Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Lithops-Kultur für Anfänger

+50
Stachelmonster
Kampenwand
doc snyder
Kaktus-Jörg-M
Mieze67
Lutek
Lorraine
Buchmann
feldwiesel
Henning
Sealer
Trude
Adrian22
Julius
Papillon
nikko
Antonia99
Tapeloop
Ada
Tarias
Skadi
Martin79
Faun
Lithopslove
Redhorse
Uboothaendler
Krabbel
Brösel
TIKA
NussKakteen
Hurricane
Orchidsorchid
brom
nrw83
MeinKleinerGrünerKaktus
oldieh
Globoxx
GoldHaubenGärtner
adtgawert324
emaier
Hopfensack
Epi-Anzucht-Fan
Miniaturgarten
Litho
benni
l. Kimberley
Astrophytum
Lithops71
Torsten
Pieks
54 verfasser

Seite 66 von 66 Zurück  1 ... 34 ... 64, 65, 66

Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 66 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  Henning So 07 Jul 2024, 19:21

Moin Karin,
also für meine Begriffe sehen Deine Steinchen nicht übertrieben "gurkig" aus. Manchmal geht das Wachstum einzelner Pflanzen oder auch einzelner Körperchen schon los, bevor die alte Blatthülle weg gesprengt wurde, sprich: das Blümchen steht im eigenen Schatten.

Meine Lithöpse stehen auch alle in der gleichen Sonne, manchr sogar im selben Topf, aber auch da gibt es welche, die ein wenig länger wachsen als andere.

Größere Sorgen würde ich mir da erst einmal keine machen. Ggf kannst Du die Steinchen noch näher ans Fenster rücken - solange dort ein wenig Luftbewegung herrscht, wird es auch direkt hinter der Scheibe nicht zu heiß.

Soweit meine sicher unmaßgebliche Meinung zu Deinen "Schlangenhalslithöpsen". Wink

Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5336
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 66 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  Stachelmonster So 07 Jul 2024, 20:07

Ok, danke für deine Antwort.

Die Lithops stehen nicht hinterm Fenster, sondern draußen auf dem Balkon am sonnigsten Platz. Von daher kann ich in punkto Sonne nicht mehr machen. Mal abwarten, wie sie sich weiter entwickeln. Wenn du meinst, sie sind noch gar nicht viel zu hoch, ist das schon mal gut.
Stachelmonster
Stachelmonster
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 107
Lieblings-Gattungen : Lithops, Crassula, Sanseviera

Nach oben Nach unten

Seite 66 von 66 Zurück  1 ... 34 ... 64, 65, 66

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten