Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hurri's Kakteen und Sukkulenten

Seite 14 von 14 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14

Nach unten

Hurri's Kakteen und Sukkulenten - Seite 14 Empty Re: Hurri's Kakteen und Sukkulenten

Beitrag  Hurricane am So 15 Nov 2020, 18:58

Hey Manfred,

ich muss auch gestehen, ich bin kein guter Fotograf und die meisten Fotos mache ich erst abends, wenn ich nur noch künstliches Licht zur Verfügung habe. :/

Wollte mir aber eh eine ordentliche Kamera leisten, da suche ich jedoch noch nach einem guten Allrounder.

LG, Hurri
Hurricane
Hurricane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 120
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Hurri's Kakteen und Sukkulenten - Seite 14 Empty Re: Hurri's Kakteen und Sukkulenten

Beitrag  Shamrock am So 15 Nov 2020, 20:03

Hurricane schrieb:Mit "Er" meinte ich den Kaktus.
Noch schlimmer, DIE Euphorbia ist ja gar kein Kaktus. Wink

Dann probier mal mit der Handykamera etwas rum. Nehm die mal die Zeit und du wirst erstaunt sein, was da alles möglich ist...! Nur solltest du das auf jeden Fall bei bestmöglichem Licht machen. Diesbezüglich haben wohl alle Handykameras ihre Defizite.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22181
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Hurri's Kakteen und Sukkulenten - Seite 14 Empty Re: Hurri's Kakteen und Sukkulenten

Beitrag  Hurricane am So 15 Nov 2020, 20:48

Ja ich werde mal etwas probieren, um bessere Fotos zu machen!

Ich dachte, dass die Euphorbia zu den Kakteen gehört! Ich möchte festhalten, dass ich absoluter Pflanzenfreund jeglicher Art bin, leider bin ich bei vielen Pflanzen eher ein "allgemeiner" Freund und nicht so spezifisch.

Ob Zitruspflanzen, Kakteen und Sukkulenten, Orchideen, heimischen Kräutern, Nutzpflanzen etc. ich bin von allen ein Freund und freue mich über jeden Neuzugang. Da erschlägt mich momentan die Informationsflut bzgl. der verschiedenen Kakteen und Sukkulenten.

LG, Hurri
Hurricane
Hurricane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 120
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Hurri's Kakteen und Sukkulenten - Seite 14 Empty Re: Hurri's Kakteen und Sukkulenten

Beitrag  Shamrock am So 15 Nov 2020, 20:52

Euphorbien und Kakteen sind zwei grundverschiedene Pflanzenfamilien. Ungefähr so miteinander verwandt wie wir Säugetiere mit den Fischen...
Das mit dem ähnlichen Aussehen ist ein anderes Thema (falls es dich interessiert): https://www.kakteenforum.com/t13500-konvergenz?highlight=konvergenz

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22181
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Hurri's Kakteen und Sukkulenten - Seite 14 Empty Re: Hurri's Kakteen und Sukkulenten

Beitrag  Hurricane am So 15 Nov 2020, 20:58

Bitte verzeih mir, aber ich lese den Unterschied der beiden aus dem von dir verlinkten Thread nicht ganz heraus.

Um welche Pflanze handelt es sich denn bei der Euphorbia? Ich muss gestehen, ich bin dann ein wenig enttäuscht, weil ich dachte, ich habe einen Riesen (Kaktus) um viel Geld erstanden...

LG, Hurri
Hurricane
Hurricane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 120
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Hurri's Kakteen und Sukkulenten - Seite 14 Empty Re: Hurri's Kakteen und Sukkulenten

Beitrag  Shamrock am So 15 Nov 2020, 21:30

In dem verlinkten Thread geht es auch eher darum, wieso sich manchmal komplett verschiedene Sachen so verdammt ähnlich sehen. Wie der Wal beispielsweise, der ja auch ein Säugetier ist und somit mit Fischen nicht näher verwandt ist - aber dennoch sieht er sehr nach Fisch aus. Das liegt an den gleichen Lebensumständen, welches sich Fisch und Wal nun mal teilen und da ist offenbar diese Form, etc. die optimalste Anpassung. Auch viele Euphorbien findet man in Trockengebieten dieser Erde und deshalb sehen manche Arten morphologisch Kakteen zum Verwechseln ähnlich. Eben die beste Anpassung an den Lebensraum.

Die Kakteengewächse sind eine Pflanzenfamilie mit vielen Gattungen wie Mammillaria, Thelocactus, Parodia usw. und Euphorbiaceae sind auch eine eigene Familie mit verschiedenen Gattungen (nur deutlich weniger als bei den Kakteen).
Ein simpler Unterschied ist der giftige Milchsaft der Euphorbien, daher auch der deutsche Name Wolfsmilchgewächse. Bei Kakteen findet man Milchsaft nur bei einigen Mammillarien. Ansonsten gibt es unzählige weitere Unterschiede. Allein die (Schein)Blüten bei Euphorbien sind in der Pflanzenwelt ziemlich einmalig und überhaupt nicht mit Kakteenblüten zu vergleichen.
Euphorbien sind weltweit verbreitet und extrem vielgestaltig! Im Gegensatz zu Kakteen findest du auch in unserer heimischen Flora einige Euphorbien (welche allerdings nicht sukkulent sind): https://www.kakteenforum.com/t27211-wolfsmilchgewachse-euphorbiaceae-alle-nichtsukkulenten?highlight=euphorbia Wenn du dir da die Fotos so anguckst, dann ist es vielleicht auch einfacher nachzuvollziehen, dass Euphorbien was ganz Anderes als Kakteen sind. Bei Mohngewächsen würde ja auch niemand nach dem Unterschied zu Kakteen fragen. Wink
Ich hoffe, ich konnte es in kurzen, einfachen Worten halbwegs verständlich rüberbringen.

Ob du nun enttäuscht sein musst, weil eine Euphorbia kein Kaktus ist, ist deine persönliche Einstellung. Immerhin ist die Euphorbia auch sukkulent und sieht doch gut aus. Für die meisten Außenstehenden geht sie zudem auch als Kaktus durch. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22181
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Hurri's Kakteen und Sukkulenten - Seite 14 Empty Re: Hurri's Kakteen und Sukkulenten

Beitrag  Hurricane am Mo 16 Nov 2020, 06:59

Vielen Dank Matthias! Das ist wirklich aufschlussreich, ich war wirklich überzeugt davon, dass es ein Kaktus ist (eben wegen des Aussehens), aber deine Erklärung macht natürlich Sinn. Smile Enttäuscht bin ich nicht, weil ich einen hohen Preis bezahlt habe oder weil es kein Kaktus ist, sondern ich es nicht besser wusste.

LG, Hurri
Hurricane
Hurricane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 120
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 14 von 14 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten