Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Erholung eines eingetrockneten Astros

Nach unten

Erholung eines eingetrockneten Astros Empty Erholung eines eingetrockneten Astros

Beitrag  DanielDD am Do 16 Jan 2020, 23:49

Hallo Leute,

ich habe im Winter 18/19 Astrosämlinge auf  Seleni gepfropft.   Ein Pfröpfling
ist eingetrocknet.   Ich habe die Unterlage behalten, um später auf einen
Seitentrieb zu pfropfen.    Als ich einige Monate später einen Astrosämling
auf einen Seitentrieb gepfropft habe, hat sich der eingetrocknete Sämling
wieder erholt, und jetzt habe ich folgendes Gebilde:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Daniel
DanielDD
DanielDD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 398
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Thelocactus, Rebutia, Ferocactus rectispinus

Nach oben Nach unten

Erholung eines eingetrockneten Astros Empty Re: Erholung eines eingetrockneten Astros

Beitrag  Astrophytum am Fr 17 Jan 2020, 08:54

Ja So was kann passieren. Sag mal was sind das den für interessante sämlinge?
Viele Grüße Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2630

Nach oben Nach unten

Erholung eines eingetrockneten Astros Empty Re: Erholung eines eingetrockneten Astros

Beitrag  Knufo am Fr 17 Jan 2020, 10:36


Das ist doch toll. Glückwunsch und weiter viel Freude damit.
Danke für zeigen, so etwas ist immer faszinierend.
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3541
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Erholung eines eingetrockneten Astros Empty Re: Erholung eines eingetrockneten Astros

Beitrag  DanielDD am Fr 17 Jan 2020, 13:21

Astrophytum schrieb:Sag mal was sind das den für interessante sämlinge?

Oben: Ich habe einen Onzuka mit asterias und capricorne bestäubt.

Unten: A. asterias cv. star shape x A. myriostigma cv. fukuryu, allerdings
sieht die gesamte Aussaat nach A. asterias aus.

Daniel
DanielDD
DanielDD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 398
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Thelocactus, Rebutia, Ferocactus rectispinus

Nach oben Nach unten

Erholung eines eingetrockneten Astros Empty Re: Erholung eines eingetrockneten Astros

Beitrag  Orchidsorchid am Fr 17 Jan 2020, 14:42

[quote="DanielDD"]Hallo Leute,

ich habe im Winter 18/19 Astrosämlinge auf  Seleni gepfropft.   Ein Pfröpfling
ist eingetrocknet.   Ich habe die Unterlage behalten, um später auf einen
Seitentrieb zu pfropfen.    Als ich einige Monate später einen Astrosämling
auf einen Seitentrieb gepfropft habe, hat sich der eingetrocknete Sämling
wieder erholt, und jetzt habe ich folgendes Gebilde:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Hallo Daniel

Sehe ich da Wollläuse ?

Grüsse Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1472
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Erholung eines eingetrockneten Astros Empty Re: Erholung eines eingetrockneten Astros

Beitrag  DanielDD am Fr 17 Jan 2020, 15:12

Ich habe schon lange keine Wollläuse mehr....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
DanielDD
DanielDD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 398
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Thelocactus, Rebutia, Ferocactus rectispinus

Nach oben Nach unten

Erholung eines eingetrockneten Astros Empty Re: Erholung eines eingetrockneten Astros

Beitrag  rabauke am Fr 17 Jan 2020, 16:42

DanielDD schrieb:Ich habe schon lange keine Wollläuse mehr....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ist dies ein Beweisfoto? lol!
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2716
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Erholung eines eingetrockneten Astros Empty Re: Erholung eines eingetrockneten Astros

Beitrag  Orchidsorchid am Fr 17 Jan 2020, 21:00

Hallo Daniel

Alles klar

Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1472
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Erholung eines eingetrockneten Astros Empty Re: Erholung eines eingetrockneten Astros

Beitrag  Shamrock am Fr 17 Jan 2020, 21:17

DanielDD schrieb:Ich habe schon lange keine Wollläuse mehr....

a)...verhungern lassen.
b)...getötet. oder
c)...von Kakteen verscheucht.

Finden Sie die korrekte Endung des Satzes, kreuzen Sie die richtige Lösung an und gewinnen Sie Ihre eigene Wolllauspopulation zum Vermehren und Weiterzüchten!
Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Administratoren und Moderatoren des Kakteenforums sind von der Gewinnspielteilnahme ausgeschlossen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17847
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Erholung eines eingetrockneten Astros Empty Re: Erholung eines eingetrockneten Astros

Beitrag  DanielDD am Sa 18 Jan 2020, 13:05

Wenn ich mehr Zeit habe, dann schreibe ich über die Wolllausplage
https://www.kakteenforum.com/t33622p10-wirkungsvolles-allzweck-insektizid-fur-das-winterquartier
DanielDD
DanielDD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 398
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Thelocactus, Rebutia, Ferocactus rectispinus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten