Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung - Seite 2 Empty Re: Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung

Beitrag  Acanthous am Sa 26 Okt 2019, 22:39

☺😀 vielen lieben Dank Kakteenfreund81, Hauke und Wolli. Da hab ich ja jetzt was zu lesen und recherchieren. 😊 Danke

Liebe Grüße Andreas
Acanthous
Acanthous
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Winterharte Kakteen und Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung - Seite 2 Empty Re: Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung

Beitrag  Echinopsis am Sa 26 Okt 2019, 23:02

Hi Andreas

#8 ist vermutlich Turbinicarpus krainzianus.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15396
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung - Seite 2 Empty Re: Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung

Beitrag  Acanthous am Sa 26 Okt 2019, 23:12

Danke Echinopsis 😀 immer noch am tauchen? 😉
Acanthous
Acanthous
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Winterharte Kakteen und Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung - Seite 2 Empty Re: Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung

Beitrag  jupp999 am So 27 Okt 2019, 00:44

Hallo Andreas,

ich denke, Nr. 13 wird eine Neoraimondia herzogiana sein.


Kleine Ergänzung: die Art "lief" auch schon mal unter "Neocardenasisa " ...


Zuletzt von jupp999 am So 27 Okt 2019, 13:36 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2933

Nach oben Nach unten

Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung - Seite 2 Empty Re: Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung

Beitrag  Acanthous am So 27 Okt 2019, 03:33

Vielen lieben Dank Jupp ☺😊
Acanthous
Acanthous
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Winterharte Kakteen und Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung - Seite 2 Empty Re: Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung

Beitrag  Acanthous am Mo 28 Okt 2019, 07:35

Weiß jemand was Nr.9 und Nr.10 sein könnte? ☺ dann hätten wir alle durch... Das hier ist dann auch eine Sulcorebutia,oder?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Vielen lieben Dank Andreas
Acanthous
Acanthous
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Winterharte Kakteen und Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung - Seite 2 Empty Re: Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung

Beitrag  jupp999 am Mo 28 Okt 2019, 19:25

Hallo Andreas,

Nr. 9 sieht für mich wie eine Parodia aus,
bei Nr. 10 würde ich auf Lobivia / Echinosis tippen und deine letzte Pflanze würde ich auch für eine Sulcorebutia halten.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2933

Nach oben Nach unten

Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung - Seite 2 Empty Re: Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung

Beitrag  Acanthous am Di 29 Okt 2019, 00:38

Vielen lieben Dank Jupp, ja ich denke dass auch... wie kann man die vielen Sulco Unterarten denn am besten unterscheiden? Und ab wann? Erst wenn sie blühen? Hab mal ein bisschen durchgestöbert bei Llifle, aber das könnte ja jede zweite sein, irgendwie. Oder mein Laienhaftes Augen sieht einfach die feinen Unterschiede nicht 😀
Acanthous
Acanthous
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Winterharte Kakteen und Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung - Seite 2 Empty Re: Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung

Beitrag  Shamrock am Di 29 Okt 2019, 00:55

Im Endeffekt hast du hier im Forum mit Sicherheit das beste und umfangreichste Sulcorebutia-Lexikon der Erde: https://www.kakteenforum.com/f9-sulcorebutia-lexikon

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22172
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung - Seite 2 Empty Re: Riesenhilfe bei der Kakteenbestimmung

Beitrag  Acanthous am Di 29 Okt 2019, 02:04

☺ Hallo Shamrock, dass ist ja echt der Wahnsinn. 😀 hab ich nicht gewusst, na da hab ich ja was zu tun 😂
Vielen lieben Dank
MfG Andreas
Acanthous
Acanthous
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Winterharte Kakteen und Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten