Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Knospen unserer Kakteen 2020

Seite 15 von 45 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16 ... 30 ... 45  Weiter

Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 15 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Shamrock am So 29 März 2020, 00:21

Die Blüten halten ja ein paar Tage und bevor die ersten verblüht sind, konnten die Nachzügler bisher immer den Rückstand aufholen. Für ein, zwei Tage blühen dann eigentlich immer zeitgleich.
Umtopfen muss ich den Kollegen unbedingt noch. Mittlerweile hab ich überhaupt keinen Gießrand mehr... Letzten Sommer hab ich nur noch das Wasser über den armen Fero gekippt und gehofft, dass unten im Topf genug davon ankommt.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19339
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 15 Empty Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Spickerer am So 29 März 2020, 11:48

Hallo zusammen,
bei +3°, überwiegend finsterem Himmel und Schneetreiben ist heute in OWL wohl eher nicht mit Blüten zu rechnen. Also zurück zu unseren Knospen. Diese hier fand ich gerade eben vor.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium andreae longispinum


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Lobivia Stern von Lorsch


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium uruguayense

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1942
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 15 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Kaktussonne32 am So 29 März 2020, 12:05

jupp999 schrieb:Mei Liawa!  jubelnn

Dann hast Du Glück - oder das richtige Händchen - oder beides!  *daumen*

Oder kein Erdbeben Laughing
Tolle Fotos von euch. - Wie alt muss der schwarzii sein, dass man mit Blüten rechnen kann, und kann man das in eine ungefähre Größe umrechnen?
z.B.:
Größe/Durchmesser = Alter in Jahren nach Aussaat x Blütenkranz Wink
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 257
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Gymnocalycium, Lophophora

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 15 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  jupp999 am So 29 März 2020, 14:01

Hallo Kaktussonne,

Wie alt muss der schwarzii sein, dass man mit Blüten rechnen kann, und kann man das in eine ungefähre Größe umrechnen?
wie alt er sein muß, weiß ich nicht mehr, aber so 13, 14 cm Durchmesser wird er schon haben müssen.

Mit dem Verhältnis Alter/Größe ist das so eine Sache.
Das Wachstum der Pflanzen ist von den Parametern Licht, Wärme, Wasser und Nährstoffversorgung abhängig.
Je mehr davon (in richtiger Kombination), desto schneller werden die Pflanzen wachsen.



Hallo Matthias,

Umtopfen muss ich den Kollegen unbedingt noch.
aber schalte dann in den "Filigran-Modus". Die Schwarziis habe recht feine Wurzeln, aber das wirst Du sicherlich wissen.

Mittlerweile hab ich überhaupt keinen Gießrand mehr... Letzten Sommer hab ich nur noch das Wasser über den armen Fero gekippt und gehofft, dass unten im Topf genug davon ankommt.
ja, so etwas kenne ich auch.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2536

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 15 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Papillon am So 29 März 2020, 17:38

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Papillon
Papillon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 428

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 15 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Cristatahunter am So 29 März 2020, 18:51

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Strombocactus disqiformis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Turbinicarpus irgendwas rubriflorus
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18485
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 15 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Wüstenwolli am So 29 März 2020, 20:30

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Stenocactus phyllacanthus var. violaciflorus,
San Juan del Rio, Qro,Mexiko -
soll frosthart sein laut Haage,
bei mir überwinterte er indoor, aber am Gwh Boden nahe der Tür, wo es bis knapp unter 0°C geht.

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5069
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 15 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Shamrock am So 29 März 2020, 20:36

jupp999 schrieb:schalte dann in den "Filigran-Modus". Die Schwarziis habe recht feine Wurzeln
Danke! Hätte ich jetzt nicht auf dem Schirm gehabt. Aber zum Glück arbeite ich ja immer sehr filigran... Rolling Eyes

Letztendlich lässt sich sagen, dass der Ferocactus schwarzii einer der dankbareren Feros ist, welche nicht erst im XXXL-Format blühfähig sind.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19339
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 15 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Dornenwolf am So 29 März 2020, 21:51

...muss mich erst einmal von einer Folge "Freud" erholen. Ist echt anstrengend der Dialekt aus Wien. Bilder "entwickeln" ist dann doch eine viel schöner Beschäftigung:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Wolfgang


Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1254
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 15 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Lutek am Mo 30 März 2020, 10:45

Wie jedes Jahr immer sehr zeitig -

Mammillaria coahuilensis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5605
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Seite 15 von 45 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16 ... 30 ... 45  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten