Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria - Schildchen abgebrochen - wer kann helfen

Nach unten

Mammillaria - Schildchen abgebrochen - wer kann helfen Empty Mammillaria - Schildchen abgebrochen - wer kann helfen

Beitrag  Fero71 am So 01 Dez 2019, 14:09

Liebe Mammillariafreunde!

Bei nachfolgender Mammillaria ist offensichtlich vor etlichen Jahren das Schildchen abgebrochen. Man kan nur noch erkennen .... var. roseaflora

Die Fotos sond von gestern.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielleicht hat jemand eine Idee. - Danke für Eure Unterstützung.   :Danke:

Beste Grüße

Fero
Fero71
Fero71
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 78
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Nordamerikaner

Nach oben Nach unten

Mammillaria - Schildchen abgebrochen - wer kann helfen Empty Re: Mammillaria - Schildchen abgebrochen - wer kann helfen

Beitrag  TobyasQ am Mo 02 Dez 2019, 14:22

Ich vermute eine
Mammillaria albilanata ssp. oaxacana
M. flavicentra
M. geminispina ssp. leucocentra
M. perbella
und gebe eine Steilvorlage für Mister Mammillaria (Konni) und die anderen Mammillarienkenner. Wink

Als var. roseiflora kommen bei Tante Goo nur M. plumosa und M. bocasana. Die schließe ich aber aus. Vermutlich ist dieser Zusatz nur noch in einem Synonym zu finden.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2771
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Mammillaria - Schildchen abgebrochen - wer kann helfen Empty Re: Mammillaria - Schildchen abgebrochen - wer kann helfen

Beitrag  peter1905 am Mo 02 Dez 2019, 18:25

ich würde auch am ehesten zu Mammillaria albata tendieren....

roseiflora auf dem Schild scheint nicht richtig zu sein, wie schon gesagt
wird die Bezeichnung nur bei bocasana und plumosa verwandt.

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
peter1905
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2484
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Mammillaria - Schildchen abgebrochen - wer kann helfen Empty Re: Mammillaria - Schildchen abgebrochen - wer kann helfen

Beitrag  Fero71 am Mo 02 Dez 2019, 20:13

Dake für Eure erste Einschätzung!

Ich habe noch ein Foto vom 10. Mai dieses Jahres gefunden. Da waren die Blüten deutlich größer:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielleicht hilft das noch weiter.

Beste Grüße

Fero
Fero71
Fero71
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 78
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Nordamerikaner

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten