Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welche Agave?

Nach unten

Welche Agave? Empty Welche Agave?

Beitrag  Avicularia am Mi 06 Nov 2019, 22:33

Ich bräuchte mal wieder eure Hilfe! Bei einem Ortsgruppenkollegen blüht im Moment diese Agave und wir wissen nicht welche das ist. Kann mir bitte jemand bei der Bestimmung helfen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Herzlichen Dank!
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3441
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Welche Agave? Empty Re: Welche Agave?

Beitrag  frosthart am Mi 06 Nov 2019, 23:33

Es gibt die Sonderpublikation Die Welt der Agaven der DKG die ich nicht habe.
Könnte eventuell weiterführen
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1307

Nach oben Nach unten

Welche Agave? Empty Re: Welche Agave?

Beitrag  OPUNTIO am Do 07 Nov 2019, 14:47

Ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber ich denke das es eine Furcraea ist.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3679
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Welche Agave? Empty Re: Welche Agave?

Beitrag  shirina am Do 07 Nov 2019, 15:47

@ Gerhard,
ich bin im Besitz von diesem Buch , mein  persönlicher Eindruck   " nicht schlecht " aber ein bisschen zu wenig aussagefähig.

@ Stefan
Furcraea denke ich nicht, dafür sind mir die Blätter zu breit  
natürlich gibt es auch wieder verschiedene  
hier ein Bild von meiner  Fucraea selloa marginata  ( so habe ich sie jedenfalls erworben)
und absolut nicht winterhart , auch nicht bei mir , geht auf die "0"   kommt sie ins Gewächshaus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

@ Sabine , ich tippe auf   decipiens  habe nur kein Bild zum Vergleich der Blüte zur Hand  , da wäre eine Zuordnung leichter .
lg. sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 922
Lieblings-Gattungen : Agave Victoria reginae Agave Attenuata

Nach oben Nach unten

Welche Agave? Empty Re: Welche Agave?

Beitrag  plantsman am Do 07 Nov 2019, 17:49

Moin,

Furcraea haben auch ganz andere Blüten.

Das Buch ist zwar schon uralt, aber Bergers "Die Agaven" hat mich auf Agave ghiesbreghtii gebracht. Es ist auf jeden Fall eine Art der Littaea-Verwandtschaft und die lange Blütenröhre mit den vorstehenden Kronlappen und den stärker gezähnten Blättern mit geraden Endstachel passen zu der von mir genannten.

P.S.: nee, passt doch nicht. Der Blütenstand soll ziemlich dicht sein.

_________________
Tschüssing
Stefan

"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984

- "Naturschutz ist kein Luxus, sondern eine Existenzfrage" - Anne Larigauderie, 2020
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2509
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Welche Agave? Empty Re: Welche Agave?

Beitrag  TobyasQ am Do 07 Nov 2019, 18:46

Ich vermute A. lechuguilla. Die hat in der Sonderpublikation als Einzige kurzstielige Blüten dicht am Schaft.
Auf den Bildern im ersten Beitrag erkennt man zu wenig Details. Demnach könnte es auch eine Hybride mit dieser Art sein.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3517
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Welche Agave? Empty Re: Welche Agave?

Beitrag  Avicularia am Do 07 Nov 2019, 19:00

Ich danke euch allen für eure Tipps! Ich hab alles an den Kollegen weitergeleitet. Ich hab mir selbst auch nochmals die Sonderpublikation vorgenommen und fand ja dass die palmeri die größte Ähnlichkeit hat. Aber ich hab auch von Agaven 0 Ahnung. Vielleicht handelt es sich ja tatsächlich um eine Hybride.
Sollte noch jemand eine Idee haben, sehr gerne hier posten!
Vielen Dank!
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3441
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten