Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Euphorbia globosa - Pflege - Schnitt ?

2 verfasser

Nach unten

Euphorbia globosa - Pflege - Schnitt ? Empty Euphorbia globosa - Pflege - Schnitt ?

Beitrag  Sukkul-Ente So 10 Nov 2019, 16:21

Hallo zusammen,

meine E. globosa habe ich im Frühjahr 2019 bekommen. Leider waren da bereits alle "Globen" längliche Würstchen. Ich habe sie gleich im Südfenster positioniert. Sie hat da den ganzen Sommer vor sich hin geblüht, einer der Triebe ist daraufhin tatsächlich etwas angeschwollen. Wie zu erwarten, in der Belichtungszone.
In diesem Jahr hat sich das gesamte Wachstum nur dort abgespielt, wo wenig Sonne hinkommt, so dass das gute Stück nun völlig atypisch aussieht.

Macht es Sinn, die Triebe rigoros zurückzuschneiden, in der Hoffnung, dass neuer Austrieb direkt aus dem Caudex erfolgt? Wenn ja, wann ist die Zeit günstig?
Wird sicher eine ziemlich "blutige" Angelegenheit.

Wenn man die dünnen Blütenstiele nicht abschneidet, treiben im Frühjahr kleine Globen aus, lassen sich die nach dem Abtrennen des Stiels bewurzeln?

Danke und Grüße
Chris
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sukkul-Ente
Sukkul-Ente
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : Monilaria, Crassula

Nach oben Nach unten

Euphorbia globosa - Pflege - Schnitt ? Empty Re: Euphorbia globosa - Pflege - Schnitt ?

Beitrag  plantsman So 10 Nov 2019, 18:06

Moin,

diese Euphorbie reagiert auf Lichtmangel leider extrem schnell. Ein Rückschnitt würde die Pflanze nur schwächen, auch wenn dann mehr Basistriebe entstehen. Diese werden hinter einem modernen Wohnungsfenster aber auch höchstens so aussehen, wie die kugeligeren des neuen Standort.
Die Blütenstiele trocknen bis zum Trieb ein, da wird leider nichts dran wachsen ausser vielleicht Fruchtkapseln.

Jetzt im Winter den kühlsten und sonnigsten Standort wählen, den Du bieten kannst. Die Art kann so einiges ab. Wichtig wäre eine stärkere Nachtabkühlung.

Wenn die Möglichkeit besteht, vielleicht ein Balkon, würde ich sie ab Mai ins Freie räumen. Wir haben hier bei Grusons mit dieser Pflanze mal einen Versuch gestartet, ein Exemplar kam ungeschützt ins Freie und blieb dort bis Ende Oktober. Regen, Luft, Temperaturschwankungen und nur ein leichter Sonnenschutz (war bei der Hitze aber auch nötig) konnten so auf die Pflanze einwirken. Leider hab ich von dem Ergebnis gerade kein Foto, aber ich kann Dir versichern, die Neutriebe sind wunderbar kugelig und kaum über die Substratoberfläche hinausgewachsen.

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2305
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Euphorbia globosa - Pflege - Schnitt ? Empty Re: Euphorbia globosa - Pflege - Schnitt ?

Beitrag  Sukkul-Ente Mo 11 Nov 2019, 11:32

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Noch kurz zu den Blütenstielen: Das hätte ich auch so erwartet. Im Frühjahr bildeten sich kleine Globen, die ich dann zusammen mit den Stielen abgeschnitten habe. Ungeschickterweise ist alles im Biomüll gelandet. Kapseln hatte ich bisher keine.
Wenn sich das in 2020 wieder so darstellt, poste ich mal ein Foto.
Sukkul-Ente
Sukkul-Ente
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : Monilaria, Crassula

Nach oben Nach unten

Euphorbia globosa - Pflege - Schnitt ? Empty Re: Euphorbia globosa - Pflege - Schnitt ?

Beitrag  plantsman Mo 11 Nov 2019, 13:16

Ach,

ist ja interessant. Das haben sie bei uns noch nie gemacht. Bei uns gab´s nur Samenkapseln, die wir aber entfernt haben, weil wir nicht sicher sein konnten, ob nicht eine Fliege oder Ameise sich da als Pollenschmierer verdingt hat.

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2305
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten