Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Knospen unserer Kakteen 2020

Seite 12 von 18 Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13 ... 18  Weiter

Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 12 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Dropselmops am Di 24 März 2020, 13:52

So, die Balkonbande möchte auch loslegen:

Der angebliche Echinocereus pulchellus, den ich ja für einen subinermis halte, bekommt eine verdächtige Beule auf 4:30Uhr:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Chamaecereus Lincoln Gem, letztes Jahr vom Michi gekauft, zeigt sich von seiner besten Seite:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gymnocalycium bruchii var. niveum:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3734
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 12 Empty Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Spickerer am Di 24 März 2020, 18:20

Hallo zusammen,
Dropselmops, das ist wohl ein E. pulchellus, aber vielleicht ein Hybrid. Auf jeden Fall gefällt er mir gut - piekst nicht so. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Es kann sich nur noch um wenige Tage handeln und Rebutia marsoneri wird die erste Blüte öffnen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schaut man genau hin, so kann man bei Gymnocalycium ferrarii eine erste Knospe in Wartestellung erkennen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Auch bei Mammillaria bravoae ist an mehreren Stellen schon etwas rötliches erkennbar.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Suchbild. Wo hat Brasilicactus graessneri seine beiden Knospen versteckt?


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und bei diesem Trichocereus-Hybrid tut sich auch schon etwas.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1757
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 12 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Konni am Di 24 März 2020, 19:26

So langsam kommt der Frühling.

Wenn ich die Gewächshaustür über Tag nicht einen Spalt offen stehen lassen geht es schnell auf 38 Grad hoch.

Immer mehr Knospen kommen raus und erste Blüten sind schon zu sehen. So langsam macht es wieder freude.
Besonders wenn man wie ich derzeit als Risikopatient von der Arbeit frei gestellt bin und man täglich ins
Gewächshaus kann.

Mammillaria buxbaumeriana
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria perezdelarosae ssp. andersoniana
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria perezdelarosae ssp. andersoniana
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 732
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 12 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Shamrock am Di 24 März 2020, 21:50

Spickerer schrieb: Suchbild. Wo hat Brasilicactus graessneri seine beiden Knospen versteckt?
Rot markiert die Knospen, der Rest hat sich bei der Steilvorlage von allein ergeben:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18377
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 12 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Dennis. R am Di 24 März 2020, 21:53

lol! Brasilicatus graessneri 'spectaculis intendendum'
Dennis. R
Dennis. R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 169
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 12 Empty ,,,die Nase...

Beitrag  komtom am Di 24 März 2020, 22:16

Hallo Gemeinde, hallo Matthias,

ich glaube du hast den Mann im Mond auch erfunden!? Ach ja die Nase hätte doch wohl auch rot sein müssen, denn ich glaube da in der Mitte, auch eine Knospe gesehen zu haben. Allerdings kommt eine rote Nase vielleicht nicht so gut.

also bis bald und Grüße!

komtom
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 879
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 12 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Dropselmops am Di 24 März 2020, 22:21

Spickerer schrieb:Dropselmops, das ist wohl ein E. pulchellus, aber vielleicht ein Hybrid. Auf jeden Fall gefällt er mir gut - piekst nicht so. Very Happy
Das Nicht-Pieksen fetzt definitiv, beim Rest: schaumerma Wink
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3734
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 12 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Shamrock am Di 24 März 2020, 22:22

komtom schrieb:ich glaube da in der Mitte, auch eine Knospe gesehen zu haben.
Hab ich für einen Moment auch überlegt, aber ich glaube das ist nur der Neutrieb im Scheitel.
Und sorry, dafür war wahrlich keine Phantasie nötig. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18377
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 12 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Vollsonnig am Mi 25 März 2020, 10:08

Wird mal wieder Zeit diesen Thread zu beleben Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Thelocactus conothele...kann die Erstblüte werden
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pilosocereus spec. kann ebenfalls Erstblüte werden
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mammi spinossissima
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cintia knizei
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Glandulicactus wrightii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sulcorebutia canigueralii

momentan macht es den Anschein eines gesegneten Blumenfrühlings lol!
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 590
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 12 Empty https://www.kakteenforum.com/t31782p620-knospen-unserer-kakteen-2019#447362

Beitrag  Shamrock am Mi 25 März 2020, 10:38

Vollsonnig schrieb:Wird mal wieder Zeit diesen Thread zu beleben
Willkommen im Jahr 2020! Wenn man den richtigen Thread wählt, herrscht erwartungsgemäß auch keinerlei Belebungsbedarf. Wink
Ich hab´s mal von 2019 abgetrennt und zum Jahr 2020 verschoben.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18377
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 12 von 18 Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13 ... 18  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten