Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ausstellungen und Artenschutz!? Absicherung des Veranstalters

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Ausstellungen und Artenschutz!?  Absicherung des Veranstalters - Seite 2 Empty Re: Ausstellungen und Artenschutz!? Absicherung des Veranstalters

Beitrag  Cristatahunter am Mo 25 Nov 2019, 07:22

Shamrock schrieb:Wenn der Kaktus innerhalb der EU vermehrt wurde, dann fällt er ja unter keine Einfuhrbeschränkungen mehr... Wink
Anders sieht es aus, wenn eine Art innerhalb der EU vermehrt wird, welche gar nicht auf legalem Weg in die EU gekommen sein kann... Dann ist es ja auch logisch, dass da irgendwo irgendwas nicht wirklich koscher gelaufen sein kann.


Wie lässt sich die Provenienz nachprüfen?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17252
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ausstellungen und Artenschutz!?  Absicherung des Veranstalters - Seite 2 Empty Re: Ausstellungen und Artenschutz!? Absicherung des Veranstalters

Beitrag  Shamrock am Mi 27 Nov 2019, 19:44

Gymnocalycium-Fan schrieb:Geht es denn nur um die tatsächliche Herkunft der angebotenen Pflanze - oder ob die Gattung auf der roten Liste steht?

Nehmen wir als Beispiel Echinocactus grusonii.

In der Natur fast ausgestorben (Rote Liste) - in der Kultur ein Supermarkt-Wegwerf-Artikel zum Schleuderpreis...

Wenn ich so einen Kaktus bei einer Haushaltsauflösung mitnehme, kann ich ja später die Herkunft auch nicht mehr "nachweisen"...
Also müsste doch wegen dem Rote Liste Eintrag strenggenommen der Handel auch mit dieser Pflanze ganz verboten sein, oder?

Vielleicht kann das jemand noch einmal hier erklären...
Ein Hoch auf die DKG - ganz aktuell: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17140
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten