Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Blüten meiner Winterharten und Frostsicheren Kakteen

Seite 2 von 46 Zurück  1, 2, 3 ... 24 ... 46  Weiter

Nach unten

Blüten meiner Winterharten und Frostsicheren Kakteen  - Seite 2 Empty Re: Blüten meiner Winterharten und Frostsicheren Kakteen

Beitrag  cactuskurt Mi 19 Okt 2016, 13:48

Hallo Matthias
Das ist Pediocactus sileri

LG Kurt
cactuskurt
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3521
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Blüten meiner Winterharten und Frostsicheren Kakteen  - Seite 2 Empty Re: Blüten meiner Winterharten und Frostsicheren Kakteen

Beitrag  cactuskurt Mi 19 Okt 2016, 21:32

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hybriden
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ecc. triglochidiatus v. coccineus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
nacht
cactuskurt
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3521
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Blüten meiner Winterharten und Frostsicheren Kakteen  - Seite 2 Empty Re: Blüten meiner Winterharten und Frostsicheren Kakteen

Beitrag  Grandiflorus Do 20 Okt 2016, 11:19

Schöne Farben und kräftige Pflanzen!
Danke fürs Zeigen, Kurt.

Gruß.
Ingo.
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1126
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Blüten meiner Winterharten und Frostsicheren Kakteen  - Seite 2 Empty Re: Blüten meiner Winterharten und Frostsicheren Kakteen

Beitrag  Knufo Do 20 Okt 2016, 11:35

Hallo Kurt,
wirklich schöne Kakteen mit tollen Blüten. Danke für zeigen.
Hast Du die Pflanzen in einem ungeheizten Gewächshaus stehen?


Zuletzt von Knufo am Do 20 Okt 2016, 14:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4897
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Blüten meiner Winterharten und Frostsicheren Kakteen  - Seite 2 Empty Re: Blüten meiner Winterharten und Frostsicheren Kakteen

Beitrag  Denis WL Do 20 Okt 2016, 12:02

Hallo Kurt,

danke für die schönen Bilder!
Die Echinocereus knippelianus werden auch im ungeheizten Gewächshaus überwintert?
Hast Du auch E. knippelianus-Hybriden?

Gruß Denis
Denis WL
Denis WL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 33

Nach oben Nach unten

Blüten meiner Winterharten und Frostsicheren Kakteen  - Seite 2 Empty Gibt es winterharte Turbinicarpen und Gymnocalycien?

Beitrag  Echinocarpus Mi 26 Okt 2016, 15:36

Hallo cactuskurt,

bei Deinen Bildern ist doch ein Turbinicarpus dabei - gibt es wirklich winterharte Turbinicarpen?

Und ich glaube noch, daß auch noch ein Gymnocalycium dabei ist - ist der auch winterhart?
Wieviele Minus-Grade hält der aus, ich habe auch ca. 10 verschiedene Gymnocalycien...

Liebe Grüße
Wilfried

Echinocarpus
Echinocarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 247
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Echinocereus, Haageocereus, Trichocereus

Nach oben Nach unten

Blüten meiner Winterharten und Frostsicheren Kakteen  - Seite 2 Empty Re: Blüten meiner Winterharten und Frostsicheren Kakteen

Beitrag  Echinopsis Mi 26 Okt 2016, 17:35

Wilfied - nein, Turbinicarpen sind nicht frosthart.
Auf welchem Bild hast du denn welche gesehen?
Kannst du bitte mal verlinken? Habe auf die Schnelle nichts gefunden.

Gymnocalycium gibt es als bedingt frosthart.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15338
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Blüten meiner Winterharten und Frostsicheren Kakteen  - Seite 2 Empty Doch keine winterharten Turpinicarpen...

Beitrag  Echinocarpus Mi 26 Okt 2016, 18:13

Hallo Daniel,

hier der Link: https://www.kakteenforum.com/t25319-bluten-von-meinen-winterharte-aus-2016
dort ist doch auf dem 15. Bild ein Turbinicarpus abgebildet - oder ist das etwa keiner?

Gruß
Wilfried
Echinocarpus
Echinocarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 247
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Echinocereus, Haageocereus, Trichocereus

Nach oben Nach unten

Blüten meiner Winterharten und Frostsicheren Kakteen  - Seite 2 Empty Re: Blüten meiner Winterharten und Frostsicheren Kakteen

Beitrag  M.hubi Mi 26 Okt 2016, 18:23

Würde mal sagen das es ein Toumeya ist.

Gruss
M.hubi
M.hubi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 215
Lieblings-Gattungen : Von oben bis unten

Nach oben Nach unten

Blüten meiner Winterharten und Frostsicheren Kakteen  - Seite 2 Empty Blüten von meinen Winterharte aus 2016

Beitrag  Echinocarpus Mi 26 Okt 2016, 18:35


Ja, das könnte passen.
Könnte mir auch noch vorstellen, daß es eine (ältere) Weingartia sein könnte!

Grüße
Wilfried
Echinocarpus
Echinocarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 247
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Echinocereus, Haageocereus, Trichocereus

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 46 Zurück  1, 2, 3 ... 24 ... 46  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten