Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bestimmung möglich?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Bestimmung möglich? Empty Bestimmung möglich?

Beitrag  dedd12 am Mi 30 Okt 2019, 18:19

Hallo Kakteenfreunde
Habe mich soeben hier registriert da ich mal wieder überhaupt keinen Plan habe um welchen Kaktus es sich bei meiner neueste Errungenschaft handelt.
Ich komme eigentlich aus der Bambusecke und habe von Kakteen absolut keine Ahnung Crying or Very sad aber irgendwie möchte man hat doch wissen was man hat.
Dachte das es irgend ein Cylindropuntia ist, beim Bildervergleichen fand ich aber nichts.
Würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
dedd12
dedd12
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Bestimmung möglich? Empty Re: Bestimmung möglich?

Beitrag  nordlicht am Mi 30 Okt 2019, 18:48

Moin dedd12,

*willko1*

bin zwar kein Opuntienexperte, tippe aber mal auf Austrocylindropuntia.

Wenn das ein aktuelles Foto ist, dann gib mal in der Suchfunktion das Wort Bewurzeln ein. Dort findest Du zahlreiche Tipps. Da Kakteen eine kühle Winterruhe einhalten sollen, ist der Zeitpunkt zum Bewurzeln nicht optimal.

Grüße vom
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2086
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Bestimmung möglich? Empty Re: Bestimmung möglich?

Beitrag  dedd12 am Mi 30 Okt 2019, 20:11

Hallo Nordlicht
Danke das du mir so schnell geholfen hast, das bringt mich echt weiter Very Happy
dedd12
dedd12
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Bestimmung möglich? Empty Re: Bestimmung möglich?

Beitrag  Shamrock am Do 31 Okt 2019, 00:07

Herzlich Willkommen hier im Forum!

Wenn du sie erfolgreich bewurzeln konntest, dann wächst sie bei ausreichender Versorgung im Sommer völlig kakteenuntypisch fast so schnell wie so mancher Bambus... Wink
Viel Freude und gutes Gelingen mit dem kleinen Steckling!

Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21432
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bestimmung möglich? Empty Re: Bestimmung möglich?

Beitrag  Cristatahunter am Do 31 Okt 2019, 06:41

nordlicht schrieb:Moin dedd12,

*willko1*

bin zwar kein Opuntienexperte, tippe aber mal auf Austrocylindropuntia.

Wenn das ein aktuelles Foto ist, dann gib mal in der Suchfunktion das Wort Bewurzeln ein. Dort findest Du zahlreiche Tipps. Da Kakteen eine kühle Winterruhe einhalten sollen, ist der Zeitpunkt zum Bewurzeln nicht optimal.

Grüße vom

subulata
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19610
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Bestimmung möglich? Empty Re: Bestimmung möglich?

Beitrag  dedd12 am Do 31 Okt 2019, 09:46

Danke euch allen für eure schnelle Hilfe Very Happy
Habe ich jetzt getopft und als Austrocylindropuntia subulata beschriftet, mal gucken ob es was wird.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
dedd12
dedd12
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Bestimmung möglich? Empty Re: Bestimmung möglich?

Beitrag  Shamrock am Do 31 Okt 2019, 09:57

Dem Foto nach zu urteilen besteht doch schon genug Potential dem Bambus bald den Rücken zu kehren. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21432
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bestimmung möglich? Empty Re: Bestimmung möglich?

Beitrag  dedd12 am Do 31 Okt 2019, 10:12

Weißt doch, das Leben ist bunt und nicht nur schwarz oder weiß :-)
dedd12
dedd12
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Bestimmung möglich? Empty Re: Bestimmung möglich?

Beitrag  TobyasQ am Do 31 Okt 2019, 10:33

Am Substrat kann man noch arbeiten. Zum Wechseln kommt jetzt die optimale Zeit. Kakteen mögen es deutlich trockener als Deine Gräser.
Unter diesem Link https://www.kakteenforum.com/t32159-faustregeln-zur-pflege-von-kakteen-und-anderen-sukkulenten findest Du eine erste Anleitung , bei offenen Fragen helfen wir dann gerne weiter. Wink

Edit:
Nach Klimawandel und guter Pflege ...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

... freut man sich da auf den Erfolg? scratch

Mit ca. 10m Durchmesser auf der Caminho do Pico da Cruz im Stadtgebiet von Funchal (Madeira) aufgenommen.


Zuletzt von TobyasQ am Do 31 Okt 2019, 11:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3381
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Bestimmung möglich? Empty Re: Bestimmung möglich?

Beitrag  dedd12 am Do 31 Okt 2019, 10:49

Hallo TopyasQ
Danke für deinen hinweis.
Ich wollte jetzt eigentlich (noch) keine Wissenschaft wegen den paar Kakteen daraus machen, werde mich aber bei Gelegenheit in die Thematik einarbeiten.
Bei meinen sandigen Boden sollte es erst mal soweit Ok sein, meine Hauptprobleme für Kakteen ist sicherlich mein kalkhaltiges Wasser.
Bis etwas Ruhe einkehrt, Bambus, Palmen und Zitrus muss ich jetzt bevor es kalt wird erst mal Vorrang gewähren, wird es schon gehen.
dedd12
dedd12
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten