Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat von Ariocarpen in reiner Aussaaterde

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Aussaat von Ariocarpen in reiner Aussaaterde - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Ariocarpen in reiner Aussaaterde

Beitrag  zipfelkaktus am Mo 04 Feb 2013, 09:26

Hallo Werner, kannst Du ein Foto von den fissuraten einstellen, meine we. Fissuraten sind ca.7-8 Jahre alt und haben noch nicht geblüht, allerdings müßen sie zuerst die Scheitelwolle bilden, bevor sie blühen, lg. Martin
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ps. leider ist das Foto klein aber man sieht den fiss.
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3473
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Aussaat von Ariocarpen in reiner Aussaaterde - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Ariocarpen in reiner Aussaaterde

Beitrag  soufian870 am Mo 04 Feb 2013, 09:44

Ja Werner, bitte mach mal nen paar *Foto*
Ich steh ja mehr auf die A.kotschoubeyanus. Aber Ariocarpen sind ja eh ne Klasse für sich *Süchtig* *Sabber*

@all: Ist die Keimquote im allgemeinen so schwach oder lag´s an der Aussaaterde ? Aussaat rein mineralisch ? Mir besteht meine erste Ario - Aussaat bevor Smile
soufian870
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4166

Nach oben Nach unten

Aussaat von Ariocarpen in reiner Aussaaterde - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Ariocarpen in reiner Aussaaterde

Beitrag  Cristatahunter am Mo 04 Feb 2013, 10:42

Hallo Werner
Tut mir Leid das wir lachen mussten. Du hattest anbauen geschrieben und die grosse Zahl nur von einer Art. Vor meinem geistigen Auge sah ich dich mit einem Gartentraktor und einer Sämaschine durch ein endloses Gewächshaus fahren und Ariosamen zwischen die Gemüsesetzlinge streuen. Sorry das wirkte wohl für einige so sureal das keiner deinen Hilferuf heraus spürte.

Also dann fangen wir mit einem kleinen Intensivkurs an.

1. möglichst mineralisches Substrat verwenden z.B. Bims. Sauber arbeiten, Schimmelpilze vorbeugen. Aussaaterde ist verboten.
2. Immer kleine Mengen aufs Mal aussähen dann ist auch die Kontrolle einfacher. Siehe Fleischermethode.
3. Bei 10 Samen keimen in der Regel 6 und davon wachsen vielleicht 5 zum Pfropfen brauchst du 3 damit dir eine Pflanze gelingt.
4. Wenn 30% keimen sind das 300 Pflanzen von 1000 im humosen Substrat mit vielleicht auch sonst nicht optimalen Bedingungen kommt der böse Pilz und alles ist futsch.

Hast du Freunde in deiner Nähe die sich mit Kakteen auskennen, oder eine Ortsgruppe?

Es sind zwar alles alte Säcke wie wir lesen konnten aber sie können dir vor Ort helfen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17176
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Aussaat von Ariocarpen in reiner Aussaaterde - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Ariocarpen in reiner Aussaaterde

Beitrag  Ralle am Mo 04 Feb 2013, 11:16

Moin Werner,

als Du Deine Frage gestellt hattest, da kannte ich das Forum noch nicht und als ich dann Deinen Thread durch Zufall gelesen habe, haben mich Deine Zahlen was die Aussaat angeht so von Deiner Frage ablenkt...!

Also ... wenn ich Ariocarpen ausgesät habe, dann habe ich immer mineralische Erde (Von Haage) benutzt ... aber darauf geachtet, dass die oberste Schicht nicht zu große Steinbrocken enthielt. Es gab keinerlei Probleme.
Pfropfen ist nicht wirklich mein Ding - nur im Ausnahmefall. Ansonsten ist bei mir zu 98 % alles wurzelecht.

Gruß

Ralf
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2695
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten