Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops-Kultur für Anfänger

Seite 33 von 36 Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34, 35, 36  Weiter

Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 33 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  feldwiesel am So 01 Nov 2020, 22:38

Mensch Henning - hör' bloß auf, ich bin doch kein Sensibelchen - teile selbst für mein Leben gern aus ... Twisted Evil. Entschuldigung ist vorliegend wie Söder - völlig fehl am Platz.
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1011
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 33 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  l. Kimberley am Sa 07 Nov 2020, 11:31

Hello...da ich den thread selber eröffnet habe, nehm ich mir mal die Freiheit, und mache Werbung fürs Nikolauswichteln...findet Ihr im Klatsch und Tratsch Bereich  santa
l. Kimberley
l. Kimberley
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 424
Lieblings-Gattungen : alles was klein und knubbelig ist

Nach oben Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 33 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  nrw83 am Fr 13 Nov 2020, 18:15

Halle zusammen,

ich hoffe es geht allen gut  Wink

Dies ist meine erste Lithops Überwinterung. Mich würde interessieren, inwieweit sich die kleinen Racker nun optisch verändern?
Worauf muss ich mich einstellen, damit ich auch erkenne wenn was schief läuft.

Die Temperatur sollte bei mir im Keller stimmen, ich bin mir nur mit dem Licht nicht ganz sicher...

Herzliche Grüße und einen schönen Abend.
Deborah
nrw83
nrw83
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26
Lieblings-Gattungen : Lithops

Nach oben Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 33 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  feldwiesel am Sa 14 Nov 2020, 07:25

Absolut kein Wasser mehr. Die Körper fangen an zu schrumpeln und brechen irgendwann auf - aus der Mitte erscheint das neue Lobenpaar - oder zwei! Jetzt bloß nicht gießen, Kunstlicht sorgt für einen schöneren Habitus.
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1011
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 33 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  Hurricane am Sa 14 Nov 2020, 08:37

Von meinen Lithops (ich hatte in etwa 6 Pflanzen) hat nur einer überlebt, da kam in der Mitte ein Neutrieb, ich werde ihn lieber nicht giessen, dass mir der nicht auch noch eingeht... Crying or Very sad

LG, Hurri
Hurricane
Hurricane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 134
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 33 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  l. Kimberley am Sa 14 Nov 2020, 13:22

nrw83 schrieb: Halle zusammen,

ich hoffe es geht allen gut  Wink

Dies ist meine erste Lithops Überwinterung. Mich würde interessieren, inwieweit sich die kleinen Racker nun optisch verändern?
Worauf muss ich mich einstellen, damit ich auch erkenne wenn was schief läuft.

Die Temperatur sollte bei mir im Keller stimmen, ich bin mir nur mit dem Licht nicht ganz sicher...

Herzliche Grüße und einen schönen Abend.
Deborah

Hallo Deborah,

also mir gehts gut, danke. Razz

Zu sehen, ob die Lithops ordnungsgemäß schrumpeln, oder es ihnen nicht gut geht, ist wirklich für Anfänger nicht so leicht zu erkennen. Letztlich hab ICH mir nun auf die Fahne geschrieben, daß sie ab November kein Wasser mehr bekommen dürfen, Punkt aus Ende. Was sie dann draus machen, ist nicht mehr meine Sache. Sie dürfen halt die nächsten Monate nicht zu warm stehen, sonst würden sie die lange Trockenphase nicht gut überstehen, das scheinst Du ja schon zu wissen.
An Licht sollte es nicht mangeln. An ein Fenster würde ich sie schon stellen.
Meine ziehen demnächst in unser Treppenhaus auf die Fensterbank, da ist es schön kühl.

Dann hab ich vor ein paar Tagen ein paar neue Schätze bekommen, endlich mal große Lithops, bin sooo begeistert. Welche es sind, weiß ich leider nicht genau.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von l. Kimberley am Sa 14 Nov 2020, 14:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
l. Kimberley
l. Kimberley
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 424
Lieblings-Gattungen : alles was klein und knubbelig ist

Nach oben Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 33 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  l. Kimberley am Sa 14 Nov 2020, 13:26

Und noch welche, man kann leider nur max. 3 Bilder in einen Beitrag stellen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
l. Kimberley
l. Kimberley
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 424
Lieblings-Gattungen : alles was klein und knubbelig ist

Nach oben Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 33 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  Shamrock am Sa 14 Nov 2020, 13:44

Es gehen auch mehr Fotos: Hochladen, Einfügen, Löschen und die nächsten Drei. Wenn man dann noch eine Leerzeile unter jedem Foto einfügt, wird's auch deutlich übersichtlicher.

Bei mir kamen Lithops im Herbst in den Keller und im Frühling hat man gesehen was draus gemacht wurde. Was will man denn Hätscheln wenn sie schlafen?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22579
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 33 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  l. Kimberley am Sa 14 Nov 2020, 14:13

Shamrock schrieb:Es gehen auch mehr Fotos: Hochladen, Einfügen, Löschen und die nächsten Drei. Wenn man dann noch eine Leerzeile unter jedem Foto einfügt, wird's auch deutlich übersichtlicher.

Leerzeile hab ich dieses Mal nur vergessen. Das andere wusste ich nicht, das werd ich mal probieren, dankeschön
l. Kimberley
l. Kimberley
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 424
Lieblings-Gattungen : alles was klein und knubbelig ist

Nach oben Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 33 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  l. Kimberley am So 22 Nov 2020, 14:12

l. Kimberley schrieb:
Zu sehen, ob die Lithops ordnungsgemäß schrumpeln, oder es ihnen nicht gut geht, ist wirklich für Anfänger nicht so leicht zu erkennen.

...wo wir wieder beim Thema wären. Die hier unten sind seit 12 Tagen bei mir, und sehen schon nicht mehr so aus wie auf dem ersten Foto. Sie schrumpeln...  Crying or Very sad
Weiß nicht, ob ihnen der Umzug nicht gefallen hat, finde es jedenfalls sehr bedauerlich, daß man ihnen wahrscheinlich beim Sterben zuguckt...weil...Wasser soll es ja nicht geben.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
l. Kimberley
l. Kimberley
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 424
Lieblings-Gattungen : alles was klein und knubbelig ist

Nach oben Nach unten

Seite 33 von 36 Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34, 35, 36  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten