Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekannter Kaktus

Nach unten

Unbekannter Kaktus Empty Unbekannter Kaktus

Beitrag  airabocse am Sa 28 Dez 2019, 19:47

Hallo zusammen,
die "Winterarbeiten" bringen es an den Tag. Da steht doch ein Kaktus, dessen Name mir unbekannt ist. Vor einigen Jahren hat er geblüht. Die Blüten sind sehr scheitelnah. Ich habe ihn vor vielen Jahren aus Samen gezogen. Leider ist das Schild nicht mehr leserlich. Wer kann helfen?
Danke Wolfgang

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
airabocse
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 328
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Unbekannter Kaktus Empty Re: Unbekannter Kaktus

Beitrag  Echinopsis am Sa 28 Dez 2019, 19:54

Ein unbekannter Kaktus in Deiner Sammlung, Wolfgang?

Aus dem Bauch heraus würde ich mich zuerst mal im Bereich Chamaecereus umschauen, aber wie Du weißt ist das auch nicht mein Spezialgebiet. Es gibt aber durchaus recht gut bedornte Chamaecereen.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15396
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Unbekannter Kaktus Empty Re: Unbekannter Kaktus

Beitrag  jupp999 am Sa 28 Dez 2019, 20:08

Hasllo Wolfgang,

ich würde das mal für eine Mila halten ... .
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2925

Nach oben Nach unten

Unbekannter Kaktus Empty Re: Unbekannter Kaktus

Beitrag  airabocse am Sa 28 Dez 2019, 20:26

Ich danke Euch für die schnelle Antwort.
Jupp999 das sollte stimmen. Mila hatte ich nicht auf dem Schirm. Freue mich, dass ich jetzt einen Peruaner im Gewächshaus habe.

Beste Grüße
Wolfgang
airabocse
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 328
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten