Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

2020 Aussaat Matches

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

2020 Aussaat Matches  - Seite 3 Empty Re: 2020 Aussaat Matches

Beitrag  Matches am Sa 18 Jan 2020, 17:16

Jeder Tag zeigen sich Fortschritte bei den Sämlingen.
bIs jetzt keimt das meiste sehr gut. Der erste Notocactus ist heute geschlüpft.
Die brauche. immer mindestens eine Woche.

Hier mal Thelocactus hexaedrophorus, der schon recht gut da steht nach einer Woche - sicher fehlen die Dornen noch - da braucht es noch 3 Wochen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nr. 72 Eriosyce recondita ssp. Iquiquensis f. residua
links: Eriosyce spec. AWC 766
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce trapichensis RMF_74
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Davon möchte ich gern so viele wie möglich durchbringen: Eriosyce odieri 'weisseri'  RMF 155 (Cifuncho, Chile)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zum Glück zeigt sich auch kein weiterer Schimmel.
Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4075
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

2020 Aussaat Matches  - Seite 3 Empty Re: 2020 Aussaat Matches

Beitrag  Shamrock am Sa 18 Jan 2020, 23:52

Matches schrieb: Zum Glück zeigt sich auch kein weiterer Schimmel.
Möge es so bleiben - meine gedrückten Daumen sind dir gewiss!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22153
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

2020 Aussaat Matches  - Seite 3 Empty Re: 2020 Aussaat Matches

Beitrag  RalfS am So 19 Jan 2020, 11:24

Das sieht gut aus bei dir.

Deine Eriosyce odieri 'weisseri'  habe ich vor Jahren auch ausgesät.
Das ging recht gut.
Die Namensgebung scheint sich aber geändert zu haben.
Sie läuft jetzt unter Eriosyce malleolata. Guck
Wie schnell sich die Verwandtschaft manchmal ändern kann. Wink

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2901

Nach oben Nach unten

2020 Aussaat Matches  - Seite 3 Empty Re: 2020 Aussaat Matches

Beitrag  Matches am So 19 Jan 2020, 12:21

RalfS schrieb:Deine Eriosyce odieri 'weisseri'  habe ich vor Jahren auch ausgesät.Das ging recht gut.
Die Namensgebung scheint sich aber geändert zu haben.Sie läuft jetzt unter Eriosyce malleolata. Guck
Wie schnell sich die Verwandtschaft manchmal ändern kann. Wink Grüße Ralf

Hallo Ralf,
ich gebe hier immer die Namen an, die auf den Samentüten verzeichnet waren.
Gerade in dieser Gesamtgattung Eriosyce finde ich mühsam die Namen wirklich auf den neusten Stand zu bringen.
In der Gattung Leuchtenbergia ist das wesentlich übersichtlicher. Wink
Bei mir stehen tatsächlich alle Möglichkeiten noch an den Schildern von Thelocephala, Neoporteria über Pyrrhocactus bis Islaya.
Ich sehe durchaus auch Unterscheidungsmerkmale, die mir helfen in der Zuordnung.
Ansonsten freue ich mich an den Pflanzen und ihrer beeindruckenden Schönheit und überlasse es den Botaniker sich einig zu werden.
Trotzdem danke ich Dir für den Hinweis. In meiner Exel-Datei steht der jetzt gültige Name auch in einer gesonderten Spalte.
Hast du zufällig eine Foto deiner "weisseri" parat?

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4075
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

2020 Aussaat Matches  - Seite 3 Empty Re: 2020 Aussaat Matches

Beitrag  RalfS am So 19 Jan 2020, 12:44

Matches schrieb:Hast du zufällig eine Foto deiner "weisseri" parat?
Very Happy
Klar.
Das ist ein aktuelles Foto.
Thelocephala weisseri(cifuncho), Saatgut von Keim/Schaub.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Aussaat habe ich hier dokumentiert.
Dort sind auch Bilder von den gepfropften Exemplaren zu sehen.
Den auf dem obigen Bild habe ich im Herbst vom Seleni geschnitten und versuche ihn zu bewurzeln.
Der Gummi verhindert, dass die Pflanze durch die eigenen Wurzeln nach oben gedrückt wird.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2901

Nach oben Nach unten

2020 Aussaat Matches  - Seite 3 Empty Re: 2020 Aussaat Matches

Beitrag  Matches am So 19 Jan 2020, 12:57

RalfS schrieb:
Matches schrieb:Hast du zufällig eine Foto deiner "weisseri" parat?
Very Happy
Klar. Das ist ein aktuelles Foto.
Der Gummi verhindert, dass die Pflanze durch die eigenen Wurzeln nach oben gedrückt wird.
Grüße Ralf

Das ist eine gute Idee mit dem Gummi.
Ich glaube in der Zeit der Wurzelbildung mögen es die Pflanzen sowieso nicht gestört zu werden.
Der Gummi wird ja demnächst selber sich lösen, so porös wie er jetzt schon erscheint.
Werde das auch mal probieren.

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4075
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

2020 Aussaat Matches  - Seite 3 Empty Re: 2020 Aussaat Matches

Beitrag  RalfS am So 19 Jan 2020, 13:07

Ich verwende die Gummis normaler weise beim Pfropfen.
Im Sommer, bei stärkerer Lichtintensität, reißen sie nach spätestens 2 Wochen.
Das passt genau.
Dann muss ich sie nur noch wegräumen.
Über den Winter scheinen sie länger zu halten. Very Happy

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2901

Nach oben Nach unten

2020 Aussaat Matches  - Seite 3 Empty Re: 2020 Aussaat Matches

Beitrag  FEANOR am So 19 Jan 2020, 13:47

Hey Matches,

sieht gut aus bei dir und gute Nachricht, dass dem Schimmel Einhalt geboten wurde.

Du scheinst immer 2 Arten in einen Topf zu säen. Nutzt du etwas um beide Saaten physisch voneinander zu trennen? Sieht auf den Fotos nicht so aus.
Die Identifikation auf den Schildchen lässt eine Ziffer und die Jahreszahl erkennen. Nutzt du diese ID lediglich für die Aussaat oder handelt es sich dabei um die ID der Art innerhalb deiner Sammlung?

Weiter viel Erfolg und schöne Grüße
Denny
FEANOR
FEANOR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 307
Lieblings-Gattungen : Aztekium, Cleistocactus, Matucana, Myrtillocactus, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

2020 Aussaat Matches  - Seite 3 Empty Re: 2020 Aussaat Matches

Beitrag  Matches am So 19 Jan 2020, 14:45

FEANOR schrieb:Hey Matches,
Du scheinst immer 2 Arten in einen Topf zu säen. Nutzt du etwas um beide Saaten physisch voneinander zu trennen? Sieht auf den Fotos nicht so aus.
Die Identifikation auf den Schildchen lässt eine Ziffer und die Jahreszahl erkennen. Nutzt du diese ID lediglich für die Aussaat oder handelt es sich dabei um die ID der Art innerhalb deiner Sammlung?
Weiter viel Erfolg und schöne Grüße Denny

Hallo Denny,
Seit 2013 säe ich wieder Kakteen. Jedes Jahr hat seinen Ordner.
Alle anderen Kakteen sind in einem anderen EXEL-Ordner so aufgezeichnet, wie sie in die Sammlung dazu gekommen sind.
Solange sie noch nicht pikiert sind leben sie mit diesem hangeschriebenen Zeichen mit fortlaufender Nummer und Jahr.
Sobald sie einen eigenen topf bekommen bekommen sie auch ein ordentliches Schild.
Die selbst gezogenen unterscheiden sich von den anderen nur durch ein "S" vor der laufenden Zahl. Damit komme ich recht gut klar - noch.
Was passiert wenn mein Gedächtnis nicht mehr so gut das macht was soll oder wenn noch einige Jahre Aussaaten dazu kommen,weiß ich noch nicht.
Geplant habe ich die Aussaat-Jahrgänge zu bereinigen - das heißt die aus den Saatlisten zu streichen, die nie aufgegangen sind oder aus welchen Gründen auch immer nicht durchgekommen sind.
Das würde mich durchaus interessieren, was von den ca. 900 ausgesäten Portionen tatsächlich noch lebt. Ich schätze vielleicht die gute Hälfte.
Hier ein Bsp, wie unterschiedlich die Schilder dann in den Druck gehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich gebe ja immer nur die Nummer ein und die restlichen Daten sucht sich die Formel aus der Exelliste.
So kann ich sehr zügig Schilder ausdrucken. Auf jeden Fall schneller als mit Hand. Und entscheidender Vorteil bei meiner Schrift - ich und andere können die Schilder auch lesen.

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4075
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

2020 Aussaat Matches  - Seite 3 Empty Re: 2020 Aussaat Matches

Beitrag  FEANOR am So 19 Jan 2020, 16:03

Hallo Matthias,

danke für die Erklärung. Ich habe ähnliches vermutet.
Da ich nur in EXCEL dokumentiere, bin ich immer daran interessiert, welche Informationen andere Hobby-Gärtner miteinander verknüpfen.
Da ich seit letztem Jahr erst wieder aussähe, habe ich die Logik wahrscheinlich noch nicht vollständig durchdacht. Den ausgesähten Arten hatte ich lediglich digital eine Nummer vergeben, gemäß ihrer Position in der Aussaatschale oder im Minigewächshaus. So erspare ich mir Schildchen in den Töpfen.
Eine laufende Nummer im Register erhalten die Pflänzchen erst nach dem Pikieren, wenn sie in eigene Töpfe versetzt werden.
Aber es ist durchaus ein guter Gedanke, die Aussaatdokumentation mit einer letztlich vergebenen Pflanzen-ID zu verknüpfen. Ich werde das aufgreifen.

Schönen Sonntag!
Denny

FEANOR
FEANOR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 307
Lieblings-Gattungen : Aztekium, Cleistocactus, Matucana, Myrtillocactus, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten