Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

2 Neue aus der Nachbarschaft

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

2 Neue aus der Nachbarschaft Empty 2 Neue aus der Nachbarschaft

Beitrag  Gymnocalycium-Fan am Do 13 Feb 2020, 21:30

Guten Abend,

aus der Nachbarschaft fanden 2 dort ungeliebte (und ziemlich übergossene) Kakteen zu mir, die nun so gar nicht meinem Beuteschema entsprechen.

Daher bin ich bei der Namensgebung insbesondere bei dem (inzwischen zweiteiligen) Säulenkaktus völlig ratlos.
Auch vermute ich, dass sie bei besserer Pflege vermutlich anders aussehen...:

Säulenkaktus, ca. 7cm im Durchmesser:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Opuntia?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Kann mir jemand mit Namen aushelfen?

Mit lieben Grüßen,
Eure Gymnocalycium-Fan (die inzwischen aber eher Echinopsis-Hybriden sammmelt)
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 285
Lieblings-Gattungen : Gymnos, Astros, EH, Lob, Mediolob, Sulcos

Nach oben Nach unten

2 Neue aus der Nachbarschaft Empty Re: 2 Neue aus der Nachbarschaft

Beitrag  thommy am Do 13 Feb 2020, 22:28

Hallo
Ja ja die guten Nachbarn...so haben auch schon Kakteen den Weg zu mir gefunden Wink
Für Nummer eins leg ich mal lieber nicht die Hand ins Feuer aber die Nummer zwei ist die monströse Form der Austrocylindropuntia subulata.
Viele Grüße
Thomas
thommy
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 620
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

2 Neue aus der Nachbarschaft Empty Re: 2 Neue aus der Nachbarschaft

Beitrag  TobyasQ am Fr 14 Feb 2020, 00:01

1) Vergleiche mal Polaskia chichipe und Stenocereus pruinosus
2) Austrocylindropuntia subulata; sorry thommy, aber da ist nichts monströses dran

Beim Vergleich die Pflegefehler mit in Betracht ziehen Exclamation
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2924
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

2 Neue aus der Nachbarschaft Empty Re: 2 Neue aus der Nachbarschaft

Beitrag  Shamrock am Fr 14 Feb 2020, 00:12

TobyasQ schrieb:1) Vergleiche mal Polaskia chichipe und Stenocereus pruinosus
Oder mit Pilosocereus azureus.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17760
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

2 Neue aus der Nachbarschaft Empty Re: 2 Neue aus der Nachbarschaft

Beitrag  TobyasQ am Fr 14 Feb 2020, 00:21

Shamrock schrieb:
TobyasQ schrieb:1) Vergleiche mal Polaskia chichipe und Stenocereus pruinosus
Oder mit Pilosocereus azureus.

Hatte ich auch auf dem Schirm, aber irgendwas paßte mir da nicht. Ebenso verhält es sich mit Echinopsis pachanoi.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2924
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

2 Neue aus der Nachbarschaft Empty Re: 2 Neue aus der Nachbarschaft

Beitrag  thommy am Fr 14 Feb 2020, 09:53

@TobyasQ ,gut Auslegungssache Wink aber diese Form der A. Subulata ist schon häufig im web unter Subulata v. Monstrosa zu finden,bedingt durch die starke Kindelbildung und Kleinwüchsigkeit.
Viele Grüße
Thomas
thommy
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 620
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

2 Neue aus der Nachbarschaft Empty Re: 2 Neue aus der Nachbarschaft

Beitrag  Gymnocalycium-Fan am Fr 14 Feb 2020, 10:28

Guten Morgen allerseits,

Danke für die Rückmeldungen!

Ich merke schon:
Die Säule ist ziemlich verwachsen...

Zu dem Vorschlag mit dem E. pachanoi - ich dachte immer, die folgende Pflanze sei einer (oder liege ich da vielleicht auch falsch?):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Am ehesten ähnelt der neue Säulenkaktus noch meinen Felsenkaktus, den ich letztes Jahr dazubekommen habe (siehe unten):

Da bin ich mir mit dem Namen auch noch nicht weiter: Cereus jamacaru / C. insularis oder ?
Der sieht der gesuchten Säule bis auf die wolligeren Areolen und die deutlich längeren Dornen zumindest recht ähnlich... und beide gehen völlig mühelos durch die Lederhandschuhe... Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Mit lieben Grüßen,
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 285
Lieblings-Gattungen : Gymnos, Astros, EH, Lob, Mediolob, Sulcos

Nach oben Nach unten

2 Neue aus der Nachbarschaft Empty Re: 2 Neue aus der Nachbarschaft

Beitrag  Gymnocalycium-Fan am Fr 14 Feb 2020, 10:46

Shamrock schrieb:
Oder mit Pilosocereus azureus.

Hallo,
ich habe mir die diversen Vorschläge einmal alle angesehen. Also P. azureus könnte es vielleicht sein.
Im Internet fand ich noch Pilosocereus pachycladus (aber das scheint ein Synonym für azureus zu sein).
Mein Kaktus sieht da jedenfalls sehr ähnlich aus.

Liebe Grüße,
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 285
Lieblings-Gattungen : Gymnos, Astros, EH, Lob, Mediolob, Sulcos

Nach oben Nach unten

2 Neue aus der Nachbarschaft Empty Re: 2 Neue aus der Nachbarschaft

Beitrag  Gymnocalycium-Fan am Fr 14 Feb 2020, 11:05

Ich habe noch 2 Bilder von der Areolen gemacht, 1. Bild der Neutrieb, 2. Bild der ältere Stamm:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Liebe Grüße,
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Gymnocalycium-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 285
Lieblings-Gattungen : Gymnos, Astros, EH, Lob, Mediolob, Sulcos

Nach oben Nach unten

2 Neue aus der Nachbarschaft Empty Re: 2 Neue aus der Nachbarschaft

Beitrag  sensei66 am Fr 14 Feb 2020, 11:07

Ich bin da auch sehr bei Matthias und sage Pilosocereus
Die Austrocylindropuntia ist schon die monströse Form, die Normalform würde nie so stark sprossen, die Triebe wären auch dicker. Besonders an dem Spross unten rechts sieht man, dass aus fast jeder Areole ein neuer Spross kommt.

Edit: die Bilder bestätigen den haarigen Cereus
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2368

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten