Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria... irgendwasii

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Mammillaria... irgendwasii Empty Mammillaria... irgendwasii

Beitrag  July am Mo 09 Dez 2019, 10:35

Liebe Foren-Gemeinschaft!

Hier zeige ich meinen ältesten Kaktus, von dem ich bereits weiß, dass er eine Mammillaria ist.
Ich habe bereits im Überwinterungs-Thread Bilder gezeigt, denke aber, dass ich in der Bestimmungsecke besser aufgehoben bin.

Hier nun ein paar Bilder

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielen Dank und viele Grüße!
July
July
July
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 155
Lieblings-Gattungen : bin nicht festgelegt

Nach oben Nach unten

Mammillaria... irgendwasii Empty Re: Mammillaria... irgendwasii

Beitrag  peter1905 am Mo 09 Dez 2019, 20:33

Hallo....

denke das ist eine Mammillaria brauneana

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
peter1905
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2577
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Mammillaria... irgendwasii Empty Re: Mammillaria... irgendwasii

Beitrag  July am Mi 11 Dez 2019, 13:31

Vielen Dank für die Bestimmung!
July
July
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 155
Lieblings-Gattungen : bin nicht festgelegt

Nach oben Nach unten

Mammillaria... irgendwasii Empty Mammillaria... irgendwasii

Beitrag  Leben am Fr 13 Dez 2019, 18:50

Ich denke Mammillaria tayloriorum.
Andreas
Leben
Leben
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : Nordamerikaner

Nach oben Nach unten

Mammillaria... irgendwasii Empty Re: Mammillaria... irgendwasii

Beitrag  wolfgang dietz am Sa 14 Dez 2019, 05:41


Hallöchen !

Meine taylorum hat diese gestreiften Blüten nicht ! Ich habe zuerst spontan auch an Mam. brauneana gedacht ! .....aber ohne Garantie !!
Grüße, Wolfgang
wolfgang dietz
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 360
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Mammillaria... irgendwasii Empty Re: Mammillaria... irgendwasii

Beitrag  July am Sa 14 Dez 2019, 08:54

Sind aber beides eigentlich keine Winterblüher, oder?

Wie lernt man das eigentlich, die verschiedenen Gattungen und v.a. Arten auseinanderzuhalten?
Sagt bitte nicht „geht mit der Zeit von selbst“

Gibt es da eine Vorgehensweise, wie man das systematisch lernen kann? Die lateinischen oder griechischen Namen sind für mich selbsterklärend und daher kein Problem. Zumindest, wenn das Epitheton den Phänotyp beschreibt Laughing und nicht irgendein Forscher verewigt wurde.
Habt ihr einen Tipp, wie man sich zügig in die Bestimmung einarbeiten kann?
Ich gehe mal davon aus, dass man mit der Gattung anfängt und lernt, diese auseinanderzuhalten. Ich bin inzwischen so „weit“, dass ich in „Mammillaria“ und „keine Mammillaria“ unterteilen kann Embarassed
Gibt es für dieses Lernen eine Empfehlung oder eigene Erfahrungen? Wenn ich hier falsch gepostet habe, dann bitte verschieben Haushalt
July
July
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 155
Lieblings-Gattungen : bin nicht festgelegt

Nach oben Nach unten

Mammillaria... irgendwasii Empty Re: Mammillaria... irgendwasii

Beitrag  Shamrock am Sa 14 Dez 2019, 09:22

Da hilft wirklich nur viel Gucken in Kombination mit dem einen oder anderen Buch. Irgendwann hast du dann den Blick für die gattungstypischen Merkmale.
Guck dir als nächste Gattung mal Ferocactus an und überleg, was die (fast alle) gemein haben.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22179
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mammillaria... irgendwasii Empty Re: Mammillaria... irgendwasii

Beitrag  July am Sa 14 Dez 2019, 12:08

Danke, mache ich. Ich glaube, dass waren die Angelhaken... Muss nachgucken!
July
July
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 155
Lieblings-Gattungen : bin nicht festgelegt

Nach oben Nach unten

Mammillaria... irgendwasii Empty Re: Mammillaria... irgendwasii

Beitrag  Kakteenfreek am Sa 14 Dez 2019, 21:58

Hallo July;
Mach Dir mal nicht so viele Gedanken! Ich habe in den 70ger Jahren mit den Mammillarien angefangen und außer den Großblütigen, die meine Specialstrecke sind, traue ich mich
kaum, einen sogenannten "Grünen" hier im Forum zu bestimmen, da sich sehr viele stark ähneln und höchstens an der Blüte zu unterscheiden sind / manchmal nicht einmal das.
Es gibt auch zu viele ungültig beschriebene Namen.
Kakteenfreek
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 935
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Mammillaria... irgendwasii Empty Re: Mammillaria... irgendwasii

Beitrag  Shamrock am Sa 14 Dez 2019, 23:28

July schrieb:Danke, mache ich. Ich glaube, dass waren die Angelhaken... Muss nachgucken!
Sehr gut, du bist auf dem richtigen Weg! Very Happy ...und irgendwo hat dann jede Gattung so ihre eigenen, typischen Merkmale - mal deutlich sichtbar, mal weniger deutlich.
Ein nettes Anfängerbüchlein von amazon und Co. für wenig Geld kann da auch prima Weiterhelfen, zumal im Normalfall die vorgestellten Arten nach Gattungen sortiert sind. So kommst du schneller in die Materie als du denken kannst. Wink Nur Mut, das ist gar nicht mal so kompliziert. Du darft nur nicht zu schnell zuviel von dir erwarten.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22179
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten