Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

2020 Aussaat Matches

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

2020 Aussaat Matches  Empty 2020 Aussaat Matches

Beitrag  Matches am Sa 11 Jan 2020, 14:05

In diesem Jahrzehnt habe ich endlich die ersten Samen auf's Substrat gebracht. Sonst hatte ich immer einen Tag Urlaub zwischen den Feiertagen genutzt. Da waren um den 11. Januar die meisten schon gekeimt.
Aber das wird schon noch. Erstmal sind 112 Arten auf's Substrat gekommen. 24 Arten brauchen noch eine Säurebehandlung oder hatten jetzt einfach keinen Platz mehr in der Box.
Letztes Jahr waren die Aussaaterfolge leider nicht gigantisch. Bin sehr gespannt, wie es dieses Jahr läuft.
Die Mehrheit der Samen stammt von ADLPS, succseeds, Piltz, Carius und einem Fero-Freund. 40% der Samen sind in den Großbereich Eriosyce einzuordnen.
Vertreten sind sonst Gattungen vertreten wie Ferocactus, Weingartia, Gymnocalycium, Turbinicarpus, Parodia, Notocactus, Thelocactus, Escobaria und Copiapoa.
Bei den Parodia-Samen habe ich mich gefragt, wie ihr diesen Staub gescheit auf's Substrat bekommt. Der war zum Teil noch kleiner als Strobocactus und Kollegen.
Die kleinsten Samen, die ich wahrscheinlich bisher ausgesät habe: Parodia catamarcensis v. lambertii nom. prov. KH 315
Sät ihr die aus der Tüte heraus? Mit Abstand lässt sich Samen von ADLPS am besten aus der Tüte befördern und ist vor allem auch sehr gut beschriftet.
Das mit den Nummern nervt mich manchmal, wenn man viele Samen hat.

So noch ein paar Bilder zum Schluss und hoffentlich in 48 Stunden die ersten Keimlinge.
12 Stunden leuchten die Röhren und es entsteht eine Temperatur von ca. 30 °C In der Nacht kühlt die Saat auf ca. 12°C runter, da das Zimmer nur geheizt wird, wenn Gäste da sind.
Ich säe in rein mineralisches Substrat, welches nicht erhitzt wurde. Allerdings habe ich etwas Chinosol beigefügt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4075
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

2020 Aussaat Matches  Empty Re: 2020 Aussaat Matches

Beitrag  Matches am Sa 11 Jan 2020, 16:06

Habe gerade bei den Sämlingen vom letzten Jahr Coryphantha pseudonickelsiae geschaut und mich über die Bedornung gefreut.
Nicht mehr lange, dann wird diese Sämlingsbedornung gewichen sein.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4075
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

2020 Aussaat Matches  Empty Re: 2020 Aussaat Matches

Beitrag  Matches am Di 14 Jan 2020, 11:37

Die ersten Keimlinge 2020 haben das Kunstlicht der Welt erblickt. Jetzt ist die Spannung, wer dieses Jahr das Rennen macht gelöst.
Da ich dieses Jahr keine Astrophytum ausgesät habe, sind andere vorn dran und sie haben deutlich mehr als 48 Stunden gebraucht..
Da ist zum einen Thelocactus bicolor:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und zum anderen Eriosyce pilispina ex. reichei fa. neoreichei
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mal schauen, wie dieses Jahr die Keimquote ausfällt. Viele andere Parameter zum Erfolg spielen auch noch eine Rolle.
Vor allem haben mir im letzten Jahr Pilzgefechte zwei Wochen nach Keimung ziemlich den Erfolg verdorben.
Leider war ich da einige Tage unterwegs und konnte nicht rechtzeitig eingreifen. Daher waren die Verluste ziemlich groß.

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4075
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

2020 Aussaat Matches  Empty Re: 2020 Aussaat Matches

Beitrag  nordlicht am Di 14 Jan 2020, 12:54

Hallo Matthias,

Glückwunsch zu den ersten Schlüpfern deines 2020er Jahrgangs. Ich wünsche dir viel Erfolg für deine Aussaat.

Parodia microsperma Samen habe ich vor drei Jahren ausgesät. In einer Tüte sollten 20 Körner sein. Ich dachte, ich zähle mal nach, llachen  , habe ich aber ganz schnell aufgegeben. Die winzigen Körnchen haben mir viel Freude bei der Aussaat gemacht jubelnn .

Bin gespannt, wie es weitergeht.

Grüße vom
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2086
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

2020 Aussaat Matches  Empty Re: 2020 Aussaat Matches

Beitrag  nikko am Di 14 Jan 2020, 13:02

Moin Matthias,
da warst Du ja ganz schön fleissig! Gratuliere, dass die ersten Samen schon gekeimt sind !
Papiertüten sind super für die Aussaat, mit Plastiktüten und kleinen Samen gibt es aber immer Probleme mit der statischen Elektrizität... Shocked

Konntest Du die Samen der Eriosyce lauii auch schon aussäen? Ich habe im Dezember Samen aus der gleichen Portion ausgesäet und hatte fast 100% Keimquote ! Very Happy
(Und fix waren die auch!)

Ich drücke Dir die Daumen, dass diesmal alles klappt,

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4755
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

2020 Aussaat Matches  Empty Re: 2020 Aussaat Matches

Beitrag  Matches am Di 14 Jan 2020, 13:39

nordlicht schrieb: Glückwunsch zu den ersten Schlüpfern deines 2020er Jahrgangs. Ich wünsche dir viel Erfolg für deine Aussaat.
Parodia microsperma Samen habe ich vor drei Jahren ausgesät. In einer Tüte sollten 20 Körner sein. Ich dachte, ich zähle mal nach, llachen  , habe ich aber ganz schnell aufgegeben.
Die winzigen Körnchen haben mir viel Freude bei der Aussaat gemacht jubelnn .

Hallo Günter,
Da ich schon mehrfach Parodien gesät habe, weiß ich, dass es in der Regel gut klappt - habe sie bisher immer groß gekriegt.
Ich frag mich manchmal nur, wie es wohl im Inneren des Samens aussieht - also wenn man da noch die Schale abzieht, kann doch da fast nichts da sein - oder?
Aber es reicht für einen Keimling. FASZINATION. Bin immer wieder beeindruckt wie genial diese Schöpfung ist.

nikko schrieb:Moin Matthias, Konntest Du die Samen der Eriosyce lauii auch schon aussäen?
Ich habe im Dezember Samen aus der gleichen Portion ausgesäet und hatte fast 100% Keimquote ! Very Happy (Und fix waren die auch!) LG, Nils

Hallo Nils,
hab geich nochmal unter Nr. 36 geschaut, aber ich muss wahrscheinlich noch bis morgen warten - noch ist alles in der Hülle. Aber meine Erfahrung sagt mir - es steht kurz bevor. Die Samen sind schon aufgequollen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich danke dir nochmal für die Samen. Wie sehen Deine laui-Sämlinge heute aus?

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4075
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

2020 Aussaat Matches  Empty Re: 2020 Aussaat Matches

Beitrag  jupp999 am Di 14 Jan 2020, 21:14

Hallo Matthias,

Die ersten Keimlinge 2020 haben das Kunstlicht der Welt erblickt. Jetzt ist die Spannung, wer ...
... von denen allen noch (in 20, 30, 127 oder xxx Jahren ...) als letztes lebt!  Wink Wink Wink
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2928

Nach oben Nach unten

2020 Aussaat Matches  Empty Re: 2020 Aussaat Matches

Beitrag  FEANOR am Di 14 Jan 2020, 22:34

Matches schrieb:Habe gerade bei den Sämlingen vom letzten Jahr Coryphantha pseudonickelsiae geschaut und mich über die Bedornung gefreut.
Nicht mehr lange, dann wird diese Sämlingsbedornung gewichen sein.
Klick zum Foto:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias

Klasse Foto! Die sehen schick aus. Viel Erfolg.
FEANOR
FEANOR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 307
Lieblings-Gattungen : Aztekium, Cleistocactus, Matucana, Myrtillocactus, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

2020 Aussaat Matches  Empty Re: 2020 Aussaat Matches

Beitrag  Matches am Mi 15 Jan 2020, 07:39

nikko schrieb: Samen der Eriosyce lauii
(Und fix waren die auch!)
LG, Nils

Hast recht, fix sind sie wirklich. Hatte es gestern schon an den Samen bemerkt, dass die Keimung begonnen hat.
Heute über Nacht - obwohl auf 12°C abgesenkt - schlüpfen die ersten.
Bin sehr gespannt, ob ich welche auf eigenem Fuß groß bekomme.
Soll nicht so häufig in Deutschland gelingen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4075
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

2020 Aussaat Matches  Empty Re: 2020 Aussaat Matches

Beitrag  Msenilis am Mi 15 Jan 2020, 23:40

Hallo Matthias,
bei mir machen die lauii eigentlich wurzelecht keine Progleme.
Msenilis
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1833
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten