Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
addilos
addilos
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 499

Nach oben Nach unten

Astrophytum asterias & Hybriden Empty Re: Astrophytum asterias & Hybriden

Beitrag  davissi am Mi 20 Jul 2011, 20:43

Hi amrei,

Schöne asterias Hybride! Ich glaube da ist was aus dem capricorne-Formenkreis eingekreuzt...Wink
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Astrophytum asterias & Hybriden Empty Re: Astrophytum asterias & Hybriden

Beitrag  sensei66 am Do 21 Jul 2011, 02:20

davissi schrieb:Hallo Isabel,

Jetzt wo ich das so sehe, muss ich dir sagen das der WE sogut wie keine Überlebenschance hat. Ich sehe auf dem Bild kein Grün, somit fehlt das nötige Chlorophyl(Blattgrün) zur Photosynthese. Dies ist auch der Grund warum er nicht wächst, das ist ein Teufelskreis:

-> kein(oder nur sehr wenig) Chlorophyll -> keine Photsynthese -> keine Möglichkeit den Bedarf an "Energie" zu decken -> "Speicher" wird aufgebraucht -> Tod der Pflanze.

Ich würde dir empfehlen den asterias zu pfropfen.

Komisch, wie ist der dann nur so groß geworden?
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2523

Nach oben Nach unten

Astrophytum asterias & Hybriden Empty Re: Astrophytum asterias & Hybriden

Beitrag  Isabel S. am Do 21 Jul 2011, 09:47

Ich hab mir mal ein Bild von einem anderen orangenen asterias: Klick.

...bin mir nicht sicher ob das wurzelecht vlt. doch geht? scratch Der sieht nähmlich auch ziemlich platt aus, ist aber relativ groß...
Isabel S.
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1194
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Astrophytum asterias & Hybriden Empty Re: Astrophytum asterias & Hybriden

Beitrag  sensei66 am Do 21 Jul 2011, 11:05

Isabel S. schrieb:Als ich nach den Wurzeln geschaut habe, sahen diese relativ hölzern aus - nicht tod aber auch nicht gerade sehr gesund.

Du hast doch nachgesehen, oder? Da sollte man erkennen, ob wurzelecht oder nicht. Ich denke schon, dass er es ist, denn wäre er chlorophyllos (dann wäre Pfropfen überlebenswichtig) wäre er gelb. Etwa so: http://www.flickr.com/photos/alberto-ozzy/4419935743/
Ich vermute, dass es einfach ein Kultivar ist, bei dem die roten Farbstoffe im Vordergrund stehen. Chlorophyll hat er trotzdem. Mag auch sein, dass er dadurch langsamer wächst.
Und was die Wurzeln betrifft: Substrat und Gießverhalten überprüfen.
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2523

Nach oben Nach unten

Astrophytum asterias & Hybriden Empty Re: Astrophytum asterias & Hybriden

Beitrag  Isabel S. am Do 21 Jul 2011, 11:11

Ich hatte ihn vor ein paar Monaten umgetopft und die relativ ungesunden Wurzeln gesehen. Er steht aber im gleichen mineralischen Substrat wie die anderen Astros die gesunde Wurzeln haben. Ich behandel sie alle gleich, braucht er denn eine besondere Behandlung?

Zu der gelben Form hatte ich mir diesen Link durchgelesen: klick


Lg
Isabel Wink
Isabel S.
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1194
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten