Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras)

5 verfasser

Nach unten

Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras) Empty Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras)

Beitrag  TobyasQ Mi 18 Dez 2019, 15:10

Ahnungslos hab ich vom Palliativstand bei bauhaus einen Steckling eingesammelt und geistesgegenwärtig das Etikett abgelichtet.
Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras) 20191213

Der steckt vorerst im Wasserglas und die eingerollten Blätter stehen wieder im Saft.

Jetzt bräuchte ich Tipps für die weitere Pflege, wenn ich ihn wieder zu Gesicht bekomme.

Vielen Dank im Voraus

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3954
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras) Empty Re: Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras)

Beitrag  plantsman Mi 18 Dez 2019, 17:41

Moin,

als Heimat hab ich das tropische und subtropische Ost-Asien ausgemacht. Das bedeutet Monsun-Klima...... trockenere Winter und sehr feuchte Sommer. Temperaturen im Winter nachts vielleicht so zwischen 14 und 18° C. Bei uns im Garten hat sich für die asiatischen Commelinaceae Schalenkultur in einer durchlässig-humosen Mischung bewährt. Etwas absonnig sollte sie stehen, aber nicht im Schatten.

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2836
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras) Empty Re: Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras)

Beitrag  adelinagerber Mi 24 März 2021, 12:09

Danke für die hilfreichen Infos.
adelinagerber
adelinagerber
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1
Lieblings-Gattungen : yes

Nach oben Nach unten

Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras) Empty Re: Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras)

Beitrag  Shamrock Mi 24 März 2021, 12:36

adelinagerber schrieb:Danke für die hilfreichen Infos.
Kann mal bitte jemand von den Admins diese sinnlose Spammaschine mit der sinnlosen Werbesignatur schnellstmöglich rauswerfen? Danke! Ich komm ja mit dem Löschen der Beiträge gar nicht mehr hinterher. 

Werte Adelina oder wer auch immer - bitte spamme daheim deinen Keller oder sonstwas voll und lass uns hier in Ruhe. Wäre wirklich nett!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26754
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras) Empty Re: Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras)

Beitrag  Doodelchen So 08 Aug 2021, 19:11

Also bei mir stand die in der Wohnung in ganz normaler Blumenerde rund ums Jahr warm und ist gewuchert wie verrückt. Ich hab jeden Tag gegossen.
Ab und an hat sie auch geblüht.
Jetzt steht sie auf dem Hof in voller Sonne, Regenschutz gibts auch nicht und wuchert noch viel mehr. Da kommen einige Meter zusammen.

In der Wohnung war sie grün, jetzt in der Sonne bilden sich rötliche Streifen.
Abgebrochene Triebe bewurzeln sich in Wasser in wenigen Tagen.
Falls irgendwer  Senker haben will, ich muß mal wieder zurückschneiden.

Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras) 41790672oh

Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras) 41790674jx
Doodelchen
Doodelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 609
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Notocactus

Nach oben Nach unten

Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras) Empty Re: Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras)

Beitrag  plantsman So 08 Aug 2021, 22:58

Moin Angela,

wobei ich bei Deiner Pflanze eher an Callisia fragrans denke. Murdannia macht zwar auch Ausläufer, die sind aber nicht so aufgebaut wie die, die ich auf Deinem Bild erkennen kann. Auch kenn ich die roten Streifen nur von Callisia.
Sahen die Blütenstände sehr locker-rispig aus oder waren es wenig verzweigte Triebe mit grasartigen Blütchen?

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2836
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras) Empty Re: Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras)

Beitrag  Doodelchen Mo 09 Aug 2021, 07:50

Hallo Stefan,

ich hab mal gegoogelt, da könntest du recht haben.

Ich habe aber extra noch mal auf die Rechnung geschaut, ich hab die Pflanze seinerzeit als Murdannia loriformis beim Rühlemann gekauft.

Hier mal mehr Bilder, sie hat durch den Transport und die Bauarbeiten hier etwas gelitten.
Rötlich wird sie halt jetzt erst an der frischen Luft, da habe ich auch gestaunt, vorher war sie drei Jahre in der Wohnung und trotz vollsonnigem Fensterplatz immer grasgrün. Die Blüten waren so wie bei den Zebratradescantien, so kleine weiße mit einem leicht lila Anflug. Der Blütenstand war so eine Art Stiel, wo die in Abständen dran saßen. Fast wie bei den Grünlilien.

Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras) 41795787dv

Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras) 41795788pb

Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras) 41795789cz

Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras) 41795790ec

Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras) 41795791la

sie ist auch verhältnissmäßig groß, eine Callisia habe ich auch mal geschenkt bekommen, da sind die Blätter aber wesentlich kleiner. Aber wahrscheinlich ist das wieder eine Unterart oder auch was ganz anderes.
Die Rühlemannsche ist ja dann sicher auch falsch etikettiert gewesen.
Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras) 41795792ku
Doodelchen
Doodelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 609
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Notocactus

Nach oben Nach unten

Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras) Empty Re: Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras)

Beitrag  plantsman Mo 09 Aug 2021, 17:05

Moin Angela,

jetzt mit den Habitus-Fotos und Deiner Beschreibung des Blütenstandes bin ich mir sicher, dass sich Rühlemanns wohl geirrt hat und Du tatsächlich Callisia fragrans hast.

Callisia ist eine größere Gattung mit aktuell wohl 42 Arten. Da gibts zwischen den Arten doch so einige Unterschiede. Deine kleine gestreifte ist dann Callisia gentlei var. elegans.

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2836
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras) Empty Re: Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras)

Beitrag  Doodelchen Mo 09 Aug 2021, 17:27

Danke, dann rufe ich die jetzt eben anders Laughing

Wie man sieht, ist man auch in der Gärtnerei nicht sicher, daß man das bekommt, was drauf steht.
Doodelchen
Doodelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 609
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Notocactus

Nach oben Nach unten

Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras) Empty Re: Pflege von Murdannia loriformus (Pekinggras)

Beitrag  Shamrock Mo 09 Aug 2021, 22:09

Vor wievielen Jahren hast du das Teil gekauft? Da würde ich mich jetzt doch glatt beschweren! Gestört

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26754
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten