Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen? Empty Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen?

Beitrag  amadeus am Mi 12 Feb 2020, 23:16

Hallo zusammen,

ich habe versucht rauszufinden aus was Stacheln bestehen, ohne Erfolg. Also welches Material ist das chemisch gesehen?
Zellolose oder hat ihr eine Idee was das sein könnte?

viele Grüße,
Andreas

amadeus
amadeus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 169
Lieblings-Gattungen : Tephrocatus, Astrophytum, Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen? Empty Re: Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen?

Beitrag  Rouge am Mi 12 Feb 2020, 23:38

Vielleicht hilft Dir das hier weiter?

https://de.wikipedia.org/wiki/Dorn_(Botanik)

Bei Kakteen sind es übrigens Dornen, während es bei der Rose eigentlich Stacheln sind Wink ... aber diesen Fehler wird wohl niemand mehr komplett ausmerzen können - funktioniert ja auch bei Pelargonien nicht ...

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5564
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen? Empty Re: Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen?

Beitrag  Cristatahunter am Do 13 Feb 2020, 06:58

Rouge schrieb:Vielleicht hilft Dir das hier weiter?

https://de.wikipedia.org/wiki/Dorn_(Botanik)

Bei Kakteen sind es übrigens Dornen, während es bei der Rose eigentlich Stacheln sind Wink ... aber diesen Fehler wird wohl niemand mehr komplett ausmerzen können - funktioniert ja auch bei Pelargonien nicht ...

Ich würde es nicht als Fehler bezeichnen. Es hat sich nur die Sichtweise geändert. Früher haben angesehene Botaniker von Stacheln berichtet.

Es gibt Parallelen in der Tierwelt: Dornhai, Stachelrochen, Dornteufel, Stachelmakrele.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17884
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen? Empty Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen?

Beitrag  Spickerer am Do 13 Feb 2020, 09:36

Hallo Amadeus,
damit hat sich kaum jemand von uns Forenfreunden intensiver beschäftigt. Wir wissen nur, dass es sich um umgewandelte Blätter handelt, die verschiedenste Aufgaben erfüllen. Aber für besonders "Wissensbedürftige" gibt es natürlich "spezielle wissenschaftliche Literatur". Diese kannst du dir über das Internet beschaffen. Hier eine web-Adresse einer wissenschaftliche Arbeit über die Dornen von Kakteen, die alle Fragen beantwortet. Diese kannst du kopieren und bei Google eingeben - entern und schon kann es mit der Bildung losgehen.  Very Happy

https://www.researchgate.net/publication/262002465_Mikromorphologie_der_Cactaceen-Dornen

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1768
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen? Empty Re: Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen?

Beitrag  amadeus am Do 13 Feb 2020, 10:20

Hallo Spickerer,
das ist genau was ich gesucht habe. Vielen Dank. das wird einige meiner Fragen dazu beantworten.
amadeus
amadeus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 169
Lieblings-Gattungen : Tephrocatus, Astrophytum, Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen? Empty Re: Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen?

Beitrag  Shamrock am Do 13 Feb 2020, 13:31

Gute Frage, welche auch in dem obigen Artikel leider nicht wirklich beantwortet wird. Das die Zellwände der Kakteendornen unvermeidbar zu einem Teil aus Zellulose bestehen dürfte logisch sein, aber sonst? Wie weit weicht die Zusammensetzung von klassischen Blättern ab? Keine Ahnung...
Ich bilde mir ein, dass im Dornenwesen von Dr. Helm darauf eingegangen wird, bin aber noch nicht zum Recherchieren gekommen. Ansonsten fällt mir noch Prof. Mauseth aus den Staaten ein, der in diese Richtung viel geforscht hat. Mit etwas ausdauernderer Suche sollte man doch zur gewünschten Antwort kommen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18434
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen? Empty Re: Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen?

Beitrag  sensei66 am Do 13 Feb 2020, 13:41

Gibt zwar nicht unmittelbar Antworten auf deine Frage, ist aber dennoch lesenswert:
https://www.dkg.eu/wp-content/uploads/2017/11/dornenwesen_2010_web_96.pdf
Dort das Kapitel "Multitalent Kakteendorn"
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2397

Nach oben Nach unten

Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen? Empty Re: Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen?

Beitrag  Cristatahunter am Do 13 Feb 2020, 21:10

Die pflanzliche Biomasse besteht im wesentlichen aus Cellulose. Wenn Dornen mit Feuer in Berührung kommen, brennen sie gut. Ich habe schon mal ein Experiment mit Cleistocactus straussii gemacht. Innert Sekunden stand der ganze Kaktus in Flammen und löschte aber genau so schnell wieder. Es roch wie verbranntes Holz.
Ferocacteen am Standort die dem Feuer ausgesetzt waren, haben keine Dornen mehr. Die Pflanzen überstehen aber die Steppenbrände und leben ohne Dornen weiter. Gewisse Dornen brechen im übertragenen Sinne ähnlich wie Holz, sie zeigen eine Faserige Struktur. Dornen von alten Thelocactus nidulans in der Sierra Paila splissen ihre alten Dornen auf und sehen aus wie lange Asbestfasern.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17884
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen? Empty Re: Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen?

Beitrag  jupp999 am Do 13 Feb 2020, 22:57

Ferocacteen am Standort die dem Feuer ausgesetzt waren, haben keine Dornen mehr. Die Pflanzen überstehen aber die Steppenbrände und leben ohne Dornen weiter.
'Sieht dann so aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2334

Nach oben Nach unten

Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen? Empty Re: Aus welchem Material sind die Stacheln bei Kakteen?

Beitrag  amadeus am Fr 14 Feb 2020, 06:36

Ich denke auch, dass eine Art Verholzung stattfindet bei den Dornen. Zumindest konnte ich das an einem Trichocereus beobachten, dass Dornen anfangs sehr weich waren und leicht abbrechen. was mit zunehmenden Alter ab nahm.
Cellulose scheint das Material zu sein, jedoch findet man in all der Literatur keine Aussage darüber.


Zuletzt von amadeus am Fr 14 Feb 2020, 09:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
amadeus
amadeus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 169
Lieblings-Gattungen : Tephrocatus, Astrophytum, Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten