Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Eriocactus leninghausii?

Nach unten

Eriocactus leninghausii? Empty Eriocactus leninghausii?

Beitrag  FEANOR am Mi 20 Nov 2019, 18:29

Eine gewisse Ähnlichkeit besteht. Ich habe andere E. leninghausii, die deutlich größer sind jedoch leider noch nicht geblüht haben. Daher fehlt mir der Direktvergleich der Blühte.
Das markanteste Merkmal ist jedoch nicht vorhanden, der schräggestellte Scheitel des E. leninghausii. Auch sitzt das Dornenkleid fester. Daher werfe ich die Frage mal hier in die Runde: Worum handelt es sich hierbei?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
FEANOR
FEANOR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 307
Lieblings-Gattungen : Aztekium, Cleistocactus, Matucana, Myrtillocactus, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

Eriocactus leninghausii? Empty Re: Eriocactus leninghausii?

Beitrag  Wüstenwolli am Mi 20 Nov 2019, 20:30

Hallo,

es handelt sich hier nicht  um  Parodia leninghausii ( früher Eriocactus leninghausii ) .
Es sind aber auf jeden Fall um Arten der Gattung Parodia.

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5154
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Eriocactus leninghausii? Empty Re: Eriocactus leninghausii?

Beitrag  Andreas75 am Mi 20 Nov 2019, 21:09

Hallo,

mein Tipp würde zum variantenreichen Notocactus scopa (sorry, bin da so mittel- altmodisch, was die Nomenklatur angeht ^^) gehen. Welche Variante, weiß ich aber nicht.
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 150
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Schlumbergera, Notocactus sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Eriocactus leninghausii? Empty Re: Eriocactus leninghausii?

Beitrag  Matches am Mi 20 Nov 2019, 22:15

Andreas75 schrieb:Hallo,

mein Tipp würde zum variantenreichen Notocactus scopa (sorry, bin da so mittel- altmodisch, was die Nomenklatur angeht ^^) gehen. Welche Variante, weiß ich aber nicht.

Dem Tipp würde ich mich anschließen und die Pflanze mit Notocactus scopa fa. succineus ansprechen
Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4075
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Eriocactus leninghausii? Empty Re: Eriocactus leninghausii?

Beitrag  FEANOR am Mi 20 Nov 2019, 23:51

Tip top, nehme ich an. Besten Dank!
FEANOR
FEANOR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 307
Lieblings-Gattungen : Aztekium, Cleistocactus, Matucana, Myrtillocactus, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten